Navigationspfad: Home » Foren
Foren
recht.de :: Thema anzeigen - Hund frisst in einem ffentlichen Park Rattengift
Forum Deutsches Recht
Foren-Archiv von www.recht.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

Hund frisst in einem ffentlichen Park Rattengift

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Tierrecht/ Tierkaufrecht/ Haftung
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
administrator a.d.
Interessierter


Anmeldungsdatum: 08.11.2008
Beitrge: 16

BeitragVerfasst am: 11.03.09, 11:38    Titel: Hund frisst in einem ffentlichen Park Rattengift Antworten mit Zitat

Hallo,

natrlich in einem vllig fiktiven Fall hat ein Hund in einem ffentlichen Park von der Stadtverwaltung ausgelgtes Rattengift gefressen. Dieses Gift ist in einer Plastikbox am Rande des Gehweges aufgestellt. Eine Plastikbox ist beschdigt und dadurch liegt das Gift frei zugnglich auf dem Boden. Da die Box nur 3-4 Meter neben dem Gehweg liegt kommt der Hund trotz Leine an dieses Gift und frisst eine Handvoll von diesem. Jetzt liegt der Hund auf der Intensivstation und es werden erhebliche Arztkosten (2.000 - 3.000 ) auf den Besitzer zu kommen. Nun stellt sich die Frage ob an die Stadt Schadensersatzansprche gestellt werden knnen. Weiter hin stellt sich die Frage ob die Stadtverwaltung Gift auslegen darf?
_________________
... jeder der meint etwas sagen zu knnen, soll es auch drfen ... Winken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rembrandt
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 06.08.2005
Beitrge: 2634
Wohnort: Saarbrcken

BeitragVerfasst am: 11.03.09, 11:52    Titel: Antworten mit Zitat

Gift auslegen darf die Stadt, sie muss ja der Rattenplage Herr werden.

Auf Schadensersatz klagen halte ich hier fr sinnvoll.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
administrator a.d.
Interessierter


Anmeldungsdatum: 08.11.2008
Beitrge: 16

BeitragVerfasst am: 11.03.09, 12:00    Titel: Antworten mit Zitat

Muss Sie dann aber nicht sicherstellen, dass die Boxen so stabil sind das diese nicht zerstrt werden knnen?? Was wre passiert wenn ein Kind beim Spielen dieses Gift aufgenommen htte??
_________________
... jeder der meint etwas sagen zu knnen, soll es auch drfen ... Winken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
administrator a.d.
Interessierter


Anmeldungsdatum: 08.11.2008
Beitrge: 16

BeitragVerfasst am: 11.03.09, 12:09    Titel: Antworten mit Zitat

@ rembrandt

in meinem schnellen berflug deiner antwort, habe ich "Auf Schadensersatz klagen halte ich hier fr NICHT sinnvoll" ... daher dann auch meine Reaktion ...
_________________
... jeder der meint etwas sagen zu knnen, soll es auch drfen ... Winken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rembrandt
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 06.08.2005
Beitrge: 2634
Wohnort: Saarbrcken

BeitragVerfasst am: 12.03.09, 08:38    Titel: Antworten mit Zitat

Die Stadt knnte ihre Verkehrssicherungspflicht verletzt haben.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Tierrecht/ Tierkaufrecht/ Haftung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
©  Forum Deutsches Recht 1995-2019. Anbieter: Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim , RB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail info[at]recht.de.