Navigationspfad: Home » Foren
Foren
recht.de :: Thema anzeigen - Leistungen gekauft, danach Account gesperrt! Geld zurck?
Forum Deutsches Recht
Foren-Archiv von www.recht.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

Leistungen gekauft, danach Account gesperrt! Geld zurck?

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Computer- und Onlinerecht
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
HelpGuy
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 17.12.2007
Beitrge: 21

BeitragVerfasst am: 05.03.09, 18:06    Titel: Leistungen gekauft, danach Account gesperrt! Geld zurck? Antworten mit Zitat

Hallo,

ich habe bei einer Community Leistungen gekauft, die fr eine zustzliche Freischaltung von Funktionen dient. Diese sogenannten Credits sind auf dem Kundenkonto gespeichert und knnen jederzeit eingelst bzw verschenkt werden. Nun habe ich noch 300 Credits (= 30 Euro) auf meinem User-Konto doch mein Konto wurde gesperrt. Jetzt sind meine Credits weg. Da das auch 30 Euro sind, mchte ich die gerne zurck. Kann ich da noch was machen?

Gru
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Metzing
FDR-Moderator


Anmeldungsdatum: 29.01.2006
Beitrge: 8913
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 05.03.09, 18:23    Titel: Antworten mit Zitat

Warum ist denn der Account gesperrt worden? Was steht in den AGB zu gekauften Credits bei einer Accountsperrung?

Beste Gre

Metzing
_________________
Τὸν ἥττω λόγον κρείττω ποιεῖν.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
HelpGuy
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 17.12.2007
Beitrge: 21

BeitragVerfasst am: 05.03.09, 18:39    Titel: Antworten mit Zitat

Metzing hat folgendes geschrieben::
Warum ist denn der Account gesperrt worden? Was steht in den AGB zu gekauften Credits bei einer Accountsperrung?

Beste Gre

Metzing


Hallo,

der Account wurde wegen eines angeblichen Doppellaccounts gesperrt. Aber ich war bei denen mal im Team und die haben mich halt nur ausgenutzt und jetzt wollen sie mich raus haben.

Hier die AGB: [Bitte keine Links -> Forenregeln beachten! (Ich konnte auch nichts zu Credits finden.) Metzing]

Ich konnte dort nichts wegen Credits finden.

Gru
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
HelpGuy
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 17.12.2007
Beitrge: 21

BeitragVerfasst am: 05.03.09, 19:03    Titel: Antworten mit Zitat

Okay gut. Was soll ich denn jetzt tun? Kann ich es verlangen wenn ja wie?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
HelpGuy
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 17.12.2007
Beitrge: 21

BeitragVerfasst am: 06.03.09, 18:17    Titel: Antworten mit Zitat

Keine Idee?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
HelpGuy
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 17.12.2007
Beitrge: 21

BeitragVerfasst am: 11.03.09, 15:39    Titel: Antworten mit Zitat

Kann jemand helfen? Wre wirklich wichtig.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
flipmow
Gast





BeitragVerfasst am: 11.03.09, 16:49    Titel: Antworten mit Zitat

Wenn man nicht gegen die AGB verstsst, darf ein Account eigentlich nicht gesperrt werden. Wenn keine Auszahlungsklausel in den AGB enthalten ist, hat man allerdings lediglich Anspruch auf weitere Nutzung des Accounts.

Eins ist klar: Wenn sich die Gegenseite querstellt, kann man die Sache nur vor Gericht entscheiden lassen.

Wenn diverse rechtliche "Drohgebrden" keine Wirkung zeigen, wrd ich das Geld als Lehrgeld "verbuchen".

lg
Nach oben
HelpGuy
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 17.12.2007
Beitrge: 21

BeitragVerfasst am: 13.03.09, 14:12    Titel: Antworten mit Zitat

Man sagt mir zwecks Doppelaccount wurde er gesperrt und ja natrlich drfen die mich sperren. ist eine privat-rechtliche Seite. Aber die gekauften Credits sind ja noch nicht eingelst das heit der Premium Account wurde noch nicht aktiviert aber die Punkte sind mit der SPerre weg. Wie stell ich das in dieser Situatuon an?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mischi83
noch neu hier


Anmeldungsdatum: 14.03.2009
Beitrge: 3

BeitragVerfasst am: 14.03.09, 11:30    Titel: Antworten mit Zitat

Du hast gegen die AGB verstoen. In den AGB steht, dass eine Anspruch auf Rckerstattung eventuell gezahlter Beitrge nicht besteht.

Du httest dir vorher berlegen sollen, ob du dir einen zweiten Account machst oder nicht.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
HelpGuy
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 17.12.2007
Beitrge: 21

BeitragVerfasst am: 15.03.09, 16:32    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

1. ich konnte in den AGB nichts dazu finden, was darauf hinweist, dass man seine Zahlung nicht mehr bekommt

2. Ich hatte keinen Doppelaccount!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kleine_Sonne
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 20.08.2008
Beitrge: 151

BeitragVerfasst am: 17.03.09, 18:06    Titel: Antworten mit Zitat

Angenommen, man wrde mit "rechtlichen Drohgebrden" anfangen und auf eine Rckerstattung pochen: bei wem liegt hier die Beweislast, ob tatschlich ein
"Doppelaccount" vorlag und kann man das berhaupt beweisen ?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Adromir
FDR-Moderator


Anmeldungsdatum: 30.10.2005
Beitrge: 5610
Wohnort: Hannover

BeitragVerfasst am: 17.03.09, 18:18    Titel: Antworten mit Zitat

Ich wrde sagen: Beim Dienstanbieter
_________________
Geist ist Geil!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Computer- und Onlinerecht Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
©  Forum Deutsches Recht 1995-2019. Anbieter: Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim , RB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail info[at]recht.de.