Navigationspfad: Home » Foren
Foren
recht.de :: Thema anzeigen - Garantiefrage...
Forum Deutsches Recht
Foren-Archiv von www.recht.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

Garantiefrage...

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Computer- und Onlinerecht
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
vondeepa
noch neu hier


Anmeldungsdatum: 19.03.2009
Beitrge: 2

BeitragVerfasst am: 22.03.09, 03:19    Titel: Garantiefrage... Antworten mit Zitat

Guten Abend,

ich hoffe ich bin in der richtigen Forenabteilung gelandet Smilie


Ich fahre in ein paar Wochen nach Amerika in den Urlaub. Da dort die Gerte billiger sind, wrde ich mit dort gerne ein Netbook eines groen Unternehmens kaufen. Meine Frage lautet nun, ob ich fr das gekaufte Gert aus Amerika in Deutschland Garantie habe..?

Also was passiert bei Mngeln innerhalb der Garantiezeit, kann ich es einfach an den deutschen Reparaturservice weiterleiten?


Liebe Gre und schonmal danke fr die Antworten!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
cuQa
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 28.12.2008
Beitrge: 67

BeitragVerfasst am: 22.03.09, 06:13    Titel: Antworten mit Zitat

Kann man so nicht sagen.
Wenn der Hersteller es in den Garantiebedingungen angibt, dann schon, ansonsten nicht.

Ein Freund hatte sich vor zwei Jahren mal ein [Notebook - Bitte Forenregeln lesen, Adromir] gekauft. Der ist kaputt gegangen und musste ihn wieder zurck in die USA schleppen.

Musst wohl den Verkufer fragnen und hoffen, dass er dich nicht anlgt.

Abgesehen davon wrde mir aber berlegen ob du wirklich ein Netbook aus den USA haben mchtest, oder nicht einfach ein paar Euro mehr zahlen willst fr ein deutsches.
Die Tastatur ist Englisch und das Akkuladegert kannst du wahrscheinliclh nur mit Adapter nutzen. Auerdem sind Netbooks ja auch nicht so teuer.

Das knnte interessant sein: http://daserste.ndr.de/ardratgebertechnik/archiv/freizeit_sport/ersteratgarantie100.html
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
pOtH
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 07.03.2006
Beitrge: 3729
Wohnort: Ober-Ramstadt | Das Tor zum Odenwald

BeitragVerfasst am: 22.03.09, 10:10    Titel: Antworten mit Zitat

mit einem einfachen "adapter" wird es ggf. nicht getan sein, denn das amerikanische netz wird mit 60hz gespeist whrend das deutsche mit 50hz "luft".
http://de.wikipedia.org/wiki/Netzfrequenz

wenn man zum neuen netzteil jetzt noch den einfuhrzoll dazurechnet, kann man sich das gert auch in D kaufen.


ps.: garantie u. gewhrleistung sind zwei paar schuhe!
_________________
LAIENMEINUNG! <---> Lese hier nur fters!
Ab jetzt nurnoch Ringelpitz ohne anfassen!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
vondeepa
noch neu hier


Anmeldungsdatum: 19.03.2009
Beitrge: 2

BeitragVerfasst am: 22.03.09, 13:17    Titel: Antworten mit Zitat

hm, danke..

mit der englischen tastatur knnte ich ja noch leben, aber habe nicht daran gedacht, dass noch der trafo dazu kommt..da lohnen sich die 80 euro preisunterschied wirklich immer weniger Winken

dann werde ich wohl nochn monat warten mssen, bis es in deutschland rauskommt Smilie

danke fr die schnelle hilfe
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Computer- und Onlinerecht Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
©  Forum Deutsches Recht 1995-2019. Anbieter: Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim , RB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail info[at]recht.de.