Navigationspfad: Home » Foren
Foren
recht.de :: Thema anzeigen - Parkplatz Kndigung
Forum Deutsches Recht
Foren-Archiv von www.recht.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

Parkplatz Kndigung
Gehen Sie zu Seite Zurck  1, 2
 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Mietrecht
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Bademeister84
Interessierter


Anmeldungsdatum: 23.03.2009
Beitrge: 10

BeitragVerfasst am: 23.03.09, 19:33    Titel: Antworten mit Zitat

Aber seltsamer weise steht in seiner Kndigung, das mir Stellplatz "5" gekndigt wird, was bei einer logischen Zuordnung der Parkltze genau auf den von mir benutzen und (habe vergessen zu erwhnen) mir mndlich zugesprochenen, hinweisen wrde.

Nachtrag: Muss zwischen mir und dem neuen Besitzer ein neuer Vertrag erstellt werden oder in irgend einer anderen Art und Weise schriftlich festgehalten werden?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Volker Kles
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 10.09.2008
Beitrge: 580

BeitragVerfasst am: 23.03.09, 19:53    Titel: Antworten mit Zitat

Wenn der VM den PP 5 kndigte, hat er (falls das auch Ihre Ansicht ist) diesen an Sie vermietet hat. Mit dem Kufer brauchen Sie keinen neuen Vertrag abschlieen, denn "Kauf bricht Miete nicht", d.h., der Kufer tritt mit allen Rechten und Pflichten in den bestehenden MV ein.

Nur mal so: Gibt es keinen akzeptablen Ersatzparkplatz? Ich meine, dadurch knnten Sie eine Eintrbung des Mietverhltnisses durchaus vermeiden.
_________________
Gru
V.K.
____________________________________________
Jeder hat in seinem Leben auf sich selber achtzugeben
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bademeister84
Interessierter


Anmeldungsdatum: 23.03.2009
Beitrge: 10

BeitragVerfasst am: 23.03.09, 20:12    Titel: Antworten mit Zitat

In meinem Schreiben an den Vermieter habe ich auch einen "Tausch" angeboten, was er aber verneinte und mir eine weitere Person empfahl die Stellpltze vermietet die in der unmittelbaren Umgebung sein sollen.
Da ich ja im Grunde auch an einer friedlichen Lsung interessiert bin, habe ich diese Person kontaktiert. Jedoch werde frhestens morgen erfahren ob ich dort einen akzeptabelen Stellplatz anmieten kann.

Nur ist es mir wichtig das ich ber meine Rechte bescheid weis. Denn mein Vermieter hat mir in einer ziemlich Arroganten Art zu verstehen gegeben das ich gegen diese Kndigung nichts tun kann und doch bitte froh sein sollte das er mir so eine grozge Frist gesetzt hat.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ktown
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 31.01.2005
Beitrge: 4210
Wohnort: Auf diesem Planeten

BeitragVerfasst am: 24.03.09, 07:59    Titel: Antworten mit Zitat

Also in der Beurteilung des Falles luft, meiner Meinung nach was schief.

Der Stellplatz ist mit dem Wohnungsmietvertrag mitgemietet.
Wenn kein Stellplatz benannt wurde hat das nicht zwangslufig die Folge, dass man keinen Anspruch auf einen bestimmten Stellplatz hat.Es knnte erstens nur 1 Stellplatz vorhanden oder zweitens die Stellplatze wohnungsbezogen beschildert sein.

Wenn es rechtens wre, dass der Vermieter den Stellplatz verkaufen darf. Wie luft es dann mit der Miete. Der Mietvertrag luft ber die Wohnung mit einem Stellplatz. Also mu ich als Mieter diese Mieter weiterhin an den Vermieter schicken. Wer gibt aber nun den Anteil der Miete fr den Stellplatz an den Kufer des Stellplatzes weiter?
Ich als Mieter habe erstens nicht das Recht den Mietpreis zu splitten und an zwei getrennte Personen zu schicken und zweitens weis ich als Mieter ja auch nicht wie gro dieser Anteil ist.
_________________
Alles was ich schreibe ist meine private Meinung.
Die Benutzung der grnen Bewertungsbutton ist erwnscht Winken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
maconaut
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 13.11.2006
Beitrge: 3479

BeitragVerfasst am: 24.03.09, 09:13    Titel: Antworten mit Zitat

Bademeister84 hat folgendes geschrieben::
Mein Vermieter hat mir in einer ziemlich Arroganten Art zu verstehen gegeben das ich gegen diese Kndigung nichts tun kann.


Womit er falsch liegt. Eine Teilkndigung ist nicht mglich, die rechtlichen Grundlagen nach BGB wurden oben schon genannt. Der Mieter z.B. kann auch nicht hergehen und bei einer 4-Zimmer-Wohnung ein Zimmer kndigen und die Miete entsprechend krzen... Also - die Teilkndigung ist unwirksam, der Mieter zahlt die komplette Miete samt Stellplatz weiter an seinen Vermieter (Vertragspartner) und stellt sein Auto auch weiterhin auf den Stellplatz.

Der Mieter muss auch nichts gegen diese Kndigung tun - sie ist aus sich heraus unwirksam weil sie gegen o.g. Paragraphen verstt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
juggernaut
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 10.03.2009
Beitrge: 1479
Wohnort: derzeit: Thringen

BeitragVerfasst am: 24.03.09, 12:12    Titel: Antworten mit Zitat

ktown hat folgendes geschrieben::
Ich als Mieter habe erstens nicht das Recht den Mietpreis zu splitten und an zwei getrennte Personen zu schicken...

nicht nur das recht, sondern die pflicht. durch den verkauf des stellplatzes (wir unterstellen mal, dass es ein konkreter stellplatz ist und dieser auch "verkauft" werden konnte) tritt der erwerber gem 566 BGB in das mietverhltnis darber ein. folglich hat der mieter jetzt zwei vermieter: einen fr die wohnung, einen fr den stellplatz. also mu er auch die auf den stellplatz entfallende miete an den neuen vermieter berweisen, es sei denn ...

ktown hat folgendes geschrieben::
... und zweitens weis ich als Mieter ja auch nicht wie gro dieser Anteil ist.

... das ist der fall. dann mssen sich die vermieter untereinander auseinandersetzen.
_________________
.
juggernaut

wahllos in meine beitrge hineingestreute zahlen sind meistens paragraphen des BGB.
backpulver schnffeln soll ne stobilisierende wirkung ham, auffn piephohn (dittsche)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
karli
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 19.05.2006
Beitrge: 2440
Wohnort: Ronneburg

BeitragVerfasst am: 24.03.09, 12:26    Titel: Antworten mit Zitat

juggernaut hat folgendes geschrieben::
folglich hat der mieter jetzt zwei vermieter

Das seh ich nicht so.
Meiner Ansicht nach ist der Vermieter fr die Erfllung des Mietvertrages (dessen Inhalt Wohnung incl. Parkplatz ist und eine Teilkndigung nicht mglich ist) verantwortlich.
Auch wenn er seinen Parkplatz irgendjemandem verkauft.
Der Kufer msste sich dann das anteilige Mietentgelt fr den Parkplatz vom Vermieter holen. Das braucht den Mieter berhaupt nicht zu interessieren.
Die Geskarte hat der Kufer des Parkplatzes an der Backe.
_________________
Wir machen das mit den Fhnchen!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
DMC
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 12.07.2005
Beitrge: 166
Wohnort: Schwaben

BeitragVerfasst am: 24.03.09, 13:06    Titel: Antworten mit Zitat

Bademeister84 hat folgendes geschrieben::
Ich verstehe die Lage bis jetzt so das ich weiterhin Mieter dieses Stellplatzes bin und bleibe, die Kndigung unwirksam ist

Ja, da der Stellplatz zusammen mit der Wohnung als gesamte Einheit vermietet wurde, greift hier 566 BGB, Teilkndigung nach 573b BGB nicht mglich.

Bademeister84 hat folgendes geschrieben::
und der Kufer dieses Stellplatzes meine Miete fr den Stellplatz erhlt?

nein! Die Miete erhlt weiterhin der bisherige Vermieter BGH, Az. VIII ZR 399/03 (hatten wir erst krzlich).

karli hat folgendes geschrieben::
Der Kufer msste sich dann das anteilige Mietentgelt fr den Parkplatz vom Vermieter holen. Das braucht den Mieter berhaupt nicht zu interessieren.
Die Geskarte hat der Kufer des Parkplatzes an der Backe.

Vollkommen korrekt!

Soll heien: Fr Sie ndert sich genau nichts.
Das Papier mit der Kndigung knnen Sie wieder dem Wertstoffkreislauf zufhren.



Bademeister84 hat folgendes geschrieben::
Mein Vermieter hat mir in einer ziemlich Arroganten Art zu verstehen gegeben das ich gegen diese Kndigung nichts tun kann.

Dann wrde ich ihm in einer hnlich arroganten Art zu verstehen geben, dass er offensichtlich nicht mit dem Deutschen Rechtssystem vertraut ist.

Gru
DMC
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
juggernaut
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 10.03.2009
Beitrge: 1479
Wohnort: derzeit: Thringen

BeitragVerfasst am: 24.03.09, 14:27    Titel: Antworten mit Zitat

DMC hat folgendes geschrieben::
Bademeister84 hat folgendes geschrieben::
und der Kufer dieses Stellplatzes meine Miete fr den Stellplatz erhlt?
nein! Die Miete erhlt weiterhin der bisherige Vermieter BGH, Az. VIII ZR 399/03 (hatten wir erst krzlich).

den "bisherigen" vermieter gibt es nun aber nach der von dir zitierten entscheidung nicht mehr - es soll eine bruchteilsgemeinschaft geworden sein.
_________________
.
juggernaut

wahllos in meine beitrge hineingestreute zahlen sind meistens paragraphen des BGB.
backpulver schnffeln soll ne stobilisierende wirkung ham, auffn piephohn (dittsche)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
DMC
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 12.07.2005
Beitrge: 166
Wohnort: Schwaben

BeitragVerfasst am: 24.03.09, 15:39    Titel: Antworten mit Zitat

juggernaut hat folgendes geschrieben::
den "bisherigen" vermieter gibt es nun aber nach der von dir zitierten entscheidung nicht mehr - es soll eine bruchteilsgemeinschaft geworden sein.

Trotzdem kann die Gesamtmiete weiterhin an diese Person, (bisheriger Vermieter = jetztiger Teilhaber der Bruchteilsgemeinschaft) entrichtet werden. Wie sie das aufteilen, mssen die Teilhaber untereinander ausmachen. Das ist nicht Aufgabe des Mieters.

Gru
DMC
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bademeister84
Interessierter


Anmeldungsdatum: 23.03.2009
Beitrge: 10

BeitragVerfasst am: 24.03.09, 18:09    Titel: Antworten mit Zitat

Vielen Dank fr eure Zahlreichen Antworten. Und es ist ein gutes Gefhl zu wissen im Recht zu sein.

Jedoch steh ich in einem Zwiespalt da ich noch sicherlich 2-3 Jahre vorhabe dort zu wohnen, liegt mir viel daran diese Angelegenheit friedlich zu lsen.
Weiterhin habe ich einen Stellplatz ausfindig gemacht der in der unmittelbaren Umgebung liegt, wobei der Vermieter des PP eine andere Person als mein Wohnungsvermieter ist.
Vom Preis her liegen wrde ich beim neuen Parkplatz 1,50 p.M. sparen.

Wre es mglich, gem dem Fall ich wrde den neuen PP anmieten, meien bestehenden PP zu kndigen, da ja in diesem Fall beide Parteien der Kndigung zustimmen?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ktown
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 31.01.2005
Beitrge: 4210
Wohnort: Auf diesem Planeten

BeitragVerfasst am: 24.03.09, 18:23    Titel: Antworten mit Zitat

Wenn sie nur eine Miete fr Wohnung und Stellplatz zahlen woher wissen sie dann, dass sie pro Monat sparen knnten?

Zitat:
liegt mir viel daran diese Angelegenheit friedlich zu lsen
Dies mu aber nicht zwangslufig heien, dass man den Forderungen des Vermieters bedingungslos nachgibt.

Zitat:
Wre es mglich, gem dem Fall ich wrde den neuen PP anmieten, meien bestehenden PP zu kndigen, da ja in diesem Fall beide Parteien der Kndigung zustimmen?

Wenn dann mten sie den kompletten Mietvertrag kndigen und mit dem Vermieter einen Neuen nur ber die Wohnung abschlieen.
_________________
Alles was ich schreibe ist meine private Meinung.
Die Benutzung der grnen Bewertungsbutton ist erwnscht Winken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Bademeister84
Interessierter


Anmeldungsdatum: 23.03.2009
Beitrge: 10

BeitragVerfasst am: 24.03.09, 21:39    Titel: Antworten mit Zitat

Der Mietvertrag sieht im Grunde so aus: http://yfrog.com/04kndigung2j
Also unter a) wohnungsmiete und b) Stellplatzmiete. Dies ist ja dann ein Mietvertrag fr Wohnung und Stellplatz. Also ist die Miete des PP meines erachtens nach nicht getrennt von der Wohnug zu sehen, oder irre ich mich?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Strider
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 13.09.2004
Beitrge: 11040

BeitragVerfasst am: 25.03.09, 08:55    Titel: Antworten mit Zitat

Ja, ein Mietvertrag fr die Wohnung und Abstellplatz. Keines von beiden kann einzeln gekndigt werden, nur beides gemeinsam.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Mietrecht Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehen Sie zu Seite Zurck  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
©  Forum Deutsches Recht 1995-2019. Anbieter: Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim , RB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail info[at]recht.de.