Navigationspfad: Home » Foren
Foren
recht.de :: Thema anzeigen - Beamter als Brgermeister
Forum Deutsches Recht
Foren-Archiv von www.recht.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

Beamter als Brgermeister

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Beamtenrecht
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
jurma
Interessierter


Anmeldungsdatum: 05.06.2005
Beitrge: 11

BeitragVerfasst am: 30.03.09, 12:30    Titel: Beamter als Brgermeister Antworten mit Zitat

Hallo,

angenommen ein Beamter A in Hessen (Kreisbeamter) bewirbt sich als Brgermeister der Stadt B und wird auch gewhlt. Hat er nach Ablauf der Wahlzeit und nicht Wiederwahl einen Anspruch auf seinen Dienstposten, den er vor der Wahl hatte oder ist ihm die Rckkehr in seinen ehemaligen Job verwehrt??
Vielen Dank.

MfG
Jurma
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Niemand2000
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 02.07.2008
Beitrge: 832

BeitragVerfasst am: 30.03.09, 14:23    Titel: Antworten mit Zitat

so viel ich wei, ruht sein Beamtenverhltnis in dieser Zeit. Also ich wei es nur von den Lehrern, die in die Politik wechseln.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
roger2102
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 04.06.2006
Beitrge: 800

BeitragVerfasst am: 30.03.09, 17:26    Titel: Antworten mit Zitat

Niemand2000 hat folgendes geschrieben::
die in die Politik wechseln.


Lieber niemand2000,
die Metapher finde ich nett, auch wenn die wiki zahlreiche andere Definitionen hierzu kennt Lachen Aber jeder wei ja, was damit zum Ausdruck gebracht werden sollte, auch wenn es hier nur die "kleine Politik" ist. Im brigen kein Phnomen nur fr Lehrer, sondern fr den D wohl hufig anzutreffen.

Zuvrderst hilft natrlich erst mal der Blick ins zutreffende BG, hier . Daneben wren weiter die Bestimmungen der jeweiligen Kommunalverfassung zu beachten, siehe hier . Ich schliee mal aus, dass etwaige Hinderungrnde bei der Wahl keine Rolle spielten, sodass 43 HGO nicht weiter zu problematisieren wre. Also bliebe A lediglich der Weg, entweder Sonderurlaub unter Wegfall der Bezge beim Kreis zu beantragen oder eben die Anordnung desFortbestehens seines jetzigen Dienstverhltnisses neben dem neuen, da ansonsten 39 (19 Nr. 3 HBG greift.

Gru roger2102
_________________
"Pistole: eines der wichtigsten Navigationsmittel der modernen Luftfahrt."
(Jerry Lewis, am. Komiker u. Regisseur, 1926-)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Beamtenrecht Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
©  Forum Deutsches Recht 1995-2019. Anbieter: Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim , RB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail info[at]recht.de.