Navigationspfad: Home » Foren
Foren
recht.de :: Thema anzeigen - Grundschuld lschen aber wie ???
Forum Deutsches Recht
Foren-Archiv von www.recht.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

Grundschuld lschen aber wie ???

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Bank- u. Brgschaftsrecht
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
harley
noch neu hier


Anmeldungsdatum: 05.03.2005
Beitrge: 3

BeitragVerfasst am: 05.03.05, 22:24    Titel: Grundschuld lschen aber wie ??? Antworten mit Zitat

Frage

Hallo zusammen

vielleicht hat jemand einen tip fr mich. Folgendes Problem habe ich. Ich habe von meinem Onkel eine Eigentumswohnung bekommen. Diese habe ich von ihm gnstig abgekauft. Die Wohnung ist laut meines Onkels Schuldenfrei. Im Grundbuch stehen noch zwei Grundschuldbetrge die aber schon lange bezahlt sind. Die Bank die im Grundbuch steht wurde leider 1992 geschlossen und es gibt auch keinen Rechtsnachfolger.Leider gibt es keine Lschungserklrungen oder irgendwelche Unterlage meines Onkels die belegen das die Grundschuld bezahlt wurde. Es gibt natrlich auch keinen der irgendwie Ansprche stellt.

Da ich die Wohnung irgendwann verkaufen mchte wrde ich gerne die Grundschuld lschen. Was kann ich da tun ??

Da ich mich mit solchen Sachen noch nie so beschftigt habe, hoffe ich auf ein paar tips

Danke und Gru

Harley

Ich bitte irgendwelche Tippfeheler zu entschuldigen, ich gebe mir wirklich keine Mhe Winken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Milena63
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 19.01.2005
Beitrge: 108

BeitragVerfasst am: 07.03.05, 12:23    Titel: Antworten mit Zitat

Bist Du sicher, dass die Bank tatschlich geschlossen wurde? Meistens wird eine Bank mit einer anderen Bank fusionieren oder nur die Geschftsstelle ist geschlossen worden, d. h. es kann sein, dass eine andere Bank vorhanden ist, die Rechtsnachfolger der nicht mehr vorhandenen Bank ist und die kann dir dann eine Lschungsbewilligung erteilen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
hjb
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 28.01.2005
Beitrge: 640
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 07.03.05, 17:39    Titel: Antworten mit Zitat

ich kann mich Milena nur anschliessen. Wenn Banken geschlossen werden, gibt es eigentlich immer einen Rechtsnachfolger. Welche Bank soll das denn gewesen sein ?

Gruss Hans-Jrgen
***
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
harley
noch neu hier


Anmeldungsdatum: 05.03.2005
Beitrge: 3

BeitragVerfasst am: 07.03.05, 19:18    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo

Leider ist diese Bank Liquidiert wurden, so die Aussage des Notars und es soll keinen Rechtsnahvolger geben. Den Namen der Bank mu ich nachsehen. Bin morgen wieder zu hause, werde ich dann nachtragen. Vielleicht knnt Ihr damit etwas anfangen.

Danke und Gru
Jan
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
harley
noch neu hier


Anmeldungsdatum: 05.03.2005
Beitrge: 3

BeitragVerfasst am: 17.05.05, 12:45    Titel: Antworten mit Zitat

sorry das ich mich so spt melde.Hatte viel zu tun.

Die Bank heit "HP Bank Handels und Privatbank AG" Hauptsitz war in Kln. Eingetragen unter der Handelsregisternummer HRB 718.

BLZ 20010222

Der Sitz der Niederlassung war in Hamburg.

Hmm...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Bank- u. Brgschaftsrecht Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
©  Forum Deutsches Recht 1995-2019. Anbieter: Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim , RB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail info[at]recht.de.