Navigationspfad: Home » Foren
Foren
recht.de :: Thema anzeigen - nur teure Umschuldung oder gar nichts?
Forum Deutsches Recht
Foren-Archiv von www.recht.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

nur teure Umschuldung oder gar nichts?

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Bank- u. Brgschaftsrecht
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
diro
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 23.03.2005
Beitrge: 46

BeitragVerfasst am: 20.05.05, 12:09    Titel: nur teure Umschuldung oder gar nichts? Antworten mit Zitat

hallo,

ich bentige dringend einen Kredit von 5000 Euro. Da ich es bei 2 Banken schon versucht habe und es abgelehnt wurde, sagte mir jemand, dass ich es bei der (Wortsperre: Firmenname) versuchen solle. Da ich noch 2 laufende Kredite ber insgesamt 12 000 Euro habe, wurde mir hier der Vorschlag gemacht diese abzulsen und ich wrde dann von der (Wortsperre: Firmenname) 17 000 Euro bekommen. Dies lehnte ich ab, weil sie wesentlich hhere Zinsen verlangten wie meine bisherigen Kredite. Sie rechnete mir auch aus, was es mit 5 000 Euro kostete, aber sagte, das sei wohl nicht zu machen, weil eventuell Unterhaltszahlungen noch hinzukmen und die raten dann nicht tragbar seien. Heute rief ich an und fragte am Telefon, ob das mit den 5000 Euro funktioniere, da ich eine Besttigung von meiner Ex-Frau dabei htte, dass sie auf Unterhaltszahlungen verzichte. man sagte mir am Telefon, sie sehe kein Problem und vereinbarte einen Termin. Als ich dort war wieder ein ganz anderer Tenor: Es gehe nicht, dass sie eine 3. Rate akzeptierten, es ginge nur, wenn alles komplett umgeschuldet wrde, eben wieder die 17 000 Euro mit dem extrem hohen Zinssatz.

Ich brauche das Geld wirklich sehr dringend, es gibt auch kein Problem es zurckzubezahlen. Nun meine Frage: Ist das seris, was die (Wortsperre: Firmenname) da macht? Gibt es irgendeine gesetzliche Grundlage, weshalb eine 3. Rate nicht gehen sollte? Ist so etwas nicht Erpressung und miese Geschftemacherei? Kann ich mich dagegen wehren, so dass ich an die 5000 Euro komme. ber eine schnelle Antwort wre ich sehr dankbar.

diro
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Vormundschaftsrichter
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 03.01.2005
Beitrge: 2473
Wohnort: Niedersachsen

BeitragVerfasst am: 20.05.05, 12:20    Titel: Re: nur teure Umschuldung oder gar nichts? Antworten mit Zitat

diro hat folgendes geschrieben::
Kann ich mich dagegen wehren, so dass ich an die 5000 Euro komme.


N. Im Prinzip kann jeder - auch eine Bank - Geschfte machen, mit wem sie will.
_________________
Gru
Vormundschaftsrichter


der stellvertretende nimmt seine nightstick und beginnt das Schlagen der daylights aus der Anwalt
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nebelhoernchen
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 02.01.2005
Beitrge: 6900

BeitragVerfasst am: 20.05.05, 15:22    Titel: Antworten mit Zitat

Natrlich ist das Verhalten der genannten Bank nicht seris, aber dafr sind sie auch hinlnglich bekannt.
Hier wird versucht, Ihre wirtschaftliche Notlage auszunutzen.
Dagegen tun knnen Sie nichts. Es gibt Vertragsfreiheit und die Bank kann sich aussuchen, ob und zu welchen Konditionen Sie Ihnen einen Kredit gewhren mchte oder nicht.
Einen Anspruch auf Einrumung eines Kredites haben Sie also grundstzlich nicht.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
diro
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 23.03.2005
Beitrge: 46

BeitragVerfasst am: 22.05.05, 13:59    Titel: Antworten mit Zitat

[quote="nebelhoernchen"]Natrlich ist das Verhalten der genannten Bank nicht seris, aber dafr sind sie auch hinlnglich bekannt.
Hier wird versucht, Ihre wirtschaftliche Notlage auszunutzen.
Dagegen tun knnen Sie nichts. Es gibt Vertragsfreiheit und die Bank kann sich aussuchen, ob und zu welchen Konditionen Sie Ihnen einen Kredit gewhren mchte oder nicht.
Einen Anspruch auf Einrumung eines Kredites haben Sie also grundstzlich nicht.[/quote]

Die (Wortsperre: Firmenname) behauptet, dass sie durch den 3. Kredit an letzter Stelle seien, und ihnen das Risiko zu hoch sei und sie daher nur die Umschuldung machen knnten und nicht einen zustzlichen Kredit gewhren. Kann das stimmen? Das ist doch nur bei einer Grundschuld so oder dergleichen, sonst msste das doch egal sein, der wievielte Kredit es ist, oder? Htte es wohl Sinn, wenn ich sage, nur den neuen oder gar nichts oder laufe ich dann Gefahr, am Ende gar nichts zu bekommen?

diro
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Bank- u. Brgschaftsrecht Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
©  Forum Deutsches Recht 1995-2019. Anbieter: Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim , RB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail info[at]recht.de.