Navigationspfad: Home » Foren
Foren
recht.de :: Thema anzeigen - Schuldenaufteilung
Forum Deutsches Recht
Foren-Archiv von www.recht.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

Schuldenaufteilung

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Scheidungsrecht
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
sum sum
Gast





BeitragVerfasst am: 19.10.04, 11:20    Titel: Schuldenaufteilung Antworten mit Zitat

Knnen sich die Ehepartner selbst einigen,wer in welcher Hhe Schulden (pro Monat) bernimmt,auch wenn bei dem einen kaum etwas vom Einkommen brig bleibt und man dann praktisch nur vom zustehenden Unterhalt lebt, oder mu man da irgend etwas an gesetzl. Bestimmungen beachten / einhalten ?
Nach oben
Newbie
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 17.09.2004
Beitrge: 182

BeitragVerfasst am: 19.10.04, 14:12    Titel: Antworten mit Zitat

hallo sumsum,

klar knnt ihr das, allerdings hat das gegenber dem glubiger keinerlei wirkung sondern nur in eurem innenverhltnis.
sprich wenn die rate nicht mehr bezahlt wird, kann sich der glubiger nach wie vor an den wenden, mit dem er den kreditvertrag abgeschlossen hat. bist du das, hast aber mit deinem mann vereinbart, da er dies bezahlt, kann sich der glubiger von dir das geld holen und du musst es auf dem privatrechtlichen weg von deinem mann bzw. ex einklagen.

um wirklich sauber aus den schulden raus zu sein, msste man direkt mit dem glubiger vereinbaren, da man aus der haftung entlassen wird bzw. der andere die schulden bernimmt. das wird aber kein glubiger machen, wenn derjenige, der die schuld bernehmen soll nicht in der lage ist diese zurckzufhren, sprich keine ausreichende bonitt besitzt.

gruss

newbie
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sum sum
Gast





BeitragVerfasst am: 19.10.04, 18:29    Titel: Schuldenaufteilung Antworten mit Zitat

Alles klar und danke.Also kann ich fr mich deuten :Hauptsache am 1. des Monats ist pnktlich deren Geld auf ihr Konto,dann geht alles klar und es interessiert nicht von wem der beiden Ehepartner das Geld kommt.RICHTIG???
Nach oben
Newbie
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 17.09.2004
Beitrge: 182

BeitragVerfasst am: 20.10.04, 14:35    Titel: Re: Schuldenaufteilung Antworten mit Zitat

sum sum hat folgendes geschrieben::
Alles klar und danke.Also kann ich fr mich deuten :Hauptsache am 1. des Monats ist pnktlich deren Geld auf ihr Konto,dann geht alles klar und es interessiert nicht von wem der beiden Ehepartner das Geld kommt.RICHTIG???


richtig Smilie
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Scheidungsrecht Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
©  Forum Deutsches Recht 1995-2019. Anbieter: Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim , RB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail info[at]recht.de.