Navigationspfad: Home » Foren
Foren
recht.de :: Thema anzeigen - Geschichte und SoWi finden gleichzeitig statt
Forum Deutsches Recht
Foren-Archiv von www.recht.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

Geschichte und SoWi finden gleichzeitig statt

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Schul- und Prfungsrecht
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Gerd Naumeir
Gast





BeitragVerfasst am: 16.09.04, 19:19    Titel: Geschichte und SoWi finden gleichzeitig statt Antworten mit Zitat

Es geht um die gymnasiale Oberstufe in NRW, Stufe 13. Um die Zulassung zum Abitur zu bekommen, mssen die Fcher Geschichte und Sozialwissenschaften belegt werden; wer dies in der 11 und 12 verpasst hat, muss dies in der 13 nachholen.

Wie sieht es nun aus, wenn jemand sowohl Geschichte als auch Sozialwissenschaften in der 13 nachholen muss, dies von der Schule jedoch nicht angeboten wird, da beide "Angleichkurse" gleichzeitig stattfinden?

Der Rektor ist nicht gewillt, beide Kurse zu getrennten Zeiten stattfinden zu lassen. Stattdessen wird berlegt, die betroffenen Schler (eine Minderheit) nur an einem Kurs teilnehmen zu lassen und fr den anderen Kurs Leistungen auf anderen Wegen zu erbringen, beispielsweise durch Teilnahme an Wettbewerben. Auf dem Zeugniss sollen dann beide Kurse als belegt angegeben werden.

Laut Schulrecht ist es doch ntig, wirklich an beiden Kursen teilzunehmen. Darf die Schule den Schle nur an einem Kurs teilnehmen lassen, ihn "Zusatzleistungen" erbringen lassen und den anderen Kurs einfach als "teilgenommen" eintragen?
Nach oben
Gast






BeitragVerfasst am: 17.09.04, 06:23    Titel: Re: Geschichte und SoWi finden gleichzeitig statt Antworten mit Zitat

31 II APO-GOSt sagt, dass zur Abiturprfung zuzulassen ist, wer die Bedingungen gem. 28, 29 III, IV, V Nr. 1 erfllt. Nach 28 werden unter anderem "alle Kurse, die nach 11 III belegt werden mssen", in die Gesamtqualifikation einbezogen. Ihr Problem drfte bei 11 III Nr. 4 APO-GOSt angesiedelt sein: Schler, die weder Geschichte noch SoWi belegt haben, "belegen in der Jahrgangsstufe 13 zustzlich je zwei zweistndige Grundkurse in Geschichte und in Sozialwissenschaften."

Ich sehe da keine Substitutionsmglichkeit. Die Kurse mssen belegt werden, und deshalb mssen Sie auch angeboten werden, und zwar so, dass sie belegt werden knnen.

Birnbaum
Nach oben
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Schul- und Prfungsrecht Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
©  Forum Deutsches Recht 1995-2019. Anbieter: Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim , RB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail info[at]recht.de.