Navigationspfad: Home » Foren
Foren
recht.de :: Thema anzeigen - Gibt es ein Urheberrecht auf reale Gebude?
Forum Deutsches Recht
Foren-Archiv von www.recht.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

Gibt es ein Urheberrecht auf reale Gebude?

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Urheber- und Markenrecht
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Gast






BeitragVerfasst am: 07.10.04, 04:47    Titel: Gibt es ein Urheberrecht auf reale Gebude? Antworten mit Zitat

bzw. darf man von einem real existierenden Gebude
ein 3d Computermodell fr eine Software
erstellen und verwenden wenn man nicht Eigentmer dieses Gebudes ist?


Wie wre es rechtlich gesehen,
wenn das 3d Computermodell nur das uere diese
Gebudes wiederspiegeln wrde?


Es ist ja z.B. meines Wissens nach erlaubt
von einem Gebude ein Foto zu machen,
an diesem Foto hat man selber dann dir Rechte.
Kann ich nun aber, diese Fotos auch als
Textur/Tapete auf ein 3d Model draufkleben,
oder gibt das rechtliche Probleme, weil die Kopie nun kein einfaches Foto sondern ein 3d Model ist?
Nach oben
Gast






BeitragVerfasst am: 07.10.04, 10:05    Titel: Re: Gibt es ein Urheberrecht auf reale Gebude? Antworten mit Zitat

Was wollen Sie mit dem 3d-Modell machen ?
Nach oben
Gast






BeitragVerfasst am: 07.10.04, 16:26    Titel: Re: Gibt es ein Urheberrecht auf reale Gebude? Antworten mit Zitat

Z.B. dieses als Teil eines Gesamtwerkes in einer Software
verkaufen.



Nennen wir die Software einfach mal "virtuelle Stadt Frankfurt am Main" oder so hnlich.


Wenn ich ein Foto von der Skyline von Frankfurt mache,
dann habe ich die Rechte dieses zu verkaufen.
Wie sieht es nun bei einer virtuellen Stadt als Gesamtwerk aus?
Die Texturen fr die 3d Objekte (Gebude) drften zum grten Teil hier ja legale Fotos sein.
Whrend aber die 3d Objekte selbst das reale Gebude
in seiner Form und Gre beschreibt.
Nach oben
Gast






BeitragVerfasst am: 07.10.04, 19:24    Titel: Re: Gibt es ein Urheberrecht auf reale Gebude? Antworten mit Zitat

wenn es ihnen gelnge, das 3d-modell zu schaffen, indem sie ausschliesslich von ffentlich en pltzen aus aufnehmen. msste es erlaubt sein.
Nach oben
Gast






BeitragVerfasst am: 07.10.04, 22:42    Titel: Re: Gibt es ein Urheberrecht auf reale Gebude? Antworten mit Zitat

Anonymous hat folgendes geschrieben::
wenn es ihnen gelnge, das 3d-modell zu schaffen, indem sie ausschliesslich von ffentlich en pltzen aus aufnehmen. msste es erlaubt sein.
#

Gut, zur Not kann man Texturen auch zeichnen.

Aber wie sieht es mit den Abmessungen des Gebudes aus?

Wo kann ich diese legal herbekommen, wenn ich nicht vor Ort selber messen darf, bzw. kann (Hochhaus etc.).
Nach oben
Michael A. Schaffrath
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 25.09.2004
Beitrge: 15339
Wohnort: Rom

BeitragVerfasst am: 08.10.04, 09:56    Titel: Re: Gibt es ein Urheberrecht auf reale Gebude? Antworten mit Zitat

Professionelle Abmessungen bekommen Sie wohl allenfalls von dem Architekten des Gebudes.
Ansonsten wren Sie halt auf Ihr Talent angewiesen, allein vom Augenschein auf die Abmessungen zu kommen.
Immerhin gibt es zahlreiche 3D-Objekte (kostenlos wie kommerziell), deren Autoren unmglich die entsprechenden Objekte selbst vermessen oder vermessen lassen haben knnen (etwa bei virtuellen Objekten wie Raumschiffen aus Science-Fiction-Serien).
_________________
DefPimp: Mein Gott
Biber: N, war nur M.A.S. Aber hier im Forum ist das schon ziemlich dicht dran.

War mein Beitrag hilfreich? Bewerten Sie ihn durch Klick auf die grnen Punkte links unter meinem Namen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gast






BeitragVerfasst am: 09.10.04, 00:21    Titel: Re: Gibt es ein Urheberrecht auf reale Gebude? Antworten mit Zitat

OK, vielen Dank.

Jetzt habe ich aber noch eine andere Frage,
und zwar, was ist, wenn bei diesem Gebude
ein Symbol einer Marke oder eine Firma draufsteht?

Z.B. ist das Gebude der Deutschen Bank in Frankfurt
mit dem Markensymbol der Deutschen Bank gekennzeichnet.
Darf ich dieses Markensymbol oder Firmenname dann auch in meine virtuelle Stadt einbauen?
Nach oben
Gast






BeitragVerfasst am: 09.10.04, 11:32    Titel: Re: Gibt es ein Urheberrecht auf reale Gebude? Antworten mit Zitat

klar das darf ja auch auf dem Foto sein!
Ansonsten soll die Firma das Symbol halt von ihrem Gebude entfernen...
Nach oben
Gast






BeitragVerfasst am: 17.10.04, 06:25    Titel: Re: Gibt es ein Urheberrecht auf reale Gebude? Antworten mit Zitat

Gab es da nicht eine Regelung, das Gebude den Wert eines Urheberrechts geniesen?

Immerhin hat der Architekt das Gebude designed
und hat somit alle Schutzrechte auf das Gebude, auch
fr Modelle aus Plastik und Co.
Nach oben
Gast






BeitragVerfasst am: 27.10.04, 05:50    Titel: Antworten mit Zitat

So, ich habe mich jetzt nochmal informiert.


So wie es aussieht ist es eine Grauzone.

Zum einen das nachbilden von Gebuden durch virtuelle 3 dimensionale Modelle verboten:
http://rw22linux5.jura.uni-sb.de/pipermail/urecht/Week-of-Mon-20031229/001434.html


Und zum anderen ist es wiederum erlaubt:
http://remus.jura.uni-sb.de/faelle/gebaeude.html
http://www.jurpc.de/aufsatz/20010071.htm


Ja was gilt denn nun wirklich?
Und wann wird das deutsche UrHG auf einen modernen Stand gebracht,
so da auch virtuelle Werke bei so etwas bercksichtigt werden?


Und dann bleibt noch die Frage, wenn es erlaubt ist
ob das dann auch fr Marken gilt, die an den Gebuden Sichtbar
als Teil des Gebudes angebracht sind.
Z.b. der Xyz Stern bei den Daimler Chrysler Werken in Stuttgar.
Denn wenn man den Stern entfernt, dann verndert man dadurch das Gebude
und das darf man wiederum nach obigem Link berhaupt nicht.


Wenn man also eine 3 dimensionalle Abbildung eines Gebudes erstellen will,
dann mu es, sofern technisch machbar dem Original so originalgetreu wie mglich
nach aussehen weil grere nderungen laut obigem Link wiederum unzulssig sind.


Da kommt man ganz durcheinander.


PS: Dieser Beitrag ist keine Rechtsberatung.
Nach oben
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Urheber- und Markenrecht Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
©  Forum Deutsches Recht 1995-2019. Anbieter: Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim , RB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail info[at]recht.de.