Navigationspfad: Home » Foren
Foren
recht.de :: Thema anzeigen - Ab wann ist Genehmigung ntig?
Forum Deutsches Recht
Foren-Archiv von www.recht.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

Ab wann ist Genehmigung ntig?

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Baurecht
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Bambi
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 15.09.2004
Beitrge: 23

BeitragVerfasst am: 20.09.04, 20:14    Titel: Ab wann ist Genehmigung ntig? Antworten mit Zitat

Hallo,

bis zu welcher Obergrenze (also wieviel Quadratmeter oder Kubikmeter oder was auch immer) ist die Aufstellung eines Gartenhuschen und Co. LEGAL? Oder sind die NIE legal ohne eine Genehmigung/Bauplan? Wie genau geht das eigentlich? Brauche ich in jedem Fall eine Genehmigung (oder was genau?) oder gibt es eine Obergrenze, bis zu der man keinerlei Genehmigung/Plan/xyz braucht? Frage

Es geht um das Bundesland Baden-Wrttemberg und um ein Huschen mit den ungefhren Maen 300 x 360 x 195 cm.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bambi
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 15.09.2004
Beitrge: 23

BeitragVerfasst am: 21.09.04, 14:36    Titel: Re: Ab wann ist Genehmigung ntig? Antworten mit Zitat

OK danke Sehr glcklich

Hab nun 50 Abs. 1 Landesbauordnung BaW (http://www.xfaweb.baden-wuerttemberg.de/nafaweb/berichte/g-lbo_01/g-lbo58.htm; Anhang: http://www.xfaweb.baden-wuerttemberg.de/nafaweb/berichte/g-lbo_01/g-lbo89.htm) gefunden... gehe ich Recht in der Annahme, dass es hierunter fllt? Frage
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bambi
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 15.09.2004
Beitrge: 23

BeitragVerfasst am: 22.09.04, 09:11    Titel: Re: Ab wann ist Genehmigung ntig? Antworten mit Zitat

Es soll im Auenbereich errichtet werden - aber was ndert sich dadurch?

Grenzabstnde sind eingehalten, auch Naturschutz etc. sprechen nicht dagegen. Der Platz liegt mitten auf einem offiziell ausgewiesenen Bauplatz.

Edit: Ach so ja, die 20m-Grenze ...naja wenn ich mit den ganz genauen Maen nachrechne, komme ich zum Einen auf "nur" 20,88m und zum Anderen sind die 1,95m Hhe nur an der hchsten Stelle, das Volumen selbst kme also gut unter 20m
Dadurch wrs ja kein Problem?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Baurecht Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
©  Forum Deutsches Recht 1995-2019. Anbieter: Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim , RB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail info[at]recht.de.