Navigationspfad: Home » Foren
Foren
recht.de :: Thema anzeigen - Hilfe : Ware bezahlt, doch nichts erhalten
Forum Deutsches Recht
Foren-Archiv von www.recht.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

Hilfe : Ware bezahlt, doch nichts erhalten

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Internationale Rechtshilfe in Strafsachen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Roger G.
Gast





BeitragVerfasst am: 03.12.04, 13:36    Titel: Hilfe : Ware bezahlt, doch nichts erhalten Antworten mit Zitat

Hallo,

Ich bin ein Mitglied bei Internetauktionshaus [Name gendert] aus der Schweiz und habe bei einem deutschen Verkufer aus Berlin ein Gert im Wert ber Euro 650.00 ersteigert. Das Geld wurde berwiesen, doch nie habe ich ein Gert erhalten. Versuche der Kontaktaufnahme schlugen immer fehl, der Kontoinhaber hat auch das Begehren zur Rckberweisung der Bank abgelehnt. Eine Tel. Numemr ist nicht auszumachen, eine mgliche Numemr hab ich probiert, doch der Teilnehmer will seinen Namen nicht nennen, scheint eine Spur zu sein.

Ich weiss aber nicht, wie ich nun vorgehen soll, dass ich so bald wie mglich mein Geld wieder erhalte. Folgendes wurde getan :

- 1.9.04 : Betrag berwiesen
- 10.9.04 bis heute : Versuche der Kontaktaufnahme per eMail und Telefon. In den Mails gebe ich Zahlungsfristen und Hinweise auf eine mgliche Strafanzeige.
- ca. 12.10.04 : Rckberweisungsantrag an meine Bank gestellt
- ca. 20.10.04 : Rckweisungsantrag durch Kontoinhaber abgelehnt
- 29.11.04 Versand eines Briefes, Eingeschrieben mit Rckschein. Inhalt alle information fr das Konto zur Rckberweisung und Hinweis auf auf eine Strafanzeige.

Name und Adresse des Betrgers sind bekannt, Internetauktionshaus [Name gendert] hat ihn gesperrt oder er hat sich selbst deaktiviert um Spuren zu verwischen.

Nun erbiite ich um Hilfe, wie und was ich als Schweizer gegen den Deutschen Betrger unternehmen kann und wie ich schnellstmglich mein Geld zurck bekomme. Leider habe ich kaum Geld mir einen Anwalt zu leisten und versuche selbst alles Mgliche zu unternehmen.

Vielen Dank fr alle Hilfe
Roger
Nach oben
Gast






BeitragVerfasst am: 03.12.04, 13:49    Titel: Antworten mit Zitat

http://www.online-mahnbescheid.de/infos_026.html
Nach oben
Gast






BeitragVerfasst am: 03.12.04, 15:34    Titel: Antworten mit Zitat

Vielen Dank, das hilft bestimmt Smilie Es hat zwar einige Begriffe, die ich nicht verstehe, aber die Erklrung finde ich schon.

Danke !
Roger
Nach oben
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Internationale Rechtshilfe in Strafsachen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
©  Forum Deutsches Recht 1995-2019. Anbieter: Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim , RB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail info[at]recht.de.