Navigationspfad: Home » Foren
Foren
recht.de :: Thema anzeigen - Wie ist die Sachlage?
Forum Deutsches Recht
Foren-Archiv von www.recht.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

Wie ist die Sachlage?

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Internationales Recht
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
dozent
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 05.08.2006
Beitrge: 64

BeitragVerfasst am: 10.08.06, 09:09    Titel: Wie ist die Sachlage? Antworten mit Zitat

Ein Vater verstirbt im Polen und hinterlsst ein Gutshof mit dazugehrigem Land, Wiesen, Felder, Wald, See, Landwirtschaftmaschinen, Vieh. Nur wird seit drei Jahren kein Anspruch gestellt. Der Gutshof wird jetzt von dem Verwalter bewirtschaftet. Es gab kein Testament. Nun erklrt der Verwalter, da kein Anspruch gestellt wurde: Es gehrt alles ihm. Das ganze hat einem ersten Schtzungswert von ca.1 Million Euro. Wie ist dies Sache im internationalen Erbschaftsrecht. Da Polen zu europischen Gemeinschaft gehrt, ist das polnische, oder europisches Recht zustndig. Ist hier das Erbe wirklich verfallen, da es nicht in Anspruch genommen wurde. Kann der Verwalter nun behaupten, es ist seins?

Zuletzt bearbeitet von dozent am 18.08.06, 08:10, insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Cicero
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 24.11.2005
Beitrge: 5793

BeitragVerfasst am: 12.08.06, 15:20    Titel: Antworten mit Zitat

Bitte nutzen sie die Editfunktion, um ihren Beitrag gem den

Forenregeln neu zu formulieren.

mit besten Gren

Cicero
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Internationales Recht Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
©  Forum Deutsches Recht 1995-2019. Anbieter: Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim , RB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail info[at]recht.de.