Navigationspfad: Home » Foren
Foren
recht.de :: Thema anzeigen - Verpflegungsmehraufwendungen Auslandsreisekosten
Forum Deutsches Recht
Foren-Archiv von www.recht.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

Verpflegungsmehraufwendungen Auslandsreisekosten

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Steuerrecht
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Hertha
Gast





BeitragVerfasst am: 14.09.04, 19:42    Titel: Verpflegungsmehraufwendungen Auslandsreisekosten Antworten mit Zitat

Hallo Alle die Ahnung haben!

Ich brte gerade ber meiner Steuererklrung 2002.

Bin damals von meinem Arbeitgeber zu einer 3tgigen Konferenz ins Ausland geschickt worden. Anreise erfolgte am Tag davor.
Teilnahmegebhr, Hotelrechnung und Zugticket wurden vom Arbeitgeber bezahlt. Vor ort gab es Mittagessen (war in der Teilnahmegebhr enthalten).

Kann ich in meiner Steuererklrung Verpflegungsmehraufwendungen nach den Pauschalen fr Auslandsdiensreisen fr diese Tage geltend machen?

Gru
Hertha
Nach oben
Simon
Gast





BeitragVerfasst am: 14.09.04, 22:16    Titel: Re: Verpflegungsmehraufwendungen Auslandsreisekosten Antworten mit Zitat

Ja, gib es an.
Aber warum stellst Du dich wegen der Peanuts so an???
Das FA wird nicht mal nachforschen...

mfg
Verrckt
Nach oben
Gast






BeitragVerfasst am: 15.09.04, 21:48    Titel: Re: Verpflegungsmehraufwendungen Auslandsreisekosten Antworten mit Zitat

Hallo Simon!

Wieso Peanuts?
Die Tagespauschalen fr Auslandsdienstreisen sind ganz schn hher als die fr Inlanddienstreisen! Dazu kommt, da ich 2002 aus Bequemlichkeit oder Dummheit hufig versumt habe, Reisekosten beim Arbeitgeber geltend zu machen. Nun mchte ich zumindest bei der Steuererklrung davon retten was sich noch retten lt. Und da kommt schon was zusammen was zumindest dank der Auslandstagespauschale etwas gut ber der sogenannten Nichtaufgriffsgrenze von 250 liegt.
Und verschenken will ich diese Peanuts nun wirklich nicht.

Gru
Hertha
Nach oben
Hertha
Gast





BeitragVerfasst am: 15.09.04, 21:57    Titel: Zusatzfrage Verpflegungsmehraufwendungen Auslandsreisekosten Antworten mit Zitat

Zusatzfrage:
Welche Abwesenheitsdauer gilt da fr die Verpflegungsmehraufwendungen am (Rck-)Reisetag?
Konkret: Abreise aus dem Ausland am frhen Nachmittag, Ankunft daheim kurz vor Mitternacht. Gilt hier die Abwesenheitsdauer bis zur Grenzberfahrt oder bis zur Ankunft daheim?

Gru
Hertha
Nach oben
Simon
Gast





BeitragVerfasst am: 16.09.04, 10:22    Titel: Re: Verpflegungsmehraufwendungen Auslandsreisekosten Antworten mit Zitat

google - Verpflegungsmehraufwand...

Peanuts, weil der Anspruch voll berechtigt ist und 3 Tage sind nicht sooooviel.
Das FA hat andere sorgen...

mfg
Mit den Augen rollen

PS: ich war jeweils 90Tage weg.... Smilie
Nach oben
Gast






BeitragVerfasst am: 23.09.04, 11:53    Titel: Re: Verpflegungsmehraufwendungen Auslandsreisekosten Antworten mit Zitat

Ich suche nach VMA Pauschalen fr China, Mexico, Australien usw.
Kann mir jemdand einen Link senden mit diesen Daten, denn es scheint eher schwierig zu sein diese Exoten zu finden.
Vielen Dank
Nach oben
SimonA
Gast





BeitragVerfasst am: 23.09.04, 16:47    Titel: Re: Verpflegungsmehraufwendungen Auslandsreisekosten Antworten mit Zitat

doch sind alled google

z.B.
China 47 32 16 93 je nach Stunden+bern.

mfg
Mit den Augen rollen
Nach oben
Hertha
Gast





BeitragVerfasst am: 27.09.04, 18:54    Titel: Re: Verpflegungsmehraufwendungen Auslandsreisekosten Antworten mit Zitat

Exoten?

Gefunden als Download unter
http://www.bundesfinanzministerium.de/dokumente/ix-..8320/Artikel.htm
Da sind sie alle augelistet, die Exoten und die Nichtexoten

Gru
Hertha
Nach oben
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Steuerrecht Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
©  Forum Deutsches Recht 1995-2019. Anbieter: Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim , RB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail info[at]recht.de.