Navigationspfad: Home » Foren
Foren
recht.de :: Thema anzeigen - Anabolikaeinfuhr legal?
Forum Deutsches Recht
Foren-Archiv von www.recht.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

Anabolikaeinfuhr legal?

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Internationales Recht
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Herr Prefa
Interessierter


Anmeldungsdatum: 16.03.2007
Beitrge: 6

BeitragVerfasst am: 19.05.07, 15:36    Titel: Anabolikaeinfuhr legal? Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,

ist es legal Anabolika online zu bestellen und sie sich dann mit der Post aus dem Ausland schicken zu lassen?

Ich wei ber die Gefahr von Steroiden Bescheid, dieses hier ist reine Fiktion.

ffnet der Zoll die Pakete, oder darf man zum reinen "Eigenverzehr" so etwas bestellen?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
yuri2
Interessierter


Anmeldungsdatum: 12.05.2007
Beitrge: 8
Wohnort: LK Lrrach

BeitragVerfasst am: 20.05.07, 10:05    Titel: Antworten mit Zitat

Frag doch anonym bei Zollbehrde vor Ort an die geben genaue Auskunft
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Herr Prefa
Interessierter


Anmeldungsdatum: 16.03.2007
Beitrge: 6

BeitragVerfasst am: 20.05.07, 11:47    Titel: Antworten mit Zitat

Sind Anabolika eigentlich illegal? Oder ist nur der Handel illegal?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Toph
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 28.02.2006
Beitrge: 2424
Wohnort: Pfalz

BeitragVerfasst am: 21.05.07, 15:10    Titel: Re: Anabolikaeinfuhr legal? Antworten mit Zitat

Herr Prefa hat folgendes geschrieben::
ist es legal Anabolika online zu bestellen und sie sich dann mit der Post aus dem Ausland schicken zu lassen?

Grundstzlich nein, vgl. 73 AMG.
Zitat:
ffnet der Zoll die Pakete,...
Stichprobenweise immer.
Zitat:
...oder darf man zum reinen "Eigenverzehr" so etwas bestellen?

Praxisrelevante Ausnahmen von 73 (1) AMG im Postverkehr enthalten 73 (3) Nr.1 AMG (Bezug auf rztliche Verschreibung (Problem: 6a AMG und 5 AMG) ber eine Apotheke) und 73 (2) Nr.6a AMG (Probelm: ohne gewerbs- oder berufsmige Vermittlung und nur aus EU-/EWR-Staaten).
_________________
" 354 Abs. 1 a Satz 1 StPO bei verfassungskonformer Auslegung mit Grundgesetz vereinbar" Lachen
Bundesverfassungsgericht; Pressemitteilung Nr. 76/2007 vom 6. Juli 2007 zum Beschluss vom 14. Juni 2007 2 BvR 1447/05; 2 BvR 136/05
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Internationales Recht Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
©  Forum Deutsches Recht 1995-2019. Anbieter: Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim , RB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail info[at]recht.de.