Navigationspfad: Home » Foren
Foren
recht.de :: Thema anzeigen - Ein zweiter Fall "Andrej H."?
Forum Deutsches Recht
Foren-Archiv von www.recht.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

Ein zweiter Fall "Andrej H."?

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Recht und Politik
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Richard Gecko
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 13.11.2006
Beitrge: 7763

BeitragVerfasst am: 13.12.07, 16:00    Titel: Ein zweiter Fall "Andrej H."? Antworten mit Zitat

http://193.99.144.85/tp/r4/artikel/26/26843/1.html
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Andreas Httig
FDR-Moderator


Anmeldungsdatum: 11.07.2007
Beitrge: 899

BeitragVerfasst am: 13.12.07, 16:37    Titel: Antworten mit Zitat

Wenn es Fiktion wre, wre es eine herrliche Komdie...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
syn
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 30.05.2007
Beitrge: 568

BeitragVerfasst am: 15.12.07, 01:36    Titel: Antworten mit Zitat

Andreas Httig hat folgendes geschrieben::
Wenn es Fiktion wre, wre es eine herrliche Komdie...


Ich glaube nicht, dass Frau Schrader es auch so komisch fand. Winken

Zitat:
Interpretationsmglichkeiten: Entweder trifft der Vorwurf der politischen Justiz zu oder die Ermittler haben in unglaublicher Weise geschlampt. Wenn eine vermeintliche Guerillera ber Jahre hinweg ein- und ausreisen kann - wie ist es dann um den Schutz vor wirklichen Terroristen bestellt?


Nach meinen Erfahrungen und was ich bis jetzt so gelesen und gehrt habe, tippe ich eher auf "Endweder". Bse Weinen Sehr bse

Knnte aber auch eine PR von Frau Schrader sein. Teufel-Smilie (ich habe noch nie was von ihr gehrt, jetzt kenne ich sie)

Gru
syn
_________________
"Wenn die Gerechtigkeit untergeht, so hat es keinen Wert mehr, da Menschen leben auf Erden."
Kant

"Ich wei, dass ich nichts wei" sokrates
geht mir auch so Geschockt
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Hans-Christian
Account gesperrt


Anmeldungsdatum: 28.01.2007
Beitrge: 548

BeitragVerfasst am: 15.12.07, 14:00    Titel: Antworten mit Zitat

syn hat folgendes geschrieben::
...Knnte aber auch eine PR von Frau Schrader sein. Teufel-Smilie (ich habe noch nie was von ihr gehrt, jetzt kenne ich sie)


Was mu die dann fr Beziehungen gehabt haben. Winken

Zitat:
Ulla Jelpke
Nach kritischen Sozialwissenschaftlern und Antimilitaristen in Berlin trifft es diesmal die in Athen lebende linke Journalistin Heike Schrader. Offenbar geriet die Journalistin ins Visier der Terroristenjger, als sie Ende der 90er Jahre von Prozessen gegen Aktivisten der verbotenen linken trkischen Organisation DHKP-C in Deutschland berichtete.

Obwohl Heike Schrader nach Auskunft der Generalbundesanwaltschaft seit 2001 mit internationalem Haftbefehl gesucht wurde, reiste sie in den vergangenen Jahren wiederholt problemlos in die Bundesrepublik ein und trat als Referentin auf ffentlichen Veranstaltungen auf. In Athen ist sie offiziell bei den Behrden als Korrespondentin der Tageszeitung junge Welt akkreditiert.

Dass Heike Schrader ausgerechnet zu Beginn ihrer Vortragsreise ber Folter an politischen Gefangenen verhaftet wurde, ist ein gezielter Einschchterungsversuch gegen eine couragierte Journalistin. Das absurde Ermittlungsverfahren gegen Heike Schrader ist ein erneuter Beweis fr die Notwendigkeit, den Paragraphen 129a endlich abzuschaffen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Recht und Politik Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
©  Forum Deutsches Recht 1995-2019. Anbieter: Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim , RB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail info[at]recht.de.