Navigationspfad: Home » Foren
Foren
recht.de :: Thema anzeigen - Strafe ausgehandelt
Forum Deutsches Recht
Foren-Archiv von www.recht.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

Strafe ausgehandelt

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Recht und Politik
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
J_Denver
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 16.05.2006
Beitrge: 3777
Wohnort: hinterm Deich

BeitragVerfasst am: 10.02.08, 10:48    Titel: Strafe ausgehandelt Antworten mit Zitat

wieso kann in einem strafprozess eine strafe ausgehandelt werden?

http://www.citybeat.de/news/Urteil-gegen-Mohamad-M-verkuendet
http://www.taz.de/regional/nord/bremen/artikel/?dig=2008/01/16/a0037&src=UA&cHash=bb4d23dc1f
_________________
.........geschmeidig wie zwei Flachmnner

81:2/ -4K
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
G4711
Gast





BeitragVerfasst am: 10.02.08, 14:07    Titel: Antworten mit Zitat

Hab' mir mal erlaubt den Thread zu verschieben...

zwar hab' ich in den beinden Links nichts darber gefunden, dass es zu einem "Aushandeln" der Strafe gekommen sein soll, aber vielleicht hab' ich auch einfach nicht genug gelesen...

Juristisch wird derartiges verhalten als "Verstndigung im Strafprozess" (einfach beliebige Suchmaschinen bedienen, hier findet sich eine ganz schne Zusammenstellung der schlichten prozesskonomischen Erwgungen) bezeichnet und ist insb. bei groen Wirtschaftsprozessen aufgrund der Komplexitt der Verfahren und berlastung der Justiz nicht wegzudenken (und bspw auch bei missbrauchs- und Vergewaltigungsverfahren, um einem Opfer eine belastende Aussage vor der Kammer oder ber mehrere Instanzen zu ersparen)
Nach oben
J_Denver
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 16.05.2006
Beitrge: 3777
Wohnort: hinterm Deich

BeitragVerfasst am: 10.02.08, 17:44    Titel: Antworten mit Zitat

Aus der tagespresse

....Die einigung beinhaltet ein Gestndnis des Angeklagten und die Zusicherung,dass die Strafe nicht ber dreieinhalb Jahren liegen werde........
_________________
.........geschmeidig wie zwei Flachmnner

81:2/ -4K
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Recht und Politik Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
©  Forum Deutsches Recht 1995-2019. Anbieter: Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim , RB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail info[at]recht.de.