Navigationspfad: Home » Foren
Foren
recht.de :: Thema anzeigen - Wem gehrt Finca etc. ?
Forum Deutsches Recht
Foren-Archiv von www.recht.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

Wem gehrt Finca etc. ?

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Ausland: Steuer und Immobilien
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
snooptb
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 30.04.2005
Beitrge: 40

BeitragVerfasst am: 10.05.08, 09:25    Titel: Wem gehrt Finca etc. ? Antworten mit Zitat

Guten Tag,
Person X hat folgende Frage.
Die Mutter von Person X hatte im Jahr 2000 eine Finca auf Mallorca anbezahlt.
Dies lief alles ganz korrekt mit Anzahlung bergabe Makler etc. ab.
Leider wurde die Mutter Frau XY sehr schlimm krank. Da es sich um ein physisches Problem handelte, das aufgrund starken Alkoholkonsums hervortrat, kam Frau XY nach ein paar Monaten verwirrt nach Deutschland zurck. Die Finca, die komplett eingerichtet war, mit der ganzen Wohnungseinrichtung aus Deutschland lie Mutter XY einfach zurck.
Da Person X ( Tochter) bei der Gromutter in Deutschland geblieben war und auch zu jung war, verlief die ganze Angelegenheit, samt Anzahlung und Inventar im Sand.
Ein Jahr spter besuchte, Person X Mallorca und die Finca und fand fremde Leute vor, die keine Auskunft ber den Verbleib der Sachen etc. geben konnten.
Der Wert lag damasl noch in DM mit Anzahlung und Inventar bei ca. 35.000 -40.000 DM.
Nach langem Leiden und geistiger Beeintrchtigung, starb Ende 2001 Mutter XY und niemand hat jemals noch was von der Finca gehrt oder sich drum kmmern knnen.
Nun ist Person X in dem Alter, das sie doch Nachforschungen und Interesse an der Verbleib der Sachen und der Anzahlung hat( da es sich auch um persnliche Gegenstnde handelte), jedoch hat Person X (Tochter) nicht die Mittel sich rechtlichen Beistand hier und in Spanien nehmen zu knnen.
Wie stehen die Chancen, hat Person X Mglichkeit nocht etwas herauszufinden nach 9 Jahren. Die Mutter hatte damals einen Lebenspartner auf der Finca, evtl. hat dieser alle Sachen mitgenommen, dies wei keiner.
Was kann Person X nun tun?
ber einen Rat wre sie dankbar.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
cobold64
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 20.09.2006
Beitrge: 280

BeitragVerfasst am: 13.05.08, 12:15    Titel: Antworten mit Zitat

Der rechtsverbindliche Kauf einer Immobilie in Spanien erfolgt durch eine notarielle Escritura, die dann auch ins Grundbuch (Registro de la Propiedad) der jeweiligen Gemeinde eingetragen wird. Hier knnte nur ein vor Ort ansssiger Anwalt Einblick erlangen, um zu prfen, ob die verstorbene Mutter berhaupt als Eigentmerin eingetragen wurde. Sollte der Kauf ohne Escritura erfolgt sein, was in Spanien leider durchaus blich ist, um Kufer bers Ohr zu hauen, sind Finca und Geld futsch.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
snooptb
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 30.04.2005
Beitrge: 40

BeitragVerfasst am: 13.05.08, 15:01    Titel: Antworten mit Zitat

Danke fr den ersten Durchblick. Erfolgt dieser Grundbucheintrag auch, wenn nur eine Anzahlung von damals 50.000 DM stattgefunden hat?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
cobold64
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 20.09.2006
Beitrge: 280

BeitragVerfasst am: 14.05.08, 15:12    Titel: Antworten mit Zitat

Das glaube ich kaum, da der Verkufer damit ja praktisch das Eigentum an dem Grundstck aufgibt und im Gegenzug nur eine Anzahlung bekommt. Ist wohl eher unwahrscheinlich, dass jemand so etwas tut.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
snooptb
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 30.04.2005
Beitrge: 40

BeitragVerfasst am: 15.05.08, 14:24    Titel: Antworten mit Zitat

Danke...also aussichtslos und keine Chance mehr...ich hatte es mir gedacht. Schon bld. Traurig((
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Ausland: Steuer und Immobilien Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
©  Forum Deutsches Recht 1995-2019. Anbieter: Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim , RB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail info[at]recht.de.