Navigationspfad: Home » Foren
Foren
recht.de :: Thema anzeigen - In dem Flugzeug ist eine Bombe!
Forum Deutsches Recht
Foren-Archiv von www.recht.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

In dem Flugzeug ist eine Bombe!

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Recht und Politik
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
kdM
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 27.09.2004
Beitrge: 3223
Wohnort: Raum Flensburg-Regensburg

BeitragVerfasst am: 14.06.08, 13:30    Titel: In dem Flugzeug ist eine Bombe! Antworten mit Zitat

Mal angenommen, der Vorsitzende eines Kreisverbandes einer Jugendorganisation der kleinsten Regierungskoalitionspartei in einer sddeutschen Landeshauptstadt wrde sich im Ausland strafbar machen.

Dazu einfach ein gnzlich fiktives Beispiel (in der Realitt wre ja niemand so bld): Ganz dringend muss da einer von Verona (nein, nicht die vom Franjo, sondern die Stadt in Italien) den Flug in eine Hauptstadt eines der beiden EM-Lnder kriegen aber er war viel zu spt dran. Die Luftverkehrsgesellschaft Air Brauner Br (oder war es "Ed von Schleck", "Flutschfinger", oder gar Dolomiti? Egal, jedenfalls irgendwas aus meiner Kindheit) hatte den Flug schon abgefertigt, die Turboprop vom Typ ATR 42 war schon mit 16 Passagieren auf dem Weg zur Startbahn. In seiner Not greift der Nachwuchspolitiker zu seinem Handy, ruft beim Flughafen an und drohte: In dem Flugzeug ist eine Bombe! Jedenfalls so hnlich: Der Anrufer hat auf Italienisch und Deutsch von einer Bombe im Namen Allahs gesprochen und damit das ganze Anti-Terror-Aufgebot der Polizei ausgelst, sagte ein Sprecher des Polizeiprsidiums von Verona. Gro-Alarm bei Polizei, Finanzpolizei, Carabinieri, Feuerwehrleuten und Grenzmilitr, sie filzen die Maschine von vorne bis hinten, der Flughafen wird fr mehrere Stunden geschlossen, zwei ankommende Flge werden ins nahe Brescia umgeleitet. Von einer Bombe aber ist weit und breit keine Spur.

Dafr enttarnen die Behrden den Urheber des verrckten Plans: Der Mann geht nmlich nach seinem eigenen Anruf erneut zum Flugschalter von "Air Brauner Br":. Ich habe gehrt, dass die Maschine noch nicht startbereit ist, sagt er. Ob er noch mit an Bord drfe?
Das Flughafenpersonal informiert die Polizei der Nachwuchsjournalist steht unter Verdacht. Als sich schlielich herausstellt, dass der Anruf von seinem Handy kam, wird er vorbergehend festgenommen. Die Luftverkehrsgesellschaft: Wir prfen, ob wir gegen den Mann rechtliche Schritte einleiten. In Italien stehen auf dieses Vergehen zwischen sechs Monaten und einem Jahr Gefngnis.

Fragen im Forum Recht und Politik zu den politische Aspekten von Recht und Gesetzen:
Pfeil Htte die Verhaftung eines deutschen Sportjournalisten whrend der EM die deutsch-italienischen bilateralen Beziehungen nachhaltig beschdigen knnen?
Pfeil wrde der Nachwuchspolitiker wohl innerparteilich mit Konsequenzen rechnen mssen?

Letzte Frage, obwohl eher ins Luftrecht oder ins Verkehrsrecht gehrend, stelle ich es doch mal hierhin: Die Passagiere des Flugs EN 8074 kamen schlielich doch noch in Wien an: Statt um 11.20 Uhr hob die Maschine allerdings erst drei Stunden spter ab. Der Handymann war brigens nicht an Bord. Kann der Inhaber eines gltigen Tickets in Hhe des Kaufpreises gegen evtl. Schadenersatzforderungen der Fluggesellschaft den Kaufpreis aufrechnen, weil er nicht mitgenommen wurde?

Schnes Wochenende wnscht Winken
kdM
_________________
Ich habe zu keiner Zeit krperliche Gewalt gegen Kinder und Jugendliche in irgendeiner Form angewandt. Die ein oder andere Watschn kann ich nicht ausschlieen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
ZetPeO
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 14.07.2006
Beitrge: 2166

BeitragVerfasst am: 14.06.08, 13:38    Titel: Antworten mit Zitat

Geschockt

Sommerloch?
schlecht getrumt?
verbotene Genussmittel?
oder nur falsches Forum?
Mr. Green Auf den Arm nehmen
Gr.
ZetPeO
_________________
Manche Menschen haben einen Gesichtskreis vom Radius Null und nennen ihn ihren Standpunkt
David Hilbert

Wenn die Sonne der Weisheit tief steht, werfen auch geistige Zwerge lange Schatten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Richard Gecko
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 13.11.2006
Beitrge: 7763

BeitragVerfasst am: 16.06.08, 22:02    Titel: Antworten mit Zitat

Nein, eine der Neuen Terroristen vor denen SSchuble immer warnt:
http://www.sueddeutsche.de/muenchen/special/466/177924/index.html/muenchen/artikel/243/180686/article.html
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
kdM
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 27.09.2004
Beitrge: 3223
Wohnort: Raum Flensburg-Regensburg

BeitragVerfasst am: 16.06.08, 23:07    Titel: Antworten mit Zitat

Richard Gecko hat folgendes geschrieben::
Nein, eine der Neuen Terroristen vor denen SSchuble immer warnt:
http://www.sueddeutsche.de/muenchen/special/466/177924/index.html/muenchen/artikel/243/180686/article.html


Nur mal so: Die "Sddeutsche", die in Bayern immerhin die SPD als Opposition im Land Bayern ersetzt, stellt den Zusammenhang zwischen dem Parteifunktionstrger und dem Flugzeugbedroher am 16.06.2008 um 17:49 Uhr her, hier auf recht.de war es schon am 14.06.08, 15:30 Uhr nachzulesen. Sage noch einer, dies wre kein aktuelles Medium.
_________________
Ich habe zu keiner Zeit krperliche Gewalt gegen Kinder und Jugendliche in irgendeiner Form angewandt. Die ein oder andere Watschn kann ich nicht ausschlieen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Recht und Politik Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
©  Forum Deutsches Recht 1995-2019. Anbieter: Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim , RB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail info[at]recht.de.