Navigationspfad: Home » Foren
Foren
recht.de :: Thema anzeigen - Hund im Kleingarten
Forum Deutsches Recht
Foren-Archiv von www.recht.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

Hund im Kleingarten

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Tierrecht/ Tierkaufrecht/ Haftung
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
eltonderhund
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 29.06.2008
Beitrge: 22

BeitragVerfasst am: 12.07.08, 18:28    Titel: Hund im Kleingarten Antworten mit Zitat

Hallo zusammen.
Wir haben einen Kleingarten auf dem Hundehaltung erlaubt ist.Auf den Gehwegen gilt die Leinenpflicht. Unser Hund hat die Begleithundeprfung und bis heute unser Grundstck ohne Erlaubnis und ohne Leine nicht verlassen. Jetzt ist es so, dass sich in letzter Zeit einige Hunde von ihrem Grunstck unbeaufsichtigt entfernt haben.
Der Vorstand hat beschlossen das ALLE Hunde Leinenpflicht in den einzelnen Garten haben. Wir mchten uns nicht damit anfreunden, unseren Hund im eigenen Garten anzuleinen. Wie sieht das rechtlich aus? Knnen wir diese Vorschrift irgendwie umgehen? Darf der Vorstand eine solche Kollektivmanahme aussprechen?
Mit freundlichem Gru,
Peter
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Abrazo
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 30.05.2005
Beitrge: 5941
Wohnort: Kln

BeitragVerfasst am: 12.07.08, 19:22    Titel: Antworten mit Zitat

Ich sag et ja, et gibt im Tierrecht nichts, wat et nich gibt.

Die Frage ist, ob ein Kleingartenverein den Pchter eines Kleingartens zu einer bestimmten Art der Nutzung zwingen kann oder ob dies nicht widerrechtlich in die Rechte des Nutzers eingreift, abgesehen von den gesetzlichen Bestimmungen - zu Kleingrten gibt es nmlich Bundes- und Landesgesetze.

Die solltest Du selber mal nach entsprechenden Bestimmungen durchlesen:
http://www.kleingartenvereine.de/index.php?http://www.kleingartenvereine.de/recht/
(Es wre schon nett, wenn die Moderation diesen Link ausnahmsweise gestatten wrde, denn es ist wirklich reichlich, was es auf dem Gebiet des Kleingartenrechtes gibt).

Nicht minder wichtig ist das gute alte BGB, das Bundeskleingartengesetz verweist nmlich ausdrcklich auf die Gltigkeit des BGB bei solchen Pachtverhltnissen.

Ich vermute doch stark, dass hier im wesentlichen das gleiche Recht gilt, wie berall, nmlich, wenn Hundehaltung erlaubt ist, dann ist sie erlaubt, und Sanktionen gibt es nur gegen diejenigen Einzelflle, die die Gemeinschaft unzumutbar belasten, wenn etwa anderer Leute Kter einem Pchter die Wiese vollk...en, die Kinder anklffen oder tiefe Lcher in Blumenrabatten und Gemsebeete graben. Die shen dann so aus, dass der Hund nicht mehr mit darf - denn, wie gesagt, einen Leinenzwang auf der gepachteten Parzelle, da habe ich doch erhebliche Zweifel, ob das rechtens sein knnte.

Man kann in der Regel nmlich auch nicht einfach beschlieen, dass es pltzlich ein generelles Hundeverbot gibt, dann wre der Kleingarten nmlich fr manche Hundehalter eine Fehlinvestition gewesen; da drfte zumindest Bestandschutz gelten.

Wenn einer mehr wei, bitte schn; ansonsten wirst Du Dich da wohl selber durchlesen mssen.

Ich selbst wrde den angeblichen Leinenzwang auf dem von mir gepachteten Gartenstck einfach nicht beachten. Wenn einer mir verbieten will, meinen Hund auf meinem Grund frei laufen zu lassen, dann mge er mir bitte die Rechtsgrundlage anschleppen - Vorstandsbeschluss alleine reicht mir nicht, denn der Vorstand ist kein Gesetzgeber.
_________________
Gre,
Abrazo
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Roni
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 21.01.2005
Beitrge: 4287

BeitragVerfasst am: 12.07.08, 21:12    Titel: Antworten mit Zitat

hallo

Hierzu kannst du mal in deinem Pachtvertrag nachlesen was da drinnen steht.
Bei uns steht nmlich drin, dass die Gartenordnung Bestandteil des Pachtvertrages ist.
Nun musst du nur noch in der Gartenordnung wegen Tierhaltung bzw. Hundehaltung nachlesen. Bei uns steht z.B. drin, dass in der Gartenanlage Leinenpflicht ist. Vom eigenem Garten steht da nix.
Sprich mit deinem Vorstand, wenns nix bringt rufe doch einfach mal bei deinem zustndigen Landesverband an. Den findest du im Link von Abrazo.

Gru roni
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Tierrecht/ Tierkaufrecht/ Haftung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
©  Forum Deutsches Recht 1995-2019. Anbieter: Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim , RB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail info[at]recht.de.