Navigationspfad: Home » Foren
Foren
recht.de :: Thema anzeigen - spedition sperrt ware
Forum Deutsches Recht
Foren-Archiv von www.recht.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

spedition sperrt ware

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Gefahrgut-Transportrecht
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
meatknife
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 17.11.2004
Beitrge: 46

BeitragVerfasst am: 05.08.08, 13:09    Titel: spedition sperrt ware Antworten mit Zitat

unternehmer A hat sich bei einer spedition lagerflche fr seine ware gemietet. die abrechnung erfolgt monatlich.

die spedition erhhte die kosten der miete ohne die zustimmung von unternehmer a.

dieser zahlte weiter die rechnungen, krzte jedoch die differenz und meldete dies auch der spedition.

nach einigen monaten verweigerte die spedition dem unternehmer den zugriff auf die eingelagerten gter, bis die differenz bezahlt wird.

ist die rechtens ? welche mglichkeit hat der unternehmer A an seine ware zu kommen ?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gnni
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 27.12.2004
Beitrge: 1232

BeitragVerfasst am: 05.08.08, 13:55    Titel: Re: spedition sperrt ware Antworten mit Zitat

meatknife hat folgendes geschrieben::
unternehmer A hat sich bei einer spedition lagerflche fr seine ware gemietet. die abrechnung erfolgt monatlich.

die spedition erhhte die kosten der miete ohne die zustimmung von unternehmer a.

dieser zahlte weiter die rechnungen, krzte jedoch die differenz und meldete dies auch der spedition.

nach einigen monaten verweigerte die spedition dem unternehmer den zugriff auf die eingelagerten gter, bis die differenz bezahlt wird.

ist die rechtens ? welche mglichkeit hat der unternehmer A an seine ware zu kommen ?


Lagervertrag kndigen und Speditionsrechnung ausgleichen
_________________
mfg


Gnni
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
meatknife
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 17.11.2004
Beitrge: 46

BeitragVerfasst am: 05.08.08, 14:34    Titel: Antworten mit Zitat

....aber wenn die forderung nicht berechtigt ist? kann der spediteur in diesem falle einfach eingelagerte ware als "faustpfand " nehmen?

Zumal die Preiserhhung auch sehr hoch ist und ihr sofort widersprochen wurde.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Inkognito
FDR-Moderator


Anmeldungsdatum: 24.09.2004
Beitrge: 3898

BeitragVerfasst am: 05.08.08, 15:06    Titel: Antworten mit Zitat

meatknife hat folgendes geschrieben::
....aber wenn die forderung nicht berechtigt ist? kann der spediteur in diesem falle einfach eingelagerte ware als "faustpfand " nehmen?


Zumindest bei unbestrittenen Forderungen steht ihm nach 441 HGB ein Pfandrecht zu.

Zitat:
Zumal die Preiserhhung auch sehr hoch ist und ihr sofort widersprochen wurde.


Also gab es zumindest ein Angebot des Spediteurs, die Lagerflchen zu einem neuen hheren Preis weiterzuvermieten. Je nach Vertragsgestaltung kann durch die Inanspruchnahme der Lagerflche durchaus das Angebot angenommen worden sein, selbst wenn der Preiserhhung widersprochen wurde.

Genaues wird nach Prfung der Unterlagen ein Rechtsanwalt sagen knnen.

Inkognito
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Gefahrgut-Transportrecht Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
©  Forum Deutsches Recht 1995-2019. Anbieter: Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim , RB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail info[at]recht.de.