Navigationspfad: Home » Foren
Foren
recht.de :: Thema anzeigen - Neu fr Alt Abzug ?
Forum Deutsches Recht
Foren-Archiv von www.recht.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

Neu fr Alt Abzug ?

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Baurecht
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
d-harry
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 09.04.2007
Beitrge: 191

BeitragVerfasst am: 24.10.08, 18:27    Titel: Neu fr Alt Abzug ? Antworten mit Zitat

Hallo,

eine kleine Verstndnisfrage zum Wochenende:
Auf dem Nachbargrundstck wird gebaut. Im Rahmen der Bauarbeiten wird mein Haus "an gegraben". Hierdurch und durch Verdichtungsarbeiten nimmt sowohl mein Grundstck, als auch mein Haus schaden.
Die Schuldfrage ist soweit eindeutig. Der Verursacher mchte aber nun einen Neu fr Alt Abzug geltend machen. ist das so in jedem Fall Rechtens?

Die folgenden Bauteile wurden Beschdigt:
Fundament gebrochen
Risse in den Wnden
Toranlagen vllig verzogen

Ein schnes Wochenende noch
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ktown
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 31.01.2005
Beitrge: 4210
Wohnort: Auf diesem Planeten

BeitragVerfasst am: 25.10.08, 17:23    Titel: Antworten mit Zitat

Ich frag mich gerade wie man an einem Fundament einen "Neu fr Alt-Abzug machen soll....... Lachen

So nach dem Motto. Hey ihr Fundament ist nun schon 30 Jahre im Erdreich da knnense doch kein Neues verlangen. Das ht eh nicht mehr lange das Haus gehalten..... Lachen Lachen
_________________
Alles was ich schreibe ist meine private Meinung.
Die Benutzung der grnen Bewertungsbutton ist erwnscht Winken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Chub
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 20.10.2005
Beitrge: 1556

BeitragVerfasst am: 30.10.08, 13:17    Titel: Antworten mit Zitat

Hintergrund ist, dass der Geschdigte / Anspruchsteller nach der Schadenbehebung nicht besser gestellt sein darf als vor Schadenseintritt.

Bei einem gebrochenen Fundament bzw. Riss in der Wand sehe ich keine Besserstellung des AS nach der Schadensbeseitigung (es sei denn es wird neu verputzt, oder aber tapeziert, gestrichen, dann aber nur fr diese leistung).

Wenn der AS aber ein neues Tor bekommt, dann ist ein Abzug neu fr alt gerechtfertigt.
_________________
Er war ein Jurist und auch sonst von migem Verstand.
Ludwig Thoma

Nur eine tote Katze ist eine gute Katze.
Jerry Maus
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Baurecht Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
©  Forum Deutsches Recht 1995-2019. Anbieter: Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim , RB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail info[at]recht.de.