Navigationspfad: Home » Foren
Foren
recht.de :: Thema anzeigen - Erlaubnis fr Grenzgarage
Forum Deutsches Recht
Foren-Archiv von www.recht.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

Erlaubnis fr Grenzgarage

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Baurecht
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
ChristelVomAcker
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 04.08.2008
Beitrge: 99

BeitragVerfasst am: 03.11.08, 16:29    Titel: Erlaubnis fr Grenzgarage Antworten mit Zitat

Werte Experten,

Nachbar A mchte in Thringen eine Garage (3 x 6 Meter Grundflche, 3 Meter Hhe) auf die Grundstcksgrenze zu Nachbar B errichten. Das ist nach Thringer Bauordnung 6 grundstzlich erlaubt.
Im Internet habe ich gelesen, dass er dazu eine Baugenehmigung braucht, aber seinen Nachbarn nicht um Erlaubnis fragen muss. Gibt es hierzu eine rechtliche Grundlage, die den zwiten Fakt (Nachbar muss nicht gefragt werden) absichert?

Vielen Dank,
Christine Wiedemann
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
axelmax
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 02.02.2005
Beitrge: 29

BeitragVerfasst am: 03.11.08, 20:00    Titel: Auenbereich? Antworten mit Zitat

Hallo, Christine.

Liegt Dein Bauvorhaben fr die Garage im Auenbereich?

Erklrung zu Auenbereich:
Von Bauen im Auenbereich spricht man bei Vorhaben, die nicht im Geltungsbereich eines qualifizierten Bebauungsplans oder innerhalb im Zusammenhang bebauter Ortsteile liegen.

Wenn nein, dann brauchst Du nach 63 Abs 1 Nr. 1 (b) Thringischer Bauordnung keine Baugenehmigung.

Gru
axelmax
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ChristelVomAcker
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 04.08.2008
Beitrge: 99

BeitragVerfasst am: 04.11.08, 08:49    Titel: Antworten mit Zitat

Danke Axelmax,
nein, das Bauvorhaben liegt nicht im Auenbereich.
Braucht man da wirklich keine Baugenehmigung? Ich dachte, man braucht nur keine Erlaubnis des Nachbarn. Hchst interessant.

Habe grade nochmal nachgelesen.
Eine Garage dieser Gre ist also verfahrensfrei und braucht damit gar keine Genehmigung?
Von niemandem? Habe ich das richtig verstanden?

Nochmals danke,
Christine
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ktown
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 31.01.2005
Beitrge: 4210
Wohnort: Auf diesem Planeten

BeitragVerfasst am: 04.11.08, 09:06    Titel: Antworten mit Zitat

ChristelVomAcker hat folgendes geschrieben::
Von niemandem? Habe ich das richtig verstanden?


Doch stell eine Kerze in der Kirche auf und bete drei Vaterunser.....dann ist alles gut Winken

Ein Anruf beim rtlichen Bauamt gibt Ihnen garantiert mehr Sicherheit als alle von uns hier gettigten Antworten.
Normalerweise sollten die nmlich wissen was genehmigungsfrei ist und was nicht. Winken
_________________
Alles was ich schreibe ist meine private Meinung.
Die Benutzung der grnen Bewertungsbutton ist erwnscht Winken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
ChristelVomAcker
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 04.08.2008
Beitrge: 99

BeitragVerfasst am: 04.11.08, 10:26    Titel: Antworten mit Zitat

Danke nochmal.
Mir reicht die Auskunft so schon aus.
Denn nicht ich will bauen, sondern mein Nachbar.
Und bei uns im Baugebiet haben manche ihre Nachbarn bzgl. Grenzgarage vorher gefragt, andere nicht, manche holten sich gar Unterschriften ...
Und da wollte ich endlich mal Klarheit, rein informativ.
Gru, Christine
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Baurecht Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
©  Forum Deutsches Recht 1995-2019. Anbieter: Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim , RB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail info[at]recht.de.