Navigationspfad: Home » Foren
Foren
recht.de :: Thema anzeigen - Hecke strt den Nachbarn - nach ber 30 Jahren!
Forum Deutsches Recht
Foren-Archiv von www.recht.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

Hecke strt den Nachbarn - nach ber 30 Jahren!

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Baurecht
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
topsecret
Interessierter


Anmeldungsdatum: 15.09.2008
Beitrge: 12

BeitragVerfasst am: 05.11.08, 10:09    Titel: Hecke strt den Nachbarn - nach ber 30 Jahren! Antworten mit Zitat

Frage Auf Grundstck A steht seit ber 30 Jahren eine Thujahecke, die auf ca. 6 m Lnge an das Nachbargrundstck B grenzt. Die Pflanzen haben ca. 50 cm Grenzabstand und ragen in der Breite nicht ins Nachbargrundstck von B.
Allerdings ist die Hecke ca. 3,50m hoch und damit sicher hher, als es das Nachbarschaftsrecht vorsieht. Dennoch hat dies in den vergangenen Jahrzehnten die Nachbarn (von jeher derselbe) nie gestrt, da die Hecke auch fr einen gewissen Sichtschutz sorgt und eine Frischluftschneise darstellt.
Jetzt beschwert sich B pltzlich ber die Hhe und droht an, die Pflanzen eigenmchtig zu "kpfen".
1. Frage: Darf die Hecke nach so langer Duldungszeit in Ihrer Hhe bleiben?
2. Frage: Was ist zu tun, wenn der Nachbar sich an den Pflanzen "vergreift"?

Bin fr jeden sinnvollen Rat dankbar.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ChristelVomAcker
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 04.08.2008
Beitrge: 99

BeitragVerfasst am: 05.11.08, 11:23    Titel: Antworten mit Zitat

zu 1.:
Die Verjhrungsfrist (beginnend ab Pflanzung) steht meiner Meinung nach im Nachbarschaftsgesetz. In Thringen sind es 5 Jahre.

Gru, Christine
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ktown
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 31.01.2005
Beitrge: 4210
Wohnort: Auf diesem Planeten

BeitragVerfasst am: 05.11.08, 11:40    Titel: Antworten mit Zitat

ChristelVomAcker hat folgendes geschrieben::
zu 1.:
Die Verjhrungsfrist (beginnend ab Pflanzung) steht meiner Meinung nach im Nachbarschaftsgesetz. In Thringen sind es 5 Jahre.

Gru, Christine

Da dies in jedem Bundesland anders gehandhabt wird, sollte man das rtliche Nachbarschaftsrecht durchforsten.

zu 2: Anzeige bei der rtliche Polizeidienststelle.
_________________
Alles was ich schreibe ist meine private Meinung.
Die Benutzung der grnen Bewertungsbutton ist erwnscht Winken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Baurecht Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
©  Forum Deutsches Recht 1995-2019. Anbieter: Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim , RB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail info[at]recht.de.