Navigationspfad: Home » Foren
Foren
recht.de :: Thema anzeigen - Registeranmeldung nur notariell?
Forum Deutsches Recht
Foren-Archiv von www.recht.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

Registeranmeldung nur notariell?

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Vereinsrecht / Gemeinntzigkeitsrecht
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Volker Kles
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 10.09.2008
Beitrge: 580

BeitragVerfasst am: 20.11.08, 19:36    Titel: Registeranmeldung nur notariell? Antworten mit Zitat

Hallo,

mu die Anmeldung eines Vereins zur Eintragung in das Vereinsregister notariell erfolgen, oder kann man das auch selbst machen und wenn ja wie?
_________________
Gru
V.K.
____________________________________________
Jeder hat in seinem Leben auf sich selber achtzugeben
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bob Loblaw
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 18.06.2007
Beitrge: 1258

BeitragVerfasst am: 20.11.08, 19:44    Titel: Antworten mit Zitat

Die Unterschrift der Anmeldenden unter der Anmeldung muss beglaubigt werden. Hierfr gibt es je nach Bundesland unterschiedliche Mglichkeiten, ein Notar geht aber immer.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Volker Kles
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 10.09.2008
Beitrge: 580

BeitragVerfasst am: 20.11.08, 19:50    Titel: Antworten mit Zitat

Danke, habe es inzwischen selbst recherchiert:
59 BGB: 7 Unterschriften (unbeglaubigt)
77 BGB: Unterschrift des anmeldenden Vorstandes (fftl. beglaubigt)
129 BGB: fftl. Beglaubigung (notariell)
a b e r:
Fr Unterschriftsbeglaubigungen sind in einigen Bundeslndern nach Landesrecht auch weitere Personen bestellt, z.B. die Ortsgerichtsvorsteher in Hessen und die Ratsschreiber in Baden-Wrttemberg sowie Ortsbrgermeister und Gemeindeverwaltungen in Rheinland-Pfalz.
Hier in Hessen gilt z.B. 13 Ortsgerichtsgesetz:
"Der Ortsgerichtsvorsteher ist zustndig, Unterschriften ffentlich zu beglaubigen".
_________________
Gru
V.K.
____________________________________________
Jeder hat in seinem Leben auf sich selber achtzugeben
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Vereinsrecht / Gemeinntzigkeitsrecht Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
©  Forum Deutsches Recht 1995-2019. Anbieter: Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim , RB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail info[at]recht.de.