Navigationspfad: Home » Foren
Foren
recht.de :: Thema anzeigen - Streu- und Rumpflicht
Forum Deutsches Recht
Foren-Archiv von www.recht.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

Streu- und Rumpflicht

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Schadens- u. Produkthaftungsrecht
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
karli
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 19.05.2006
Beitrge: 2440
Wohnort: Ronneburg

BeitragVerfasst am: 04.12.08, 14:19    Titel: Streu- und Rumpflicht Antworten mit Zitat

Eine Gemeinde hat die Eigentmer der Liegenschaften in ihrem Ortsgebiet per Gemeindesatzung verpflichtet die Gehwege von Schnee zu rumen und ggfs. bei Gltte zu streuen.

Nun passiert es gelegentlich, da, nachdem der Gehweg gerumt wurde, der Schneepflug die Strasse entlangrauscht und den Schnee zurck auf die Gehwege schubst! Traurig
Mssten die Eigentmer hier nochmals rumen?
Wren sie haftbar, falls jemand dort strzt und sich verletzt?
_________________
Wir machen das mit den Fhnchen!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tastenspitz
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 05.07.2007
Beitrge: 4335
Wohnort: Memmingen

BeitragVerfasst am: 04.12.08, 14:23    Titel: Antworten mit Zitat

In den Satzungen ist die Rumpflicht meistens nach Uhrzeiten bestimmt. Und dann ist es egal woher der Schnee kommt. In den festgelegten Zeiten muss gerumt werden, wenn ntig auch mehrmals.
Einem gepfefferten Brief an die Stadtverwaltung wurde ich trotzdem schreiben. Sehr bse
_________________
...Sffig wie zwei Weissbiere
Prost | ~Prost
Gesetze sind eine milungene Kreuzung aus dem Alphabet und einem Labyrinth.
Wer ist dein Freund?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
karli
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 19.05.2006
Beitrge: 2440
Wohnort: Ronneburg

BeitragVerfasst am: 04.12.08, 14:37    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Tastenspitz,
Tastenspitz hat folgendes geschrieben::
Und dann ist es egal woher der Schnee kommt.
Das seh ich halt nicht so. Fr mich wrde hier das Verursacherprinzip gelten.
Sonst knnte auch jeder Schmierseife auf dem Gehweg verteilen und der Eigentmer wre der Depp.
Tastenspitz hat folgendes geschrieben::
In den festgelegten Zeiten muss gerumt werden, wenn ntig auch mehrmals.
Meiner Ansicht nach allerdings nur, falls die Ursache natrlicher Schneefall ist.
Tastenspitz hat folgendes geschrieben::
Einem gepfefferten Brief an die Stadtverwaltung wurde ich trotzdem schreiben. :twisted
Es handelt sich hier um eine Bundesstrasse, die wird vermutlich von der zustndigen Verkehrsbehrde gerumt.
_________________
Wir machen das mit den Fhnchen!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Schadens- u. Produkthaftungsrecht Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
©  Forum Deutsches Recht 1995-2019. Anbieter: Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim , RB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail info[at]recht.de.