Navigationspfad: Home » Foren
Foren
recht.de :: Thema anzeigen - Haftung fr defekte Dusche?
Forum Deutsches Recht
Foren-Archiv von www.recht.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

Haftung fr defekte Dusche?

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Schadens- u. Produkthaftungsrecht
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Ursi
noch neu hier


Anmeldungsdatum: 08.12.2008
Beitrge: 1

BeitragVerfasst am: 08.12.08, 22:53    Titel: Haftung fr defekte Dusche? Antworten mit Zitat

Hallo an alle,
folgendes Problem.

Person A besucht eine Person B.
Person A benutzt morgens bei Person B die Dusche und mittags, nachdem Person A wieder weg ist, teilt Person B Person A mit dass diese nun kaputt sei. Der Hahn fr das heie Wasser sei total berdreht gewesen/worden. Ein Dichtungsring wre dadurch gebrochen jedenfalls ist der Warmwasserhahn Kaputt.
So, die besagte Dusche ist, in diesem Fall, etwa ein halbes Jahr alt. Eine umtausch ist laut Person B aber nicht mglich gewesen, da dies kein Garantiefall wre.
Die Dusche wird angeblich nicht mehr gebaut und msste daher komplett gegen eine andere ausgetauscht werden. Da die Bohrungen fr eine neue Dusche nicht mehr stimmen, mssten auch die Fliesen getauscht werden. Da Person A keine Haftpflicht-Versicherung besitze ist die Frage inwiefern Person A hierfr persnlich haften msste. Es scheint viel Aufwand fr ein, im Kern, kaputtes Ventil bzw. einen Dichtungsring.
Daher meine Frage, wei hier irgendjemand wie hier die Rechtsgrundlage aussieht, und/oder was Versicherungen in einem solchen Fall akzeptieren wrden.


Ich hoffe sehr das ganze ist nicht zu speziell und/oder verletzt irgendwelche Regeln
Besten Dank fr alle Hinweise
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tastenspitz
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 05.07.2007
Beitrge: 4335
Wohnort: Memmingen

BeitragVerfasst am: 08.12.08, 23:43    Titel: Re: Haftung fr defekte Dusche? Antworten mit Zitat

Ursi hat folgendes geschrieben::
....
So, die besagte Dusche ist, in diesem Fall, etwa ein halbes Jahr alt. Eine umtausch ist laut Person B aber nicht mglich gewesen, da dies kein Garantiefall wre.

Fllt mir schwer, dass zu glauben Winken Und das mit den Bohrungen und das die Armatur nicht mehr gebaut wird brigens auch nicht

_________________
...Sffig wie zwei Weissbiere
Prost | ~Prost
Gesetze sind eine milungene Kreuzung aus dem Alphabet und einem Labyrinth.
Wer ist dein Freund?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
d-harry
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 09.04.2007
Beitrge: 191

BeitragVerfasst am: 12.12.08, 21:12    Titel: Antworten mit Zitat

1. schiee eine Haftpflicht ab
2. der will dich ber den Tisch ziehen

Ich bezeichne mich nicht als schwchlich, bekomme einen Wasserhahn mit der Hand aber ohne Rohrzange nicht kaputt
Oder ist die Armatur eventuell vom Discounter?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Schadens- u. Produkthaftungsrecht Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
©  Forum Deutsches Recht 1995-2019. Anbieter: Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim , RB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail info[at]recht.de.