Navigationspfad: Home » Foren
Foren
recht.de :: Thema anzeigen - Trennung der Akten von Sonder- und Gemeinschftsvermgen
Forum Deutsches Recht
Foren-Archiv von www.recht.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

Trennung der Akten von Sonder- und Gemeinschftsvermgen

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Immobilienrecht
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
mtriebler
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 04.05.2007
Beitrge: 32
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 22.01.09, 09:36    Titel: Trennung der Akten von Sonder- und Gemeinschftsvermgen Antworten mit Zitat

Guten Tag.

Ein neue Frage: Meine Hausverwaltung verwaltet

- das Gemeinschaftsvermgen und

- fr einen Teil der Eigentmer deren Sondervermgen.

Als Besitzer einer Eigentumswohnung habe ich Akteneinsicht genommen. Dabei habe ich - unwillentlich - auch die Dokumente, die ausschlielich das Sondereigentum (Mietwohnungen bzw. sogar deren Mieter : Klagen, Strebeflle etc.) betreffen zu Gesicht bekommen, weil nmlich fr jede Wohnung nur eine Akte angelegt war, in der die die WEG betreffenden Vorgnge zusammen mit denen der Vermietung abgeheftet sind.

Meiner Meinung nach ist das verboten und ein grober Versto gegen Datenschutzrichtlinien.

Sehe ich das richtig??

Ich harre Ihrer klugen Meinungen

mtriebler
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Chess45
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 15.09.2004
Beitrge: 1813

BeitragVerfasst am: 22.01.09, 09:57    Titel: Antworten mit Zitat

Es ist eben nicht sinnvoll das der gleiche Verwalter Gemeinschafts-und auch Sondereigentum verwaltet. Oder auch als Makler ttig ist.
_________________
Mit freundlichen Gren
Hans-Jrgen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
mtriebler
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 04.05.2007
Beitrge: 32
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 22.01.09, 10:13    Titel: ja, aber ... Antworten mit Zitat

Na Klar.

Aber ist es VERBOTEN; da er die Akten mixt oder nicht, das ist die Frage ( frei nach Hamlet)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Chess45
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 15.09.2004
Beitrge: 1813

BeitragVerfasst am: 22.01.09, 10:22    Titel: Antworten mit Zitat

Warum soll denn ein Vermieter seinen Schriftverkehr mit dem Mieter nicht anderen zur Kenntnis geben drfen?
Wer wird denn durch dies Schlamperei des Verwalters geschdigt?
_________________
Mit freundlichen Gren
Hans-Jrgen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Immobilienrecht Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
©  Forum Deutsches Recht 1995-2019. Anbieter: Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim , RB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail info[at]recht.de.