Navigationspfad: Home » Foren
Foren
recht.de :: Thema anzeigen - Mssen alle Foren fr Gste einsehbar sein?
Forum Deutsches Recht
Foren-Archiv von www.recht.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

Mssen alle Foren fr Gste einsehbar sein?

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Computer- und Onlinerecht
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
skayritera
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 01.01.2005
Beitrge: 723
Wohnort: Irgendwo im Schwarzwald

BeitragVerfasst am: 02.03.09, 13:38    Titel: Mssen alle Foren fr Gste einsehbar sein? Antworten mit Zitat

Hi,


Person A richtet ein Forum ein, wobei auch Foren im Board gibt die nur fr Mitglieder (Registrierte Benutzer) einsehbar sind, also Gste knnen die Beitrge die sich in solche Foren befinden nicht lesen.

Meine Frage:
Kann das Person A sowas machen ohne bedenken?
_________________
Mfg Skayritera Winken
HINWEIS: Von mir gibs keine konkrete Rechtberatung, keine Garantie! Alles was ich hier sage sind Meinugsuerungen!
Forenregeln ist zu Beachten u. bewerten nicht vergessen!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger
Richard Gecko
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 13.11.2006
Beitrge: 7763

BeitragVerfasst am: 02.03.09, 13:41    Titel: Antworten mit Zitat

Schon mal versucht als Gast in die Speakers Corner hier zu kommen?
Welchen Grund sollte es geben irgendetwas oeffentlich zu machen?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Biber
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 21.11.2005
Beitrge: 11363
Wohnort: This world is not my home - I'm only passing through!

BeitragVerfasst am: 02.03.09, 14:01    Titel: Antworten mit Zitat

Auch im FDR gibt es Unterforen, die selbst registierte Nutzer nicht (ein-)sehen knnen. Kann also eigentlich kein groes Problem sein. Lachen
_________________
Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt, aber vielen bleibt es erspart.
Sapere Aude! (Kant)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Michael A. Schaffrath
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 25.09.2004
Beitrge: 15339
Wohnort: Rom

BeitragVerfasst am: 02.03.09, 15:04    Titel: Antworten mit Zitat

Es gibt keine "ffentlichkeitspflicht" im Internet.
_________________
DefPimp: Mein Gott
Biber: N, war nur M.A.S. Aber hier im Forum ist das schon ziemlich dicht dran.

War mein Beitrag hilfreich? Bewerten Sie ihn durch Klick auf die grnen Punkte links unter meinem Namen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Caesar
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 07.02.2005
Beitrge: 318

BeitragVerfasst am: 03.03.09, 16:27    Titel: Antworten mit Zitat

Michael A. Schaffrath hat folgendes geschrieben::
Es gibt keine "ffentlichkeitspflicht" im Internet.


Es gibt eine Verordnung zur Pflichtabgabe von Netzpublikationen an die dt. Nationalbibliothek.

http://www.heise.de/newsticker/Verordnung-zur-Pflichtablieferung-von-Netzpublikationen-tritt-in-Kraft--/meldung/117817
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Richard Gecko
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 13.11.2006
Beitrge: 7763

BeitragVerfasst am: 03.03.09, 16:35    Titel: Antworten mit Zitat

Und?
Wenn man etwas nicht veroeffentlicht, dann gehts die Bibliothek auch nichts an.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Caesar
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 07.02.2005
Beitrge: 318

BeitragVerfasst am: 03.03.09, 16:39    Titel: Antworten mit Zitat

Richard Gecko hat folgendes geschrieben::
Und?
Wenn man etwas nicht veroeffentlicht, dann gehts die Bibliothek auch nichts an.


Ja, so habe ich das noch gar nicht betrachtet.

Zhlt ein Unterforum bei dem man nur als Mitglied Zugang hat zu einer geschlossenen Gesellschaft?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Michael A. Schaffrath
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 25.09.2004
Beitrge: 15339
Wohnort: Rom

BeitragVerfasst am: 03.03.09, 17:32    Titel: Antworten mit Zitat

Caesar hat folgendes geschrieben::
Es gibt eine Verordnung zur Pflichtabgabe von Netzpublikationen an die dt. Nationalbibliothek.


Das ist etwas anderes als eine Pflicht, Internetpublikationen unmittelbar jedermann zugnglich zu machen.

Caesar hat folgendes geschrieben::
Zhlt ein Unterforum bei dem man nur als Mitglied Zugang hat zu einer geschlossenen Gesellschaft?


IMO ja. Ich habe mir aber die Begriffsbestimmungen des Gesetzes noch nicht angeschaut.
_________________
DefPimp: Mein Gott
Biber: N, war nur M.A.S. Aber hier im Forum ist das schon ziemlich dicht dran.

War mein Beitrag hilfreich? Bewerten Sie ihn durch Klick auf die grnen Punkte links unter meinem Namen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Computer- und Onlinerecht Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
©  Forum Deutsches Recht 1995-2019. Anbieter: Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim , RB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail info[at]recht.de.