Navigationspfad: Home » Foren
Foren
recht.de :: Thema anzeigen - Inhaltskonzept,Basisinfo/idee dr Drehbuch schtzen lassen?
Forum Deutsches Recht
Foren-Archiv von www.recht.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

Inhaltskonzept,Basisinfo/idee dr Drehbuch schtzen lassen?

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Urheber- und Markenrecht
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
RG2009
noch neu hier


Anmeldungsdatum: 02.03.2009
Beitrge: 1

BeitragVerfasst am: 02.03.09, 09:59    Titel: Inhaltskonzept,Basisinfo/idee dr Drehbuch schtzen lassen? Antworten mit Zitat

Kann man eine Inhaltsangabe zu einem eigenen Drehbuch verfassen und den (Kern-)-Inhalt, sowie Story-Plot und diverse Details rechtliche schtzen lassen?

Im Falle einer Verffentlichung eines Werkes mit den gleichen "Ideen" und sehr hnlichen charakteristischen Merkmalen von einer anderen Person in der Zukunft: Habe ich einen Anspruch auf etwas und wenn ja auf was?

Ich weise nochmal darauf hin, dass es hier um eine Inhaltsangabe geht, die die Basis-Information zu einem Drehbuch beinhaktet, wie eine ausschlaggebende Storyline, Plot und Kerninhalt!

Der andere Fall wre im Falle eines Diebstahls geistigen Eigentums ( Verfasser der Inhaltsangabe als Opfer ), wenn in unabsehbarer Zeit jemand die geschtzte Idee ( vermutlich ohne zu wissen, dass diese geschtzt ist ) eines anderen benutzt um beispielsweise einen Film zu drehen.

Letztere Fall wre z.B. um Ideen vor anderen Arbeitskollegen/Freunden zu schtzen, die event. in der gleichen Branche arbeiten wie man selbst.

Ist mir wirklich wichtig, diese Sachen zu erfahren! Vielen Dank im Voraus!

LG
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Michael A. Schaffrath
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 25.09.2004
Beitrge: 15339
Wohnort: Rom

BeitragVerfasst am: 02.03.09, 12:29    Titel: Antworten mit Zitat

Grundstzlich sind Ideen nicht schtzbar.

Auch inhaltliche Konzepte sind urheberrechtlich nur in ihrer genauen Ausdrucksform geschtzt.

Deswegen kann ich problemlos ein Buch schreiben, in dem ein Junge auf eine Zauberschule geht und gegen einen bsen Zauberer kmpft.

Oder einen Film drehen, in dem eine Raumschiffcrew Probleme mit einem durchdrehenden Bordcomputer bekommt, whrend sie Artefakte einer fremden Zivilisation in der Umlaufbahn des Jupiter untersucht.

Probleme bekomme ich erst, wenn ich 95% der Handlung (und nicht nur des Konzeptes) und der Figuren abkupfere.
_________________
DefPimp: Mein Gott
Biber: N, war nur M.A.S. Aber hier im Forum ist das schon ziemlich dicht dran.

War mein Beitrag hilfreich? Bewerten Sie ihn durch Klick auf die grnen Punkte links unter meinem Namen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
flstertte
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 19.10.2006
Beitrge: 807
Wohnort: Stuttgart

BeitragVerfasst am: 03.03.09, 22:25    Titel: Antworten mit Zitat

Wenn ich die "charakteristischen Merkmale" einer bereits entworfenen fiktionalen Person als bare kleine oder grere Mnze nehme, knnte diesbezglich bereits im Scribble ( = verkrperte Idee = mgliches Werk) ein Urheberrechtsschutz entstanden sein.

Freilich reicht "hnlichkeit" nicht aus. Im brigen siehe mein Vorposter:

Zitat:
Auch inhaltliche Konzepte sind urheberrechtlich nur in ihrer genauen Ausdrucksform geschtzt.


Wer sichergehen will, sollte seine Idee mglichst schnell ausarbeiten und sich einen Verlag / Produzenten suchen.
_________________
Das Leben ist ungerecht, aber denke daran: nicht immer zu deinen Ungunsten. John F. Kennedy
War die Antwort ntzlich? Ein kurzes Klick oder "Danke" wre schn.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Urheber- und Markenrecht Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
©  Forum Deutsches Recht 1995-2019. Anbieter: Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim , RB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail info[at]recht.de.