Navigationspfad: Home » Foren
Foren
recht.de :: Thema anzeigen - Steuerklasse
Forum Deutsches Recht
Foren-Archiv von www.recht.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

Steuerklasse

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Steuerrecht
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
geschieden1
Gast





BeitragVerfasst am: 14.09.04, 09:44    Titel: Steuerklasse Antworten mit Zitat

Geschockt
Welche Steuerklasse fr Sie bzw. Ihn nach der Scheidung, getrennt lebend, wenn beide arbeiten und die 2 Kinder bei dem Vater leben. Die Mutter zahlt den Unterhalt fr die Kinder.
Nach oben
Gast1711
Gast





BeitragVerfasst am: 14.09.04, 10:17    Titel: Re: Steuerklasse Antworten mit Zitat

EM Steuerklasse 2, wenn er tatschlich alleinerziehend ist und auch alleine mit dem kindern lebt, also ohne neuer lebenspartnerin etc

EF steuerklasse 1
Nach oben
geschieden1
Gast





BeitragVerfasst am: 14.09.04, 10:45    Titel: Re: Steuerklasse Antworten mit Zitat

Vielen Dank fr die Antwort !!
Er lebt schon lnger mit seiner Freundin und den Kindern zusammen.
Was ist mit EM / EF gemeint?
berrascht
Nach oben
Gast1711
Gast





BeitragVerfasst am: 14.09.04, 11:15    Titel: Re: Steuerklasse Antworten mit Zitat

Mit den Augen rollen , naja EM und EF sind ehemann und ehefrau - in dem zusammenhang vielleicht etwas unpassend ....

wenn der mann mit freundin zusammenlebt, ist er kein "echter" alleinerziehender und bekommt auch nur noch steuerklasse 1.
Nach oben
Gast1711
Gast





BeitragVerfasst am: 14.09.04, 12:48    Titel: Re: Steuerklasse Antworten mit Zitat

nachtrag: dass mit dem "echten alleinerziehenden" gilt brigens erst ab 2005, im laufenden jahr hat der mann die 2 und die frau die 1, ohne die oboge bedingung
Nach oben
geschieden1
Gast





BeitragVerfasst am: 14.09.04, 12:59    Titel: Re: Steuerklasse Antworten mit Zitat

Geschockt danke fr die Antwort!
na ja; die Hhe meiner Zahlung hngt ja nicht davon ab wie gut erlebt oder mit wem.
Denk mal sptestens wenn die beide jetzt fast 18 und 20 mit der Ausbildung fertig sind, kann ichs sparen anfangen.
Nach oben
Seeeebi
Gast





BeitragVerfasst am: 14.09.04, 14:58    Titel: Re: Steuerklasse Antworten mit Zitat

Ich wrde mich nicht so auf die Wahl der Steuerklasse "einschiessen"

Die zu zahlende Steuer wird anhand von 2 Tabellen erechnet, der Grund- und der Splittingtabelle... D.h. am Ende des Jahres guckt das Finanzamt anhand des zu versteuernden Einkommens, welcher Betrag an Steuern fllig ist. Dieser Betrag muss nun gezahlt werden.

Was die Steuerklassen bewirken ist lediglich eine voreinschtzung der Steuer, d.h. wenn die Steuerklasse "richtig" gewhlt wurde ist am Ende des Jahres nur eine sehr geringe Nachzahlung oder Erstattung zu erwarten...

Da aber anhand der Steuerklasse nur festgelegt wird, was "unter dem Jahr" an Steuern vom Lohn direkt abgezogen wird, kann es u.U. sogar besser sein, eine "falsche" sprich ungnstigere Steuerklasse zu whlen, um so am Ende des Jahres auf eine hohe Erstattung zu kommen...

Im Endeffekt ist es aber sehr egal, welche Steuerklasse gewhlt wird (obwohl Ledige nicht so viele Gestaltungsmglichkeiten haben wie Verheiratete) und es sollte nicht als Drama angesehen werden, wenn sich herausstellt, dass das Geld "zuviel" bezahlt wurde, da man es vom Staat per Einkommenssteuererklrung sehr einfach wieder zurckbekommt.
Nach oben
Gast






BeitragVerfasst am: 14.09.04, 16:59    Titel: Re: Steuerklasse Antworten mit Zitat

Nein, ab 2004
Nach oben
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Steuerrecht Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
©  Forum Deutsches Recht 1995-2019. Anbieter: Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim , RB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail info[at]recht.de.