Navigationspfad: Home » Foren
Foren
recht.de :: Thema anzeigen - Welche Rechte erhlt man durch die Gema Gebhren?
Forum Deutsches Recht
Foren-Archiv von www.recht.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

Welche Rechte erhlt man durch die Gema Gebhren?

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Urheber- und Markenrecht
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Gast






BeitragVerfasst am: 25.09.04, 01:41    Titel: Welche Rechte erhlt man durch die Gema Gebhren? Antworten mit Zitat

Welche Rechte erhlt man durch die Gema Gebhren die auf Brenner, Audio CD Rohlingen mit GEMA Siegel sowie Musik CDs drauf sind usw.?


Knnte mir das jemand genau erlutern?

In welchem Rahmen darf ich dann diese gezwungenermaen (man kriegt ja nichts mehr ohne Gema Gebhr) erworbenen Rechte nutzen?
Nach oben
Pnktchen
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 14.09.2004
Beitrge: 2634

BeitragVerfasst am: 25.09.04, 12:45    Titel: Re: Welche Rechte erhlt man durch die Gema Gebhren? Antworten mit Zitat

Anonymous hat folgendes geschrieben::
Welche Rechte erhlt man durch die Gema Gebhren die auf Brenner, Audio CD Rohlingen mit GEMA Siegel sowie Musik CDs drauf sind usw.?


Knnte mir das jemand genau erlutern?

In welchem Rahmen darf ich dann diese gezwungenermaen (man kriegt ja nichts mehr ohne Gema Gebhr) erworbenen Rechte nutzen?

Einen Brenner oder eine CD mit einem Siegel der GEMA habe ich noch nie gesehen. Und dass es spezielle Rohlinge fr Audio gibt glaube ich auch nicht.

Aber man zahlt bei jedem Brenner, jedem CD-Rohling und m. W. neuerdings bei jedem PC eine Spende an die Firma, weil man ja damit eine nicht legale Kopie machen knnte. Rechte erwirbt man dadurch keine.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gast






BeitragVerfasst am: 25.09.04, 15:16    Titel: Re: Welche Rechte erhlt man durch die Gema Gebhren? Antworten mit Zitat

Pnktchen hat folgendes geschrieben::
Anonymous hat folgendes geschrieben::
Welche Rechte erhlt man durch die Gema Gebhren die auf Brenner, Audio CD Rohlingen mit GEMA Siegel sowie Musik CDs drauf sind usw.?


Knnte mir das jemand genau erlutern?

In welchem Rahmen darf ich dann diese gezwungenermaen (man kriegt ja nichts mehr ohne Gema Gebhr) erworbenen Rechte nutzen?

Einen Brenner oder eine CD mit einem Siegel der GEMA habe ich noch nie gesehen. Und dass es spezielle Rohlinge fr Audio gibt glaube ich auch nicht.

Aber man zahlt bei jedem Brenner, jedem CD-Rohling und m. W. neuerdings bei jedem PC eine Spende an die Firma, weil man ja damit eine nicht legale Kopie machen knnte. Rechte erwirbt man dadurch keine.


Und womit wird das dann begrndet, das man fr PC, Brenner und CD-Rohlinge GEMA Gebhren zahlen mu?

Bezahlung wegen potentiellen Verdacht kann es ja wohl nicht sein,
wo ist da die Rechtsgrundlage, ich sehe diese nicht?

Gibt es die Mglichkeit das Geld von der Gema wieder zurckzubekommen, da ich meinen Brenner und meine Rohlinge auschlielich fr
meine eigenen Daten verwende?
Wenn nein, kann man das einklagen und wenn ja, wie hoch whren die Erfolgschancen bei einer Klage gegen die GEMA?
Vor allem auch dann, wenn ich nachweisen kann, das der Brenner, der PC und die Rohlinge nur ausschlielich fr meine eigenen Daten verwendet werden und wurde.
Nach oben
Gast






BeitragVerfasst am: 25.09.04, 19:07    Titel: Re: Welche Rechte erhlt man durch die Gema Gebhren? Antworten mit Zitat

Weil du damit kopierst! Auf jede stinknormale Fotokopier sind ebenfalls GEMA-Gebhren drauf - auf wenn du nur deinen eigenen Hintern fotokopierst!!!

Und was willst du nun mit deinen Rechten??? Glaubst du wirklich, wenn dein fotokopierter Hintern von einer anderern Person ebenfalls auf den Kopierer gelegt wird, erhlt dieser die Rechte an deinem A%&$???? Wohl kaum. Warum soll es dann bei Musik anders sein? Frage
Nach oben
Gast






BeitragVerfasst am: 26.09.04, 06:43    Titel: Re: Welche Rechte erhlt man durch die Gema Gebhren? Antworten mit Zitat

Anonymous hat folgendes geschrieben::
Weil du damit kopierst! Auf jede stinknormale Fotokopier sind ebenfalls GEMA-Gebhren drauf - auf wenn du nur deinen eigenen Hintern fotokopierst!!!

Jo, dann ist die GEMA Gebhr fr den Fotokopierer ebenfalls unrechtmig
erschlichen worden.



Zitat:

Und was willst du nun mit deinen Rechten??? Glaubst du wirklich, wenn dein fotokopierter Hintern von einer anderern Person ebenfalls auf den Kopierer gelegt wird, erhlt dieser die Rechte an deinem A%&$???? Wohl kaum. Warum soll es dann bei Musik anders sein? Frage


Lies mal richtig was ich geschrieben habe.
Nach oben
Michael A. Schaffrath
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 25.09.2004
Beitrge: 15339
Wohnort: Rom

BeitragVerfasst am: 26.09.04, 14:42    Titel: Re: Welche Rechte erhlt man durch die Gema Gebhren? Antworten mit Zitat

> Und womit wird das dann begrndet, das man fr PC, Brenner und CD-Rohlinge GEMA Gebhren zahlen mu?

Damit, da man damit ja prinzipiell Vervielfltigungshandlungen vornehmen kann.
Eine Pauschalabgabe kommt brigens auch den Verbraucher viel billiger.
Mte man wirklich nur dann zahlen, wenn man auch Musik aufnimmt, wren die Kosten fr solche Flle erheblich hher, da eine Pauschale immer weniger Verwaltungsaufwand und weniger Umstnde fr den Einzelnen bedeutet als eine Individualabgabe.

> Gibt es die Mglichkeit das Geld von der Gema wieder zurckzubekommen, da ich meinen Brenner und meine Rohlinge auschlielich fr
meine eigenen Daten verwende?

Wie wollen Sie das denn beweisen? Wenn Sie z.B. eine CD-RW haben, wie wollen Sie beweisen, da sich zu keinem Zeitpunkt Musikdaten darauf befunden haben?
Mchten Sie, da die GEMA ihre gesamten vertraulichen Daten durchsehen darf, um festzustellen, ob Sie wirklich keine Musik kopieren?

> Wenn nein, kann man das einklagen und wenn ja, wie hoch whren die Erfolgschancen bei einer Klage gegen die GEMA?

Zero - oder was meinen Sie, warum dagegen noch niemand geklagt hat?
Vielleicht weil Sie so superschlau sind, da Sie der erste sind, der auf die Idee gekommen ist? Wohl kaum.

> Vor allem auch dann, wenn ich nachweisen kann, das der Brenner, der PC und die Rohlinge nur ausschlielich fr meine eigenen Daten verwendet werden und wurde.

S.o. - knnen Sie das wirklich nachweisen und vor allem: *wollen* Sie das?

"Ja Herr Vorsitzender, also hier auf der CD ist meine Pornosammlung, auf dieser CD sind die Briefe von meiner Freundin - lesen Sie mal, was die alles Ses schreibt - und auf jener CD schlielich habe ich meine Raubkopie von Office XP drauf." Auf den Arm nehmen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Urheber- und Markenrecht Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
©  Forum Deutsches Recht 1995-2019. Anbieter: Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim , RB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail info[at]recht.de.