Navigationspfad: Home » Foren
Foren
recht.de :: Thema anzeigen - Mnner und Frauen sind gleichberechtigt
Forum Deutsches Recht
Foren-Archiv von www.recht.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

Mnner und Frauen sind gleichberechtigt

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Verfassungsrecht
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
I-user
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 27.03.2006
Beitrge: 5309
Wohnort: Dortmund

BeitragVerfasst am: 12.08.07, 19:23    Titel: Mnner und Frauen sind gleichberechtigt Antworten mit Zitat

Morgen. Wie lsst sich Art. 3 (2) Satz 1 mit dem Art. 12a (1) GG vereinbaren?
_________________
Recht ist interessant, aber sehr umfangreich; bin kein Fachmann

"Wenn ich schon lge, dann am liebsten indem ich ausschlielich die Wahrheit sage."
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Gammaflyer
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 06.10.2004
Beitrge: 8793

BeitragVerfasst am: 12.08.07, 19:33    Titel: Antworten mit Zitat

"Lex specialis"-Regelung

http://de.wikipedia.org/wiki/Wehrpflicht#.E2.80.9EAllgemeine.E2.80.9C_Wehrpflicht_.E2.80.93_nur_f.C3.BCr_M.C3.A4nner
_________________
Dass Laien am Rechtsverkehr teilnehmen ist zwar rgerlich aber eben unvermeidbar. spraadhans (cave: Ironie)
Forenregeln!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Dipl.-Sozialarbeiter
FDR-Moderator


Anmeldungsdatum: 09.12.2006
Beitrge: 11996

BeitragVerfasst am: 12.08.07, 20:01    Titel: Re: Mnner und Frauen sind gleichberechtigt Antworten mit Zitat

I-user hat folgendes geschrieben::
Morgen. Wie lsst sich Art. 3 (2) Satz 1 mit dem Art. 12a (1) GG vereinbaren?

Mit den Augen rollen *Nicht schon wieder diese Diskussion*

Dies ist vereinbar. Ansonsten htte sich das Bundesverfassungsgericht bestimmt schon zu dieser Frage geuert. Winken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gammaflyer
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 06.10.2004
Beitrge: 8793

BeitragVerfasst am: 12.08.07, 20:05    Titel: Re: Mnner und Frauen sind gleichberechtigt Antworten mit Zitat

Dipl.-Sozialarbeiter hat folgendes geschrieben::
Mit den Augen rollen *Nicht schon wieder diese Diskussion*

@I-User: Einfach mal im Wehrrecht(archiv) suchen. Das Thema ist totdiskutiert.
Stichwrter wren: Wehrpflicht, Gleichberechtigung, Gleichbehandlung, Mnner, Frauen etc.
_________________
Dass Laien am Rechtsverkehr teilnehmen ist zwar rgerlich aber eben unvermeidbar. spraadhans (cave: Ironie)
Forenregeln!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
I-user
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 27.03.2006
Beitrge: 5309
Wohnort: Dortmund

BeitragVerfasst am: 12.08.07, 20:36    Titel: Antworten mit Zitat

Ok, alles klar.
_________________
Recht ist interessant, aber sehr umfangreich; bin kein Fachmann

"Wenn ich schon lge, dann am liebsten indem ich ausschlielich die Wahrheit sage."
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Verfassungsrecht Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
©  Forum Deutsches Recht 1995-2019. Anbieter: Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim , RB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail info[at]recht.de.