Navigationspfad: Home » Foren
Foren
recht.de :: Thema anzeigen - Zaun ,Unkraut und Muse
Forum Deutsches Recht
Foren-Archiv von www.recht.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

Zaun ,Unkraut und Muse

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Baurecht
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Dr.Kaffee
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 15.05.2007
Beitrge: 35

BeitragVerfasst am: 19.06.08, 01:03    Titel: Zaun ,Unkraut und Muse Antworten mit Zitat

Hallo an alle

1.Folgenden Sachverhalt der Nachbar x hat eine einen Maschdrahtzaun und noch eine Holzzaun und dazwischen wscht Unkraut zu Y Seite rber.
2.x lagert Grnabfall hinter der Garage und wschst auch Unkraut Mauer ist feuchtet gewrde da durch.

Dort laufen Muse herum.

Was kann Y gegen X machen gesagt wrde es schon. Aber es passiert nichts von x Seite?
Diese liegt schon 6Monat dort.

Gib es da eine Gesetzt darber?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rembrandt
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 06.08.2005
Beitrge: 2634
Wohnort: Saarbrcken

BeitragVerfasst am: 19.06.08, 06:35    Titel: Antworten mit Zitat

Es gibt - je nach Bundesland - ein spezielles Nachbarschaftsrecht.

In manchen Bundeslndern gibt es auch ein Schiedsverfahren, ansonsten steht der Rechtsweg zum Amtsgericht offen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Dr.Kaffee
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 15.05.2007
Beitrge: 35

BeitragVerfasst am: 19.06.08, 08:47    Titel: Antworten mit Zitat

Viel Danke fr die Antwort ist da nicht normale das Ordnungamt fr zustndige?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
RechtsamWald
Account gesperrt


Anmeldungsdatum: 14.10.2005
Beitrge: 4711

BeitragVerfasst am: 19.06.08, 10:05    Titel: Antworten mit Zitat

Die Frage ist, welches Ordnungsamt? Das Nachbarschaftsrecht ist Privatrecht.
Unkraut ist ein schn aussehender Wildwuchs.
Grnabfall ist Mulch!
Muse = Veterinramt, Gesundheitsamt.
_________________
Sie sind hier im Forum Deutsches Recht.
Es gibt grundstzlich zwei Standpunkte - meinen und den falschen. (D. B.)
Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die Dummheit. (A. E.)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ktown
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 31.01.2005
Beitrge: 4210
Wohnort: Auf diesem Planeten

BeitragVerfasst am: 19.06.08, 11:48    Titel: Antworten mit Zitat

RechtsamWald hat folgendes geschrieben::
Muse = Veterinramt, Gesundheitsamt.

Aber auch nur dann, wenn die Population grer als normal ist. Ansonsten ist der Frster zustndig.... Winken
_________________
Alles was ich schreibe ist meine private Meinung.
Die Benutzung der grnen Bewertungsbutton ist erwnscht Winken


Zuletzt bearbeitet von ktown am 19.06.08, 13:58, insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
RechtsamWald
Account gesperrt


Anmeldungsdatum: 14.10.2005
Beitrge: 4711

BeitragVerfasst am: 19.06.08, 13:49    Titel: Antworten mit Zitat

ktown hat folgendes geschrieben::
RechtsamWald hat folgendes geschrieben::
Muse = Veterinramt, Gesundheitsamt.

Aber auch nur dann, wenn die Population grer als noraml ist. Ansonsten ist der Frster zustndig.... Winken
Aber nicht mit dem Gewehr, es verbirgt sich eine Gefahr.

Die Muse schicken dann ihre Luftwaffe, die Fledermuse. Sehr glcklich
_________________
Sie sind hier im Forum Deutsches Recht.
Es gibt grundstzlich zwei Standpunkte - meinen und den falschen. (D. B.)
Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die Dummheit. (A. E.)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
firerunner
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 24.10.2005
Beitrge: 38

BeitragVerfasst am: 22.06.08, 11:12    Titel: Antworten mit Zitat

Ich glaube nicht, das da jemand fr die Muse zustndig ist. Wenns Ratten sind ja, aber bei Musen.
Da braucht man einen guten Richter, der die Muse als strend sieht und den Nachbarn als Verursacher auffordert die Muse zu bekmpfen.

Gru

Firerunner
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Baurecht Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
©  Forum Deutsches Recht 1995-2019. Anbieter: Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim , RB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail info[at]recht.de.