Navigationspfad: Home » Foren
Foren
recht.de :: Thema anzeigen - "Rassentrennung"
Forum Deutsches Recht
Foren-Archiv von www.recht.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

"Rassentrennung"

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Recht und Politik
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
3,14159
noch neu hier


Anmeldungsdatum: 20.09.2007
Beitrge: 2

BeitragVerfasst am: 20.09.07, 12:38    Titel: "Rassentrennung" Antworten mit Zitat

Guten Tag sehr geehrte Forummitglieder,
Hallo, ich bin neu in diesem Forum und wei daher nicht, ob diese Frage in das Forum passt. Ich bin Schler eines Gymnasiums. Unser einer Geschichtslehrer sagte beim Unterricht, dass es menschliche Rassen gbe. Er sagte es gbe beispielsweise eine asiatische und eine europische Rasse. Mir kam diese Formulierung sehr komisch vor und ich frage mich, ob es berhaupt in Deutschland(-aufgrund der Nazidiktatur-) erlaubt ist, zu sagen, dass es so etwas gebe. Wenn es verboten ist, so gebt mir bitte auch den Artikel an.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
DonRWetter
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 19.09.2004
Beitrge: 1468
Wohnort: Ludwigsburg

BeitragVerfasst am: 20.09.07, 12:44    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo, Pi,

warum sollte es verboten sein, ber objektiv vorhandene Tatsachen zu reden? Man knnte es auch "unterschiedliche ethnische Gruppen" nennen, wobei dieser Begriff sicherlich weniger exakt ist.

Gru
DonRWetter
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
G4711
Gast





BeitragVerfasst am: 20.09.07, 12:45    Titel: Antworten mit Zitat

Es ist zwar etwas belastet der Begriff, und auch nicht mehr ganz lehrplanmig, aber die Klassifizierung in Europiden und Mongoliden (und als dritteb Spezies die Negriden) war lange Jahre gngig und ist auch heute noch nicht "falsch" (wenn auch - wie gesagt - nicht ganz pc, aber sicher nicht strafbar)
Nach oben
Adromir
FDR-Moderator


Anmeldungsdatum: 30.10.2005
Beitrge: 5610
Wohnort: Hannover

BeitragVerfasst am: 20.09.07, 12:49    Titel: Antworten mit Zitat

Wissenschaftlich gesehen ist der Begriff der Rasse im Bezug auf Menschen eher als widerlegt anzusehen bzw. als Streitbar. Es kommt halt darauf welche Intention der Geschichtslehrer diesen Begriff verwendete. Pauschal verboten ist er aber nicht..
_________________
Geist ist Geil!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
cL!cK
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 29.10.2005
Beitrge: 803

BeitragVerfasst am: 20.09.07, 12:54    Titel: Antworten mit Zitat

Das Wort "Rasse" wird auch vom Gesetzgeber verwendet. Siehe bspw. 1AGG
_________________
We don't make mistakes - we just have happy accidents. (Bob Ross)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
3,14159
noch neu hier


Anmeldungsdatum: 20.09.2007
Beitrge: 2

BeitragVerfasst am: 20.09.07, 12:55    Titel: Antworten mit Zitat

Danke fr eure schnellen Antworten;
Es kam mir nur etwas diskriminierend vor, dies im Unterricht zu sagen. Ich hatte also falsch gedacht. Danke, fr eure Klrung.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
G4711
Gast





BeitragVerfasst am: 20.09.07, 13:27    Titel: Antworten mit Zitat

cL!cK hat folgendes geschrieben::
Das Wort "Rasse" wird auch vom Gesetzgeber verwendet. Siehe bspw. 1AGG
Idee Pfeil Schnes Argument... und sogar die Verfassung gebraucht das bse Wort....
Der Gesetzgeber in Art. 3 Abs. 3 GG hat folgendes geschrieben::
Niemand darf wegen seines Geschlechtes, seiner Abstammung, seiner Rasse, seiner Sprache, seiner Heimat und Herkunft, seines Glaubens, seiner religisen oder politischen Anschauungen benachteiligt oder bevorzugt werden. Niemand darf wegen seiner Behinderung benachteiligt werden
Nach oben
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Recht und Politik Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
©  Forum Deutsches Recht 1995-2019. Anbieter: Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim , RB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail info[at]recht.de.