Navigationspfad: Home » Foren
Foren
recht.de :: Thema anzeigen - Ich glaub mein Schwein pfeifft...
Forum Deutsches Recht
Foren-Archiv von www.recht.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

Ich glaub mein Schwein pfeifft...
Gehen Sie zu Seite Zurck  1, 2
 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Recht und Politik
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Mount'N'Update
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 17.09.2007
Beitrge: 1177
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 23.10.07, 20:56    Titel: Antworten mit Zitat

Es wird doch in der Politik darber diskutiert, eine Rundfunkgebhr auch fr Internet- bzw. Handynutzer zu erheben.
Msste diese, wenn Internet kein Rundfunk ist, dann nicht "Internetzuhrgebhr" oder so hnlich heien? Geschockt Lachen
_________________
Ich habe zu diesem Thema vor 15 Jahren eine Langzeitstudie anfertigen lassen, die ist allerdings noch in Arbeit.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
windalf
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 27.01.2005
Beitrge: 7499
Wohnort: PC

BeitragVerfasst am: 23.10.07, 21:02    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:

Es wird doch in der Politik darber diskutiert, eine Rundfunkgebhr auch fr Internet- bzw. Handynutzer zu erheben.

Das wird nicht diskutiert sondern das wurde per 01.04.2005 beschlossen und gilt ab 01.01.2007...

Zitat:

Msste diese, wenn Internet kein Rundfunk ist, dann nicht "Internetzuhrgebhr" oder so hnlich heien?

Das Hauptproblem an der Sache ist, ist dass das Internet ein Medium ist das den R nicht gehrt. Da knnte ja jeder kommen und Geld verlangen, weil alle auf seiner Webseite vorbeisurfen knnten (und nicht weil Sie es tun.)

Wenn die R nutzungsabhngige Inhalte (Also Inhalte fr die in Abhngigkeit von der Nutzung gezahlt werden muss) ins Netz stellen wollen hat ja prinzipiell keiner was dagegen (wenn damit nicht sinnlos gebhrengelder verschwendet werden)
_________________
...fleiig wie zwei Weibrote
0x2B | ~0x2B
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kormoran
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 01.06.2006
Beitrge: 2572

BeitragVerfasst am: 07.11.07, 16:52    Titel: Antworten mit Zitat

windalf hat folgendes geschrieben::
Das Hauptproblem an der Sache ist, ist dass das Internet ein Medium ist das den R nicht gehrt. Da knnte ja jeder kommen und Geld verlangen, weil alle auf seiner Webseite vorbeisurfen knnten (und nicht weil Sie es tun.)

und genau das ist es doch auch, was die R wollen. Man speist in jedes Medium, egal, ob es einem denn nun gehrt oder eigentlich auch dafr gedacht ist, einen Ausschnitt vom Musikantenstadl ein und schon muss der Nutzer Gebhren bezahlen. Ist doch eine fast geniale Geschftsidee.

Und unsere Politiker bedienen diesen Wunsch kotz.

Ich bin fr AV Signal auf allen Stromleitungen. Dann kann man auch jeden Steckdosenbesitzer zur Zahlung heranziehen, selbst, wenn der sich nur mit dem Heizlfter den Hintern wrmen will... Sehr bse
_________________
Herzliche Gre
Kormoran
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Recht und Politik Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehen Sie zu Seite Zurck  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
©  Forum Deutsches Recht 1995-2019. Anbieter: Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim , RB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail info[at]recht.de.