Navigationspfad: Home » Foren
Foren
recht.de :: Thema anzeigen - Verbreiten von rechtsradikalen Gedankenguts
Forum Deutsches Recht
Foren-Archiv von www.recht.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

Verbreiten von rechtsradikalen Gedankenguts

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Strafrecht
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Chris_85
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 11.06.2006
Beitrge: 94

BeitragVerfasst am: 09.11.07, 16:15    Titel: Verbreiten von rechtsradikalen Gedankenguts Antworten mit Zitat

Nehmen wir folgendes an:
Person A und B sind bei der Bundeswehr. Person A findet bei sich Zuhause nach einer Party eine oder zwei CDs mit rechtsradikalen Inhalt. Person A wei nicht woher, schmeit diese aber nicht sofort weg. Person A bringt whrend einer Fahrt in die Kaserne die CD mit um Person B zu zeigen was fr Neo-Nazis sich wohl anhren und beide lachen ber diese Lieder. Person A und B mchten nach einmaligen anhren die CDs entsorgen. Person B fragt am Ende der Fahrt was er damit machen soll, Person A sagt er soll sie wegschmeien oder aufheben er wolle sie nicht. Person B erzhlt einem Kameraden von der Musik und wird schlielich von Felderjgern verhrt und zieht Person A mit ein. Person A droht nun wegen "Verbreiten von rechtsradikalen Gedankenguts" eine Abgabe an die Staatsanwaltschaft (Zivil). Person A identifiziert sich weder mit der Musik noch ist er rechtsradikal oder hat normaler weise Kontakt zu solchen Gruppierungen. Werder Person A noch Person B besitzen eine Kopie der CD.

Was droht Person A und B bei einer Abgabe an die Staatsanwaltschaft?
Welche Straftat ist das?

Danke im Voraus
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
yamato
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 09.05.2006
Beitrge: 2207
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 12.11.07, 12:47    Titel: Antworten mit Zitat

Am passendsten wre wohl:
http://bundesrecht.juris.de/stgb/__130.html

ggf. auch

http://bundesrecht.juris.de/stgb/__86.html

Schwer zu sagen solang man nicht genau die Herkunft und den Inhalt der CDs kennt.

Zustzlich zur strafrechtlichen kommt auch noch die disziplinarische Ahndung durch die Bundeswehr
_________________
ausgezeichnet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
spraadhans
FDR-Moderator


Anmeldungsdatum: 26.11.2005
Beitrge: 7758
Wohnort: SMS Bayern

BeitragVerfasst am: 15.11.07, 07:55    Titel: Antworten mit Zitat

im brigen sollte bekannt sein, dass man sich mit derartiger 'musik' die finger verbrennt.
und auf eine party zuhause ldt man ja auch nicht irgendwen ein, oder?
und selbst dann htte man das zeug gleich entsorgen knnen oder zur polizei.

das sind die fragen, die mich als StA / Richter interessieren wrden.
_________________
It's not about left or right, it's about right and wrong.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Strafrecht Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
©  Forum Deutsches Recht 1995-2019. Anbieter: Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim , RB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail info[at]recht.de.