Navigationspfad: Home » Foren
Foren
recht.de :: Thema anzeigen - mndliche kndigung bei umzug gltig?
Forum Deutsches Recht
Foren-Archiv von www.recht.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

mndliche kndigung bei umzug gltig?

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Sportrecht
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
makeni
Interessierter


Anmeldungsdatum: 19.04.2007
Beitrge: 12
Wohnort: bei stuttgart

BeitragVerfasst am: 12.11.07, 20:47    Titel: mndliche kndigung bei umzug gltig? Antworten mit Zitat

mein sohn war/ist in einem wing tzun verein. nun sind wir umgezogen und ich habe dies vorher dem "lehrmeister" mitgeteilt. in der neuen stadt haben wir leider nicht die mglichkeit. ich habe quasi mndlich gekndigt. ich wollte es auch noch schriftlich machen aber habe das leider vergessen. "aus den augen aus dem sinn".
jetzt hat er mir geschrieben und will fr juli bis dezember die beitrge. umgezogen bin ich im august und hingegangen ist er nicht mehr ab ende juli. im vertrag steht das die mitgliedschaft monatlich zu kndigen geht und das er aus der gruppe ausgeschlossen wird wenn eine monatl. zahlung ausbleibt. er hat, finde ich die sache rausgezgert um zu kassieren. was denkt ihr? was kann ich tun?
danke
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
bacillol
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 29.10.2007
Beitrge: 159

BeitragVerfasst am: 12.11.07, 21:22    Titel: Antworten mit Zitat

Wenn im Vertrag steht, dass schriftlich gekndigt werden muss, drfte das wirksam sein.

Steht im Vertrag nichts, gilt die Kndigung.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
makeni
Interessierter


Anmeldungsdatum: 19.04.2007
Beitrge: 12
Wohnort: bei stuttgart

BeitragVerfasst am: 12.11.07, 21:29    Titel: Antworten mit Zitat

mist, ich denke mal das es drin stehen wird. ich schau mal nach. danke dir
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
bacillol
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 29.10.2007
Beitrge: 159

BeitragVerfasst am: 12.11.07, 21:36    Titel: Antworten mit Zitat

bitte bitte...
siehe 39 BGB
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
questionable content
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 14.02.2005
Beitrge: 6312
Wohnort: Mein Krbchen.

BeitragVerfasst am: 12.11.07, 21:52    Titel: Antworten mit Zitat

Ist das berhaupt ein Verein oder nennen Sie das nur so?
_________________
Few people are capable of expressing with equanimity opinions which differ from the prejudices of their social environment. Most people are even incapable of forming such opinions.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
makeni
Interessierter


Anmeldungsdatum: 19.04.2007
Beitrge: 12
Wohnort: bei stuttgart

BeitragVerfasst am: 13.11.07, 13:08    Titel: Antworten mit Zitat

das gehrt zur EWTO gruppe. ist ein verein. ich finde es trotzdem bld von ihm. er kennt die umstnde ( trennung vom partner) und wei das ich jetzt als all. erz. mutter wenig geld habe da ich in einer ausbildung stecke. ich bin mir sicher, wenn ich einmal nicht htte zahlen knnen htte er uns nicht mehr hinkommen lassen. das recht hat er laut vertrag ja. ich finde es menschlich schade, dass er dann so lange wartet bis er sich meldet.
lg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
JS
FDR-Moderator


Anmeldungsdatum: 14.09.2004
Beitrge: 1241

BeitragVerfasst am: 13.11.07, 16:40    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,
die benannte Gruppe ist kein Verein sondern eine Abteilung einer GmbH & Co.KG mit Sitz in Kiel, wie man durch einfache Recherche schnell herausfindet.
Auch der Umstand, dass ein Vertrag existiert spricht nicht gerade fr eine Vereinsmitgliedschaft.

Es handelt sich also hier um ein Thema, welches in den Bereich "Sportrecht" gehrt. Deshalb verschiebe ich das mal dorthin.

JS
_________________
... aber fragt lieber nochmal eure Eltern, denn gaaanz sicher bin ich mir nicht ... (Hein Bld)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
bacillol
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 29.10.2007
Beitrge: 159

BeitragVerfasst am: 13.11.07, 16:47    Titel: Antworten mit Zitat

ndert ja trotzdem alles nichts daran, welche Form fr die Kndigung vorgeschrieben ist.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
makeni
Interessierter


Anmeldungsdatum: 19.04.2007
Beitrge: 12
Wohnort: bei stuttgart

BeitragVerfasst am: 13.11.07, 21:08    Titel: Antworten mit Zitat

ja, sorry JS du hast recht.

also im vertrag steht nichts von schriftlich kndigen. der vertrag luft 6 mon. und ab dann zum monatsende zu kndigen. er war ein jahr dabei also kann ich doch mndlich zum monatsende kndigen, oder? ich hab dem typ ja alles erzhlt und ein umzug ist doch so oder so eine kndigung von seinem kurs, da es 450 km sind.

ich finde ich kann es versuchen. wie drcke ich mich aus? kann mir jemand helfen?

ein dankeschn von der unwissenden
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Sportrecht Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
©  Forum Deutsches Recht 1995-2019. Anbieter: Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim , RB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail info[at]recht.de.