Navigationspfad: Home » Foren
Foren
recht.de :: Thema anzeigen - Toiletten in Cafe's
Forum Deutsches Recht
Foren-Archiv von www.recht.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

Toiletten in Cafe's

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Hotel- u. Gaststttenrecht
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
MPO1
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 19.03.2006
Beitrge: 32

BeitragVerfasst am: 08.03.08, 18:38    Titel: Toiletten in Cafe's Antworten mit Zitat

Mssen in NRW Cafe's mit Sitzpltzen nicht mehr ber Toiletten fr Gste verfgen?
Meiner Lebensgefhrtin und mir wurde auf Nachfrage in einem Cafe erklrt, frher htten sie welche gehabt, jetzt nicht mehr. (Wobei ich mich frage, wie das Personal denn wohl so ganz ohne Toiletten auskommt ...)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nce
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 13.09.2004
Beitrge: 963
Wohnort: Halle/Saale

BeitragVerfasst am: 08.03.08, 23:12    Titel: Antworten mit Zitat

Tut mir leid, es ist keine sachliche Antwort, aber man knnte sich doch zu den Rauchern vor die Tr ...
_________________
"Der Verwender von AGB muss sich nicht genauer ausdrcken als der Gesetzgeber." (AG Ludwigsburg 4 C 2111/06)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
karli
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 19.05.2006
Beitrge: 2440
Wohnort: Ronneburg

BeitragVerfasst am: 10.03.08, 12:36    Titel: Re: Toiletten in Cafe's Antworten mit Zitat

MPO1 hat folgendes geschrieben::
Mssen in NRW Cafe's mit Sitzpltzen nicht mehr ber Toiletten fr Gste verfgen?

Kommt drauf an! http://www.ihk-koeln.de/Navigation/FairplayRechtUndSteuern/Recht/RechtvonA-Z/Gewerberecht/Gaststaetten/ToilettenpflichtGaststaetten.pdf
Ist natrlich nur Beispielhaft fr Kln.
Gaststttenbaurecht ist Imho Lndersache und kann je nach Bundesland unterschiedlich sein.
Das rtliche Ordnungsamt kann in der Regel Auskunft geben.
_________________
Wir machen das mit den Fhnchen!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Phnix3
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 21.02.2008
Beitrge: 2531

BeitragVerfasst am: 10.03.08, 23:47    Titel: Antworten mit Zitat

nce hat folgendes geschrieben::
Tut mir leid, es ist keine sachliche Antwort, aber man knnte sich doch zu den Rauchern vor die Tr ...




Verlegen Verlegen Verlegen Verlegen Verlegen Traurig Traurig Weinen Geschockt Geschockt Verlegen Geschockt Traurig Traurig Verrckt lautes Lachen lautes Lachen


sehr frech, aber super Antwort...........hihi....



PS
Normalerweise ist eine Toilettenverordnung von der ANZAHL der Sitzpltze abhngig.
Soweit ich informiert bin, gelten Stehpltze sowieso nicht und wenn das Stehcafe unter 5 ! Sitzpltze hat, braucht keiner ein WC haben. Die Angestellten werden wohl in Ihrem Arbeitsvertrag eine Klausel haben, da sie "Nebengeschfte" zuhause VOR und NACH ihrem Dienst betreiben drfen..... lautes Lachen Ostersmiley

Spa beiseite....der Cafe-Betreiber mu ja auch mal mssen..sicherlich gehen die Angestellten dann auf die Privat-Toilette von ihm......
da mu ja eine sein !!!!!!! irgendwo !!!!!!! Mann !
_________________
Gru
Ph-nixe

Zitat @ Dipl.-Sozialarbeiter: FDR heit "Forum deutsches Recht" und FGR = "Forum gefhltes Recht"...Lachen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
karli
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 19.05.2006
Beitrge: 2440
Wohnort: Ronneburg

BeitragVerfasst am: 11.03.08, 14:09    Titel: Antworten mit Zitat

Phnix3 hat folgendes geschrieben::
Spa beiseite....der Cafe-Betreiber mu ja auch mal mssen..sicherlich gehen die Angestellten dann auf die Privat-Toilette von ihm......
da mu ja eine sein !!!!!!! irgendwo !!!!!!! Mann !
Stimmt, is aber eine andere Baustelle: http://bundesrecht.juris.de/arbst_ttv_2004/__6.html
_________________
Wir machen das mit den Fhnchen!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Phnix3
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 21.02.2008
Beitrge: 2531

BeitragVerfasst am: 11.03.08, 18:55    Titel: Antworten mit Zitat

Danke Karli fr den Link-Verweis.
Allerdings ist das auch nicht richtig definiert, ein bichen wischi-waschi...mhhh...
Ich denke mal, da es eher eine absolute Ausnhame darstellt, da ein Stehcafe-Betreiber KEINERLEI Toiletten zur Verfgung stellt, weder fr Personal, noch fr Gste.
In solch' einem Falle wrd eich mich an das Ordnungsamt der Stadt wenden und da mal nachfragen, ob das so rechtens ist. (Die werden dann sicherlich prfen und ggf. den Betreiber darauf hinweisen, da er entsprechende WC's zur Verfgung stellen mu....

Gru
P.
_________________
Gru
Ph-nixe

Zitat @ Dipl.-Sozialarbeiter: FDR heit "Forum deutsches Recht" und FGR = "Forum gefhltes Recht"...Lachen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MPO1
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 19.03.2006
Beitrge: 32

BeitragVerfasst am: 11.03.08, 23:17    Titel: Antworten mit Zitat

Danke fr die bisherigen Antworten.
Es ist k e i n Stehcafe.
Im Innenbereich ca. 40 Sitzpltze, bei schnem Wetter zustzliche Bestuhlung im Auenbereich, schtzungsweise 30-40 Pltze.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Phnix3
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 21.02.2008
Beitrge: 2531

BeitragVerfasst am: 12.03.08, 03:30    Titel: Antworten mit Zitat

Ein eindeutiger Fall fr das Ordnungsamt bzw. die Gewerbeaufsicht !
Ich sehe hier einen groben Verstoss gegen geltendes Recht.
Also Anzeige machen.
Gru P
_________________
Gru
Ph-nixe

Zitat @ Dipl.-Sozialarbeiter: FDR heit "Forum deutsches Recht" und FGR = "Forum gefhltes Recht"...Lachen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
karli
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 19.05.2006
Beitrge: 2440
Wohnort: Ronneburg

BeitragVerfasst am: 12.03.08, 09:26    Titel: Antworten mit Zitat

Phnix3 hat folgendes geschrieben::
Danke Karli fr den Link-Verweis.

Gern geschehn! Smilie

Phnix3 hat folgendes geschrieben::
Ich denke mal, da es eher eine absolute Ausnhame darstellt, da ein Stehcafe-Betreiber KEINERLEI Toiletten zur Verfgung stellt, weder fr Personal, noch fr Gste.
In solch' einem Falle wrd eich mich an das Ordnungsamt der Stadt wenden und da mal nachfragen, ob das so rechtens ist.

Mglicherweise vestsst diese Situation auch gegen das geltende Lebensmittelrecht.
Dann wre auch die zustndige Lebensmittelberwachungsbehrde sicher interessiert.
Ich persnlich wrde dann auch eher dazu neigen dieses Etablissement zu meiden.
Eu VO 852 hat folgendes geschrieben::
3. Es mssen gengend Toiletten mit Wassersplung und Kanalisationsanschluss vorhanden sein. Toilettenrume drfen
auf keinen Fall unmittelbar in Rume ffnen, in denen mit Lebensmitteln umgegangen wird.
(Betrifft Toiletten fr Mitarbeiter im Lebensmittelbetrieb!)
Hier mal der komplette Text der EU VO 852: http://www.lmsvg.net/component/option,com_docman/task,doc_view/gid,13/
_________________
Wir machen das mit den Fhnchen!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
juradina
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 04.03.2008
Beitrge: 22

BeitragVerfasst am: 28.03.08, 18:09    Titel: Antworten mit Zitat

Option a) melden
Option b) beim Personal freundlich fragen, ob man denn nicht auf deren WC drfte, weils ja mega dringend sei und man ungern das tolle Cafe verlassen mchte nur um ein WC zu finden. Wer ein Geschft machen will ( Geld verdienen mein ich gg) wird dann wohl nicht so kleinlich sein.

Ansonsten

Option c) in Zukunft nicht mehr dorthin oder mit entleerter Blase

Aber melden wrd ich das auf jeden Fall. Muss man dann eigentlich auch seinen Namen angeben oder kann man das anonym machen?
_________________
Die Signatur befindet sich im Aufbau.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nordlicht02
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 14.12.2006
Beitrge: 6040

BeitragVerfasst am: 28.03.08, 18:15    Titel: Antworten mit Zitat

juradina hat folgendes geschrieben::
Muss man dann eigentlich auch seinen Namen angeben oder kann man das anonym machen?

Warum anonym? Was spricht dagegen seinen Namen anzugeben wenn man der Meinung ist, dass die Meldung gerechtfertigt ist - auer evtl. Feigheit.
_________________
Auf die besten Motive trifft man, wenn man keine Kamera dabei hat. (Murphys Foto-Gesetz)
Ich habe meine feste Meinung - bitte verwirren Sie mich nicht durch Tatsachenfeststellungen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
karli
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 19.05.2006
Beitrge: 2440
Wohnort: Ronneburg

BeitragVerfasst am: 30.03.08, 10:17    Titel: Antworten mit Zitat

juradina hat folgendes geschrieben::

Option b) beim Personal freundlich fragen, ob man denn nicht auf deren WC drfte,
Das drfte so auch nicht rechtens sein.
Spezielle Mitarbeitertoiletten sind ja Vorschrift, damit sich die Mitarbeiter nicht auf den Gstetoiletten infizieren, sondern hchstens untereinander (was die Seuchenbekmpfung im Ernstfall erheblich erleichtern wrde!)
_________________
Wir machen das mit den Fhnchen!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sylvia1
noch neu hier


Anmeldungsdatum: 13.06.2008
Beitrge: 1

BeitragVerfasst am: 13.06.08, 13:07    Titel: Re: Toiletten in Cafe's Antworten mit Zitat

MPO1 hat folgendes geschrieben::
Mssen in NRW Cafe's mit Sitzpltzen nicht mehr ber Toiletten fr Gste verfgen?
Meiner Lebensgefhrtin und mir wurde auf Nachfrage in einem Cafe erklrt, frher htten sie welche gehabt, jetzt nicht mehr. (Wobei ich mich frage, wie das Personal denn wohl so ganz ohne Toiletten auskommt ...)


In Bayern muss man seit ca. 2 Jahren (Gott sei Dank) erst ab 200 Sitzpltzen toiletten haben.
Wir haben mit Verkauf des letzten Lokals und Erffnung dieses bewusst klein gehalten und keine Gstetoiletten!

Personaltoilette gibt es, diese muss man nach wie vor haben. Aber keine Gstetoilette.

Man hat schlielich ein Lokal und keine ffentliche Gratistoilette.

Die meisten Gastronomen die es bei Neuerffnung schaffen, haben keine Gstetoilette mehr. Warum wohl?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
kirchturm
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 02.02.2007
Beitrge: 2834
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 25.07.08, 16:45    Titel: Re: Toiletten in Cafe's Antworten mit Zitat

Sylvia1 hat folgendes geschrieben::
Man hat schlielich ein Lokal und keine ffentliche Gratistoilette.
Die meisten Gastronomen die es bei Neuerffnung schaffen, haben keine Gstetoilette mehr. Warum wohl?

Geschockt Wenn das tatschlich stimmen sollte, drfte sich das auf den Bierumsatz aber uerst nachteilig auswirken - und das ausgerechnet in Bayern? Ich glaub's nicht.
_________________
Hohle Gefe geben mehr Klang als gefllte. Ein Schwtzer ist meist ein leerer Kopf. (August von Platen)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Hotel- u. Gaststttenrecht Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
©  Forum Deutsches Recht 1995-2019. Anbieter: Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim , RB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail info[at]recht.de.