Navigationspfad: Home » Foren
Foren
recht.de :: Thema anzeigen - Illegale Mllentsorgung
Forum Deutsches Recht
Foren-Archiv von www.recht.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

Illegale Mllentsorgung

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Strafrecht
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Pady
noch neu hier


Anmeldungsdatum: 23.06.2008
Beitrge: 2

BeitragVerfasst am: 23.06.08, 15:10    Titel: Illegale Mllentsorgung Antworten mit Zitat

Hiho Forum

ich habe eine frage , und zwar habe ich angeblich Illegal Mll entsorgt.
In diesem mll seie anscheinend Post von uns gewesen .
Jetzt meine frage ......

Kann ich belangt dafr belangt werden? ohne jegliche beweise ?
ich habe keine ahnung wie dieser brief in diese Tonne gekommen ist.

Ich fasse zusammen :
Ich wurde nicht gesehen weder beobachtet , nur briefe von uns lagen in der tonne.

danke im voraus mfg . Patrik
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Volker111
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 15.05.2008
Beitrge: 553

BeitragVerfasst am: 23.06.08, 15:18    Titel: Antworten mit Zitat

Was soll daran illegal gewesen sein? Weil Papier in der Biotonne lag?
_________________
Gru Volker
Wenn Sie mich verstanden haben, habe ich mich undeutlich ausgedrckt
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Pady
noch neu hier


Anmeldungsdatum: 23.06.2008
Beitrge: 2

BeitragVerfasst am: 23.06.08, 15:40    Titel: Antworten mit Zitat

Also die sache ist die da wurde im Assilantenheim so ungefhr 4 scke Illegal Mll entsorgt und in diesem illegalen Hausmll war nen brief von uns drin.
Die Polizei hatt vorhin angerufen und gemeint sie wrden weiter ermitteln.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Volker111
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 15.05.2008
Beitrge: 553

BeitragVerfasst am: 23.06.08, 16:02    Titel: Antworten mit Zitat

OK, Mllscke in die Landschaft schmeien geht natrlich nicht. War denn ein Brief von Ihnen oder an Sie drin? Egal wie, ein Beweis, dass Sie der beltter waren, ist das nicht, hchstens ein Indiz und es gibt die sog. "Indizienprozesse" ... Sehr glcklich
_________________
Gru Volker
Wenn Sie mich verstanden haben, habe ich mich undeutlich ausgedrckt
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Biber
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 21.11.2005
Beitrge: 11363
Wohnort: This world is not my home - I'm only passing through!

BeitragVerfasst am: 23.06.08, 17:05    Titel: Antworten mit Zitat

Verschiebibert ins Strafrecht.
_________________
Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt, aber vielen bleibt es erspart.
Sapere Aude! (Kant)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
gotto
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 28.03.2007
Beitrge: 1802
Wohnort: Hessen

BeitragVerfasst am: 24.06.08, 11:59    Titel: Antworten mit Zitat

Pady hat folgendes geschrieben::
Assilantenheim


Geschockt Ich hoffe, dies ist das Ergebnis einer Rechtschreibschwche, nicht Ihrer geistigen Haltung... Geschockt
_________________
Ein Blick ins Gesetz erleichtert die Rechtsfindung!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
AlBundy
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 12.10.2007
Beitrge: 399

BeitragVerfasst am: 24.06.08, 14:48    Titel: Antworten mit Zitat

kommt in jedem schlechten Reality-Report. Die Hter des Ordnungsamtes triumphieren dann immer so nach dem Motto:"Da liegt eine Adresse drin, jetzt haben wir das Schwein, der muss das jetzt alles bezahlen, hehe..."

Ich habe mich da auch imme folgendes gefragt:

Beispiel jemand kauft bei einer Haushaltsauflsung einen alten Schrank fr 5 Euro. Dieser geht dann aber beim Transport kaputt. Der Kufer wirft ihn einfach so ins Grne. Im Schrank liegt noch ein Brief von X oder eine Notiz von Y mit Adresse etc. pp. Also hier wre es ja naheliegend zu glauben X oder Y hat geerbt und hat den Schrank dann in die Landschaft geworfen, weil ihm die Entsorgung zu teuer war. Wie kann X oder Y jetzt beweisen, dass er den Schrank nicht entsorgt, sondern verkauft hat ???
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Strafrecht Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
©  Forum Deutsches Recht 1995-2019. Anbieter: Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim , RB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail info[at]recht.de.