Navigationspfad: Home » Foren
Foren
recht.de :: Thema anzeigen - DAUERAUFETNHALT EG - Rechte
Forum Deutsches Recht
Foren-Archiv von www.recht.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

DAUERAUFETNHALT EG - Rechte

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Auslnderrecht
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Arif1104
noch neu hier


Anmeldungsdatum: 17.07.2008
Beitrge: 1

BeitragVerfasst am: 17.07.08, 19:18    Titel: DAUERAUFETNHALT EG - Rechte Antworten mit Zitat

Hallo,

Ich mchte versuchen jemanden hier zu finden der mir helfen kann.
Mein Problem lst folgender:

Habe vor einem Monat Daueraufenthalt bekommen.r hatte ich niederlassungerlaubnis. DavoBin davon ausgegangen das ich damit in Ausland arbeiten kann. HAbe angerufen, und die nette Dame am Telefon meinte zu mir das wrde funkzionieren aber ich msse einen Arbeitgeber in Holland finden der fr mich Arbitserlaubniss in Holland beantragt und damit bekomme ich den befristeten aufenthal in holland und dann kann ich arbeiten.
Hrt sich sehr kompliziert an. Heute habe ich mit einem Mann geredet und der meinte zu mir das ich tatschlich in Holland arbeiten kann wenn ich einen Arbeitgeber finde, er solle mir dann Arbeitsvertrag geben und damit knnte ich zur Polizei gehen und die wrden mir ein Stempel geben und damit bekomme ich den Erlaubniss. Und das hat nicht viel mit dem daueraufethalt EG zu tun. Also ich verstehe nichts mehr und weiss ehrlich nicht was ich zu Tun habe. KAnn mir bitte jemand weiter helfen ??

Was sind den Vorteile des Daueraufenthaltes ?? sollte das nicht unkomliziert sein

MFG
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nrgler
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 08.05.2006
Beitrge: 532

BeitragVerfasst am: 22.07.08, 09:27    Titel: Antworten mit Zitat

Arif1104 hat folgendes geschrieben::
wenn ich einen Arbeitgeber finde, er solle mir dann Arbeitsvertrag geben und damit knnte ich zur Polizei gehen und die wrden mir ein Stempel geben und damit bekomme ich den Erlaubniss.

h ja Polizei, na klar. Die Polizei hat damit mit Sicherheit berhaupt nichts zu tun.

Zitat:
Also ich verstehe nichts mehr und weiss ehrlich nicht was ich zu Tun habe. KAnn mir bitte jemand weiter helfen ??

Schon mal dran gedacht, bei der zustndigen Stelle in Holland nachzufragen?
_________________
Nomen est Omen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
franzi76
Interessierter


Anmeldungsdatum: 05.05.2008
Beitrge: 7

BeitragVerfasst am: 29.07.08, 19:26    Titel: Antworten mit Zitat

Ich empfehle, die EU-Richtlinie, die den neuen Titel "verursacht" hat, zu Rate zu ziehen. Dort werden die Rechte fr den Aufenthalt und die Erwerbsttigkeit in anderen Mitgliedsstaaten im Kapitel III erlutert.

Die Richtlinie kann unter "eur-lex.europa.eu" ber die Einfache Suche mit der Nummer 2003/109 gefunden werden.

Im brigen drfte tatschlich fr die Details die zustndige Stelle in NL ein guter Ansprechpartner sein.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Auslnderrecht Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
©  Forum Deutsches Recht 1995-2019. Anbieter: Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim , RB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail info[at]recht.de.