Navigationspfad: Home » Foren
Foren
recht.de :: Thema anzeigen - Kindergartenpflicht! Gab es schon mal?
Forum Deutsches Recht
Foren-Archiv von www.recht.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

Kindergartenpflicht! Gab es schon mal?
Gehen Sie zu Seite Zurck  1, 2, 3, 4
 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Recht und Politik
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
suwi
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 30.10.2007
Beitrge: 454

BeitragVerfasst am: 11.08.08, 16:02    Titel: Antworten mit Zitat

mitternacht hat folgendes geschrieben::
suwi hat folgendes geschrieben::
mitternacht hat folgendes geschrieben::
suwi hat folgendes geschrieben::
Kindergarten IST Bildung
Definitiv nicht. Bildung wird durch ausgebildete Personen vermittelt - oder entsprechende Literatur. Beides gibt es in den Kindergrten nicht.


tja, da ist es wieder- die westdeutsche Meinung ber Kindergrten.
Das ist nicht Meinung, sondern Erfahrung.
Kinderpflegerinnen, in einer 1-jhrigen "Ausbildung" angelernt, die keinen orthographisch richtigen Satz schreiben knnen. Erzieherinnen, die auf die Frage eines 5-jhrigen "wie viele Sekunden hat ein Tag" keine Antwort finden. Und im Rahmen der "Gesundheitserziehung" wird die Nuss-Nougat-Creme auf dem Brot verboten; stattdessen backen die Kinder dann Waffeln. Natrlich lernen sie auch Neues: Das erste "neue Wort", das das Kind aus dem Kindergarten mit heim brachte, war "Arschloch", das zweite "Drecks-Kanacke". Danke.


traurige Erfahrung- da gebe ich dir Recht.
Aber das ist wirklich eine Last der alten Bundeslnder.
Ich habe es eben anders erlebt bei meinen Kindern. Erzieher, die teils sogar ein Studium absolviert hatten, mindestens aber eine 4-jhrige Ausbildung. Zustzlich diverse Weiterbildungen. Erzieher, die stndig im Austausch mit den Eltern waren, da ging alles Hand in Hand-miteinander, niemals gegeneinander. Meine Kinder hatten nicht eine langweilige minute im Kindergarten und haben jeden Tag genossen. Solche Albernheiten wie *Nutella verboten* kenne ich nur vom Hrensagen, unsere Kita hat sogar eine eigene Kche mit einer total taffen Kchin, die mit den Kindern (grppchenweise) richtig gekocht hat, inklusive Gemseschnippeln usw.
Solche Kitas kann man suchen und finden. Ich hoffe sehr fr alle Kinder, die es noch gibt, dass die guten Beispiele Schule machen und als Vorbild genommen werden.
Es ist schlimm, wenn Kitas als reine Aufbewahrung betrachtet werden. Leider begenet das einem noch ziemlich oft, viel zu oft. Schade fr die Kinder.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
John Robie
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 03.12.2007
Beitrge: 1786
Wohnort: Baden-Wrttemberg

BeitragVerfasst am: 11.08.08, 17:34    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo suwi!

Zitat:
Ich bin sehr froh, dass meine Kinder (geboren zwischen 95 und 02) das Glck hatten, in eine Kita zu gehen, deren Personal das *ostdeutsche* Modell pflegte. Da waren sehr wohl ausgebildete Krfte, hochqualifiziert, entsprechend motiviert. Die Kinder genossen beides im Einklang: Bildung und Erziehung plus einer riesigen Portion Spa und Freude.
Eine Kita, die ihre Aufgabe sehr wohl als *Bildung* sieht, habe ich bewusst gesucht.
Unsere Kita hat die gesamte Zeit von 0 bis 6 Jahre als *Vorschulzeit* angesehen und die Kinder entsprechend begleitet, gefrdert, gebildet.


Gebildet nach dem "ostdeutschen Modell"? Resultat: http://www.welt.de/wams_print/arti2254415/Verklaerung_der_Diktatur.html

Freundliche Gre
-John
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Recht und Politik Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehen Sie zu Seite Zurck  1, 2, 3, 4
Seite 4 von 4

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
©  Forum Deutsches Recht 1995-2019. Anbieter: Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim , RB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail info[at]recht.de.