Navigationspfad: Home » Foren
Foren
recht.de :: Thema anzeigen - BKA: Kriminalitt lohnt sich doch!
Forum Deutsches Recht
Foren-Archiv von www.recht.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

BKA: Kriminalitt lohnt sich doch!
Gehen Sie zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Weiter
 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Recht und Politik
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
nebelhoernchen
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 02.01.2005
Beitrge: 6900

BeitragVerfasst am: 27.08.08, 18:01    Titel: BKA: Kriminalitt lohnt sich doch! Antworten mit Zitat

Zitat:
Nach dem am Mittwoch in Berlin vorgelegten Bericht des BKA ist Organisierte Kriminalitt weiterhin ein lohnendes Geschft.

http://www.spiegel.de/panorama/justiz/0,1518,574792,00.html


Ich habe Angst ... Geschockt
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
John Robie
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 03.12.2007
Beitrge: 1786
Wohnort: Baden-Wrttemberg

BeitragVerfasst am: 27.08.08, 18:21    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo nebelhoernchen!

Zitat:
Ich habe Angst ... Geschockt


Warum so furchtsam?
Was schreibt denn der SPARGEL?

Zitat:
Im vergangenen Jahr soll das Milieu fast eine halbe Milliarde Euro umgesetzt haben, wie das Bundeskriminalamt nun mitteilt.

Berlin - Nach Beobachtung des Bundeskriminalamts (BKA) werden etwa illegale Gewinne in Speditionen investiert, mit denen dann Rauschgift transportiert wird. Nach dem am Mittwoch in Berlin vorgelegten Bericht des BKA ist Organisierte Kriminalitt weiterhin ein lohnendes Geschft. 2007 wurden damit schtzungsweise 481 Millionen Euro Gewinne erzielt.


Wow, das ist natrlich eine Leistung, die dem "Milieu" so schnell keiner nachmacht: Mit einem Umsatz von fast einer halben Milliarde Euro erzielt es schtzungsweise 481 Millionen Gewinn.
Mir scheint eher, dass solche Rechnereien der Tatsache geschuldet sind, dass Augsteins Erben zu viele Volontre (nett formuliert) beschftigen.

Und in Relation zum BIP sind selbst 481 Mio. eine Quantit ngligeable.

Also: Frchten Sie sich nicht - leben Sie!

Freundliche Gre
-John
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ZetPeO
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 14.07.2006
Beitrge: 2166

BeitragVerfasst am: 27.08.08, 19:09    Titel: Antworten mit Zitat

Ich habe mich einmal durch einige hnliche Berichte durchgewhlt.
Da stand teilweise sogar unfassbare 480 Millionen.

Also entweder steht die Summe in einem anderen Zusammenhang,
oder der Begriff organisierte Kriminalitt wurde neu definiert.

Ich bilde mir eine einmal gelesen zu haben, dass allein der Umsatz mit
Drogen in Deutschland geschtzte 8 10 MRD Euro ausmacht.
( Und damit meine ich nicht Alkohol und Zigaretten)

Irgend etwas stimmt an dem Artikel nicht. Mit den Augen rollen

Gr.
ZetPeO
_________________
Manche Menschen haben einen Gesichtskreis vom Radius Null und nennen ihn ihren Standpunkt
David Hilbert

Wenn die Sonne der Weisheit tief steht, werfen auch geistige Zwerge lange Schatten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nebelhoernchen
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 02.01.2005
Beitrge: 6900

BeitragVerfasst am: 27.08.08, 19:17    Titel: Antworten mit Zitat

ZetPeO hat folgendes geschrieben::
Irgend etwas stimmt an dem Artikel nicht. Mit den Augen rollen

Also darf man dem BKA nicht trauen!? Geschockt

Nach dem Mehrfach-Mafia-Mord von Duisburg flammten in der Presse unzhlige Berichte auf, nach denen Deutschland schlechthin das Rckzugsgebiet der italienischen Mafia sei und 99 % aller Pizzerien in Deutschland ohnehin nur zum Zwecke der Geldwsche existierten.

Wenn das ganze tatschlich so schlimm ist, wieso jagt unsere Exekutive denn dann eigentlich immer Tag nur Falschparker, Geschwindigkeitsberschreiter, imaginre Terroristen und virtuelle Kinderschnder?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ZetPeO
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 14.07.2006
Beitrge: 2166

BeitragVerfasst am: 27.08.08, 19:26    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Also darf man dem BKA nicht trauen!? Geschockt

Geschockt
Da willst ausgerechnet Du eine Antwort ausgerechnet von Mir.
Mr. Green Mr. Green

Ich bezweifele die Summe, die msste wesentlich hher sein.
Ich vermute es ist damit gemeint, dass mit reingewaschenem Geld
480 Millionen saubere Gewinne erzielt wurden.
Und das geht weder aus diesem noch den anderen Artikeln eindeutig
so hervor.
Vielleicht einfach nur journalistisch schlecht gemacht.
Wobei mir auch die Summe zu gering erscheint.

Gr.
ZetPeO
_________________
Manche Menschen haben einen Gesichtskreis vom Radius Null und nennen ihn ihren Standpunkt
David Hilbert

Wenn die Sonne der Weisheit tief steht, werfen auch geistige Zwerge lange Schatten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nebelhoernchen
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 02.01.2005
Beitrge: 6900

BeitragVerfasst am: 27.08.08, 19:31    Titel: Antworten mit Zitat

ZetPeO hat folgendes geschrieben::
Zitat:
Also darf man dem BKA nicht trauen!? Geschockt

Geschockt
Da willst ausgerechnet Du eine Antwort ausgerechnet von Mir.
Mr. Green Mr. Green

Wie darf ich das denn jetzt bitte verstehen!? Geschockt

ZetPeO hat folgendes geschrieben::
Ich bezweifele die Summe, die msste wesentlich hher sein.

Das sehe ich auch so.
Woher sollte man denn auch die echten Zahlen haben (auer man unterstellte dem BKA schon wieder was ...)!?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ZetPeO
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 14.07.2006
Beitrge: 2166

BeitragVerfasst am: 27.08.08, 19:47    Titel: Antworten mit Zitat

@nebelhoernchen
Zitat:
Wie darf ich das denn jetzt bitte verstehen!? Geschockt


PN
Gr.
ZetPeO
_________________
Manche Menschen haben einen Gesichtskreis vom Radius Null und nennen ihn ihren Standpunkt
David Hilbert

Wenn die Sonne der Weisheit tief steht, werfen auch geistige Zwerge lange Schatten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Dipl.-Sozialarbeiter
FDR-Moderator


Anmeldungsdatum: 09.12.2006
Beitrge: 11996

BeitragVerfasst am: 27.08.08, 19:57    Titel: Antworten mit Zitat

nebelhoernchen hat folgendes geschrieben::
Ich habe Angst ... Geschockt

Kopf-Streichel-Smilie - ob dies als Trost reicht, wei ich nicht. Winken



Das BKA hat auf seinen Webseiten zahlreiche Statistiken und Berichte. Diese werden Jhrlich verffentlicht und beziehen sich meist auf die "Tatverdchtigten". Das Lagebild der Kriminalitt ist aber sehr ungenau.

Neben der Presseverffentlichung sollte noch der Bericht: "ORGANISIERTE KRIMINALITT - Bundeslagebild 2007 (PDF-Datei)" hinzu genommen werden.

Liebe Gre

Klaus
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nebelhoernchen
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 02.01.2005
Beitrge: 6900

BeitragVerfasst am: 27.08.08, 20:01    Titel: Antworten mit Zitat

Dipl.-Sozialarbeiter hat folgendes geschrieben::
Neben der Presseverffentlichung sollte noch der Bericht: "ORGANISIERTE KRIMINALITT - Bundeslagebild 2007 (PDF-Datei)" hinzu genommen werden.

Wieso nur die "Kurzfassung"!?
Gibt es da etwas zu verbergen??
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
John Robie
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 03.12.2007
Beitrge: 1786
Wohnort: Baden-Wrttemberg

BeitragVerfasst am: 27.08.08, 20:04    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo nebelhoernchen!

Zitat:
Also darf man dem BKA nicht trauen!? Geschockt


Man sollte sich zumindest nicht auf Fakten verlassen, die SPARGEL-mig verarbeitet wurden.

Bye
-John
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Dipl.-Sozialarbeiter
FDR-Moderator


Anmeldungsdatum: 09.12.2006
Beitrge: 11996

BeitragVerfasst am: 27.08.08, 20:05    Titel: Antworten mit Zitat

nebelhoernchen hat folgendes geschrieben::
...
Wieso nur die "Kurzfassung"!?
Gibt es da etwas zu verbergen??

Hallo nebelhoernchen,

nein, da gibt es sicher nichts zu verbergen. Ich gehe mal davon aus, da die Langfassung auch noch ins Internet gestellt wird. Ich lasse mir aber meist die gedruckte Fassung zusenden. Schau dich doch mal in Ruhe auf www.bka.de um. Winken

Liebe Gre

Klaus
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
DanielB
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 08.06.2005
Beitrge: 1056

BeitragVerfasst am: 27.08.08, 20:10    Titel: Antworten mit Zitat

Aber nicht auf die Seite zur militanten Gruppe kommen, sonst ist mit Observationen und Telefonberwachung zu rechnen. Geschockt
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nebelhoernchen
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 02.01.2005
Beitrge: 6900

BeitragVerfasst am: 27.08.08, 20:11    Titel: Antworten mit Zitat

Dipl.-Sozialarbeiter hat folgendes geschrieben::
Schau dich doch mal in Ruhe auf www.bka.de um. Winken

Bei diesem Tipp handelt es sich offensichtlich um eine hinterhltige und heimtckische Falle? Geschockt
http://netzpolitik.org/2007/bka-speichert-ip-adressen-seit-2001/
http://www.tagesspiegel.de/politik/deutschland/BKA;art122,2390635
http://www.zeit.de/online/2007/46/bundesregierung-ip-adressen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Dipl.-Sozialarbeiter
FDR-Moderator


Anmeldungsdatum: 09.12.2006
Beitrge: 11996

BeitragVerfasst am: 27.08.08, 20:29    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo nebelhoernchen,

Dein Hinweis bezglich der IP-Adresse halte ich schon fr wichtig. Ich gehe aber beim Surfen im Netz von der Speicherung der IP-Adresse aus. Allerdings bestelle ich bei einigen Behrden auch Informationsmaterial per E-Mail oder Postkarte. Winken

Nun rate mal, wie solche Erfolge: "Weltweites Netzwerk von Pdophilen zerschlagen" zustande kommen.

Im Internet gibt es keine Anonymitt.

Liebe Gre

Klaus
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nebelhoernchen
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 02.01.2005
Beitrge: 6900

BeitragVerfasst am: 27.08.08, 20:32    Titel: Antworten mit Zitat

Dipl.-Sozialarbeiter hat folgendes geschrieben::
Nun rate mal, wie solche Erfolge: "Weltweites Netzwerk von Pdophilen zerschlagen" zustande kommen.

Weil die alle auf der BKA-Website nach "childporn" gesucht haben?

Dipl.-Sozialarbeiter hat folgendes geschrieben::
Im Internet gibt es keine Anonymitt.

Doch, zum Beispiel hier:
http://www.tor.de/wiki/Hauptseite
http://www.torproject.org/

Schau Dir doch bei Gelegenheit bitte mal das hier an:
"Wir sind alle Terroristen!"
http://chaosradio.ccc.de/ctv106.html
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Recht und Politik Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehen Sie zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Seite 1 von 5

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
©  Forum Deutsches Recht 1995-2019. Anbieter: Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim , RB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail info[at]recht.de.