Navigationspfad: Home » Foren
Foren
recht.de :: Thema anzeigen - Umleitung zu Ausweichflughafen - welche Rechte hat man?
Forum Deutsches Recht
Foren-Archiv von www.recht.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

Umleitung zu Ausweichflughafen - welche Rechte hat man?

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Reiserecht
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
JARU1969
noch neu hier


Anmeldungsdatum: 18.09.2008
Beitrge: 1

BeitragVerfasst am: 18.09.08, 18:37    Titel: Umleitung zu Ausweichflughafen - welche Rechte hat man? Antworten mit Zitat

Mir ist es mal passiert, dass ich aufgrund Blitzeis nicht im ursprnglichen Zielflughafen Frankfurt landen konnte, sondern die Maschine nach Dsseldorf umgeleitet wurde.
Gleiches wre im Sommer theoretisch bei Gewitter ber dem Flughafen mglich.

Es ergeben sich folgende Fragen allgemeiner Art, da mich das Thema interessiert:

1. Wie sieht die rechtliche Lage aus (Vertragserfllung, Haftung), wenn der Flug umgeleitet wurde und ggf. ein Anschlussflug verpasst werden wrde?
2. Bei einer Sptankunft auf dem Ausweichflughafen, muss die Airline dann die Kosten fr eine weitere bernachtung bernehmen oder diese vermitteln?

3. Nehmen wir einmal die andere Seite vor: Flugzeug steht in Dsseldorf und nicht in Frankfurt, wie ist das dann mit der Ersatzbefrderung nach Dsseldorf korrekt?
Gibt es neue Flugnummern oder eine Ersatz-Startzeit, oder gilt die ursprngliche Startzeit als die der Ersatzbefrderung via Reisebus?

4. Wie funktioniert das korrekt, dass Angehrige ber die Flugumleitung des Fluges mit ihren Lieben informiert werden? Airline an Reisebro, Reisebro an Kontaktperson?
_________________
Ich recherchiere fr die Deutsche Wikipedia
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
AntoniaW
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 01.03.2008
Beitrge: 173

BeitragVerfasst am: 19.09.08, 08:20    Titel: Antworten mit Zitat

Grundstzlich wrde ich dieses Szenario hherer Gewalt zuschreiben. Unwetter liegen ja zweifelsohne nicht in der Verantwortung der Fluggesellschaft.

Ich versuche mich mal an den vier Fragen:

1. Auerhalb des Rahmens der Fluggastverordnung sollten keine Ansprche an unabhngig vom betreffenden Flug gebuchten Leistungen jeglicher Art bestehen.
2. Hier wird die Fluggesellschaft motiviert sein eher einen Rcktransport denn eine zustzliche bernachtung zu organisieren.
3. Per Flugzeug, Bus, Bahn, PKW.
4. Meines Wissens nach wird den Passagieren die Mglichkeit gegeben Ihre Abholer zu informieren. Ansonsten werden ja auch noch die Meldungen auf dem Ziel-Airport und dessen Webseite ausgegeben. ber Dritte, etwa Reisebros, kann diese Verstndigung nicht funktionieren, bedenkt man die unterschiedlichen ffnungszeiten und nchtliche Flugzeiten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
svenvanhien
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 19.04.2007
Beitrge: 417

BeitragVerfasst am: 20.09.08, 17:32    Titel: Re: Umleitung zu Ausweichflughafen - welche Rechte hat man? Antworten mit Zitat

JARU1969 hat folgendes geschrieben::

4. Wie funktioniert das korrekt, dass Angehrige ber die Flugumleitung des Fluges mit ihren Lieben informiert werden? Airline an Reisebro, Reisebro an Kontaktperson?


***Kopfschttel***

Wie kann man nur so eine unbeholfene Frage stellen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
svenvanhien
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 19.04.2007
Beitrge: 417

BeitragVerfasst am: 20.09.08, 17:34    Titel: Re: Umleitung zu Ausweichflughafen - welche Rechte hat man? Antworten mit Zitat

JARU1969 hat folgendes geschrieben::

2. Bei einer Sptankunft auf dem Ausweichflughafen, muss die Airline dann die Kosten fr eine weitere bernachtung bernehmen oder diese vermitteln?

Selbstverstndlich nicht!
Bei hherer Gewalt (Wetter) muss die Airline kein Hotel etc. stellen.

Die Airline ist allenfalls verpflichtet, den Passagier kostenfrei auf einen spteren Flug der gleichen Airline umzubuchen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Reiserecht Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
©  Forum Deutsches Recht 1995-2019. Anbieter: Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim , RB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail info[at]recht.de.