Navigationspfad: Home » Foren
Foren
recht.de :: Thema anzeigen - jagt auf eigenem grundstck
Forum Deutsches Recht
Foren-Archiv von www.recht.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

jagt auf eigenem grundstck

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Umweltrecht
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
frag_nicht
noch neu hier


Anmeldungsdatum: 27.09.2008
Beitrge: 1

BeitragVerfasst am: 27.09.08, 11:10    Titel: jagt auf eigenem grundstck Antworten mit Zitat

moin zusammen. ich hoffe, ich bin hier richtig geladet, wenn nicht, mge man einem neuling seine unwissenheit entschuldigen.

naja jedenfalls steh ich grad vor nem problem:

jemand hat n normales grundstck auf einem lndlichen flecken erde, also in nem <1000 einwohner dorf, sehr lndlich. (hintergrund). dieser jemand hat also nun sein grundstck da mit seinem haus drauf. nun luft unglcklicherweise ein fasan ber sein grundstck und wird von nem jger abgeballert.

darf der jger das?

und frage 2:

n jger sieht irgendwo ein seiner opfertiere und verschanzt sich auf meinem grundstck, um seinem blutigen handwerk nachzugehen. darf ich ihn meines grundstcks verweisen, oder muss ich mit ansehen, wie von meinem grundstck aus ein mord begengen wird???
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ChrisR
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 08.09.2005
Beitrge: 751
Wohnort: Marburg

BeitragVerfasst am: 27.09.08, 11:26    Titel: Antworten mit Zitat

Jger sind Mrder, gell?
Opfertiere, ich lach mich weg Sehr bse
Bevor man so einen Mist schreibt, sollte man sich erst einmal richtig informieren und nicht son propagandistischen Mist verzapfen.

Naja, zur Frage:

Es ist vorerst wichtig zu klren, um was fr ein Grundstck sich handelt.
Ist es befriedetes Besitztum? Wre zum Beispiel daran zu erkennen, dass es ein ganz normaler Garten ist und umzunt ist (also ein Gartenzaun)
Oder sieht es eher wie ein weitlufiges Feld aus, dann knnte es ab einem bestimmten Punkt schon jagdbares Gebiet sein. Dafr erhlt der Eigentmer brigens auch Jagdpacht
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Adromir
FDR-Moderator


Anmeldungsdatum: 30.10.2005
Beitrge: 5610
Wohnort: Hannover

BeitragVerfasst am: 27.09.08, 13:42    Titel: Antworten mit Zitat

http://www.gesetze-im-internet.de/bjagdg/__3.html
http://www.gesetze-im-internet.de/bjagdg/__6.html
http://www.gesetze-im-internet.de/bjagdg/__20.html
_________________
Geist ist Geil!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Cathe
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 18.09.2006
Beitrge: 191

BeitragVerfasst am: 13.10.08, 12:33    Titel: Re: jagt auf eigenem grundstck Antworten mit Zitat

frag_nicht hat folgendes geschrieben::


naja jedenfalls steh ich grad vor nem problem:

nun luft unglcklicherweise ein fasan ber sein grundstck und wird von nem jger abgeballert.

darf der jger das?


Wie schon geschrieben wurde, es richtet sich auch nach Art und Gre des Grundstcks.
Da sollten doch noch mehr Informationen zur Verfgung gestellt werden.

Es ist aber nicht blich einen Fasan zu schiessen, wenn er luft. Fasanen werden im Flug geschossen.


frag_nicht hat folgendes geschrieben::

und frage 2:

n jger sieht irgendwo ein seiner opfertiere und verschanzt sich auf meinem grundstck, um seinem blutigen handwerk nachzugehen. darf ich ihn meines grundstcks verweisen, oder muss ich mit ansehen, wie von meinem grundstck aus ein mord begengen wird???


Siehe oben, mehr Infos zur Gegebenheit.
Wenn es sich um eine jagdbare Flche handelt, knnte es sein, dass dies zu dulden ist.




.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Umweltrecht Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
©  Forum Deutsches Recht 1995-2019. Anbieter: Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim , RB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail info[at]recht.de.