Navigationspfad: Home » Foren
Foren
recht.de :: Thema anzeigen - Nachtrgliche Sperre trotz Tatsachenentscheidung( gelb/rot)?
Forum Deutsches Recht
Foren-Archiv von www.recht.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

Nachtrgliche Sperre trotz Tatsachenentscheidung( gelb/rot)?

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Sportrecht
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
ct22359
Interessierter


Anmeldungsdatum: 16.04.2008
Beitrge: 12

BeitragVerfasst am: 03.10.08, 08:29    Titel: Nachtrgliche Sperre trotz Tatsachenentscheidung( gelb/rot)? Antworten mit Zitat

Hallo hab da mal ne Frage :

Ein Spieler einer Fussballmannschaft erhlt whrend des Spiels die gelb/rote Karte , also zweimal gelb . Zum einen wegen meckern und die zweite wegen eines Handspiels. Drei Wochen spter wird dieser Spieler vom Sportgericht fr eine weitere Woche gesperrt . Der Spieler ist nicht zur Verhandlung erschienen weil die Ladung per Post nicht zugestellt wurde . Der Spieler ist also nicht da und wird in Abwesenheit ein weiteres Mal bestraft , obwohl er mit Erhalt der gelb/roten Karte ja seine Strafe schon abgesessen hat , indem er an dem besagten Spiel vom Feld musste .

Ist es Rechtens dass man trotz Tatsachenentscheidung nochmal gesperrt wird ?

Laut Schiedsrichter , hat der Spieler nach der zweiten gelben Karte und dem damit verbundenen Platzverweis hmisch applaudiert . Dies wurde aber vom Schiri nicht mit ROT bestraft , da sich der Spieler schon mit gelb/rot auf dem Weg vom Platz befand .
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Sportrecht Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
©  Forum Deutsches Recht 1995-2019. Anbieter: Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim , RB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail info[at]recht.de.