Navigationspfad: Home » Foren
Foren
recht.de :: Thema anzeigen - rechtliche unklarheiten mit der Abireise !!!!
Forum Deutsches Recht
Foren-Archiv von www.recht.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

rechtliche unklarheiten mit der Abireise !!!!

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Reiserecht
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Surfer88
Interessierter


Anmeldungsdatum: 30.01.2008
Beitrge: 7

BeitragVerfasst am: 10.11.08, 18:08    Titel: rechtliche unklarheiten mit der Abireise !!!! Antworten mit Zitat

Hallo,
Ich habe da ein problem mit der Abireise, ich bin Abiturient und die E-Mail von den organisatoren sah so aus:

Hallo an alle Teilnehmer der Abi-Fahrt nach Lloret de Mar!

Wir, die Organisatoren der Fahrt, haben sogar in den Ferien keine Zeit vergeudet und fleiig geplant, sodass wir euch nun einige Einzelheiten unserer gemeinsamen Reise mitteilen knnen.

- Unser Hotel: Guitart Rosa***
- Kosten: ca. 400 Euro
- Dauer: 7 Tage, 6 Nchte
- An-/Abreise: Flug (ab Stuttgart)
- Abreisedatum: 22.05.09
- Reisercktrittsversicherung: ja - bei: nicht bestandenem Abi oder Erkrankung

- Buchung: noch in den Ferien!!! d.h. euer Eintrag war, wie ihr auch wusstet, verbindlich!!!
- Anzahlung: 100 Euro
- Treffen: Dienstag 04.11.08 - 7. Stunde - Bibliothek
(Anwesenheitspflicht, da wir das Formular zur Einverstndniserklrung und die Kontodaten austeilen)


-E-Mail ende -

dieses Treffen fand nicht statt!
In die Liste zur "Anmeldung" wie sie es nennen hab ich mich irgendwann mal eingetragen (mit Namen und E-Mail Adresse) sonst nichts!
Bei mir ist jetzt klar das ich nicht zu der Abireise mit geh! Nun hab ich heut post von Abireisen bekommen, ich soll 153 Euro Stornierungskosten zahlen!

ich hab nichts unterschrieben, nur meinen namen und meine E-Mail adresse mal auf irgend nen Zettel geschrieben, keine Unterschrift, keine kontakt daten usw....
ich hab auch zu KEINEM gesagt sie mgen bitte die Reise stornieren!

1.wessen problem ist das nun?
die reise wurde von dem abi-team gebucht, und nun schreibt mich der Reiseveranstalter direkt an !

2. ein name und eine e-mail adresse reicht ja nicht aus um eine buchung zu veranlassen!
falls doch, ich behaupte: ich habe mich auf keine liste eingetragen, namen und e-mail adresse von mir kann man ja berall nachlesen und wissen sowieso die meisten dort!

3. ich habe auch nirgends eine stornierung veranlasst, ich habe lediglich mal so gesagt: ich geh vielleicht doch nicht mit! Ich hab ja noch nicht mal ne Buchungsbesttigung erhalten!



Gre Surfer88
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Stephan1
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 23.07.2005
Beitrge: 460

BeitragVerfasst am: 10.11.08, 20:11    Titel: Antworten mit Zitat

Ich denke die Sache ist eindeutig und Du musst nichts bezahlen. Du kannst es Dir dann natrlich mit Deinen Schulkameraden verscherzen, die die Kosten dann bernehmen (mssen), deswegen wrde ich vielleicht nach einer gtlichen Lsung suchen. Andererseits scheint das Klima ja ohnehin nicht so gut zu sein bei Euch, zumindest klingt die E-Mail der Organisatoren ziemlich arrogant. Musst halt wissen, was Dir lieber ist. Du kannst ja auf die Forderung des Reiseveranstalters erstmal gar nicht reagieren oder denen mitteilen, dass Du keinen Vertrag mit denen geschlossen hast und deswegen die Forderung auch nicht nachvollziehen kannst. Also ich wrde auf jeden Fall gar nichts zahlen und mir auch kein Stress machen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Surfer88
Interessierter


Anmeldungsdatum: 30.01.2008
Beitrge: 7

BeitragVerfasst am: 10.11.08, 20:15    Titel: Antworten mit Zitat

so werd ichs jetzt auch erstmal machen! fr mich erscheint das auch eindeutig, der reiseveranstalter muss ja schlieslich beweisen das ich ein vertrag abgeschlossen hab!
und mein name + e-mail reicht ja bei weitem nicht aus, das kann ja jeder flschen!

hab eben auch mit dem abi-team telefoniert,...haben da wohl was nicht geblickt!
eine von dem team hat wohl einfach bei dem reisebro y fr x leute gebucht ohne diese besagte einverstndniserklrung berhaupt durchzugeben!

d.h wenn niemand diese erklrung unterschreibt dann bleibt 1 person auf 120 gebuchten flgen + hotel etc hngen...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Reiserecht Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
©  Forum Deutsches Recht 1995-2019. Anbieter: Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim , RB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail info[at]recht.de.