Navigationspfad: Home » Foren
Foren
recht.de :: Thema anzeigen - Insolvenzverschleppung
Forum Deutsches Recht
Foren-Archiv von www.recht.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

Insolvenzverschleppung

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Baurecht
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Handwerkerknig
noch neu hier


Anmeldungsdatum: 13.11.2008
Beitrge: 3

BeitragVerfasst am: 13.11.08, 13:18    Titel: Insolvenzverschleppung Antworten mit Zitat

Kunde K kauft von Firma N ein Haus zum Festpreis. Bezahlung nach Fertigstellung. Kunde K ist Subunternehmer von Firma N und verkauft Huser (Vertrieb gegen Provision).

Firma N gibt den Auftrag an Fima C ohne Wissen des Kunden ab.

Firma C beauftragt Handwerksfirma A mit der Durchfhrung der Rohinstalltion im Gebude.

Firma A fhrt diese durch und vereinbart Eigentumsvorbehalt mit Firma C.

Firma N stellt die Zahlungen an Firma C ein. Firma C kann Firma A nicht bezahlen.

Kunde K hat sich abweichend vom Vertrag auf Abschlagszahlungen eingelassen an Firma N. Firma N leitet das Geld aber nicht weiter.

Es wird bei Firma N und dadurch auch bei Firma C Insolvenzverschleppung vermutet.

Kann die Forderung von Firma A irgendwie gegen Kunde K geltend gemacht werden?
Durch die Zahlung abweichend vom Vertrag ist das Geld praktisch weg.

Kann das leicht entfernbare verbaute Material wieder demontiert werden wegen Eigentumsvorbehalt?

Welche Voraussetzungen mssen bei Vertragsschluss von Firma A mit Firma C gegeben sein, um eine persnliche Haftung wegen Insolvensverschleppung geltend zu machen?

Reicht beispielsweise Konto/Kasse praktisch leer. 200.000 Euro Forderungen an Firma N und Verbindlichkeiten von 180.000 Euro u.a. an Firma A um eine bereits vorliegende Verschleppung bei Vertragsschluss geltend machen zu knnen?

Firma A wre fr Ratschlge dankbar und verschleppt nun selbst seine Insolvenz...
Mit den Augen rollen

Was kann Firma A dem Kunden K raten in dieser Situation. Firma A fhrt weitere Auftrge fr K durch.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Baurecht Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
©  Forum Deutsches Recht 1995-2019. Anbieter: Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim , RB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail info[at]recht.de.