Navigationspfad: Home » Foren
Foren
recht.de :: Thema anzeigen - Straftverfahren - Schulverweis?
Forum Deutsches Recht
Foren-Archiv von www.recht.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

Straftverfahren - Schulverweis?

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Schul- und Prfungsrecht
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Dariusz
noch neu hier


Anmeldungsdatum: 03.12.2008
Beitrge: 2

BeitragVerfasst am: 03.12.08, 21:19    Titel: Straftverfahren - Schulverweis? Antworten mit Zitat

Guten Tag,

Ich befinde mich derzeit in der 13. Klasse in BW und mache Abitur.
Gegen mich wird vor Gericht ein Strafverfahren wegen Hehlerei gefhrt werden und es ist damit zu rechnen, dass Ich zu einer Geldstrafe ( bin volljhrig ) verurteilt werde.

Meine Frage: Muss ich meine Schule aus rechtlicher Sicht davon unterrichten bzw. kann gegen mich ein Schulverweis ausgesprochen werden?

In der 10. Klasse wurde Ich schon einmal wegen eines Diebstahldelikts zu zu Sozialstunden verurteilt und damals bekam die Schule davon nichts mit.

Hehlerei ist ja aber eine andere Strafsache und Ich htte gerne ein paar Meinungen zu dem Sachverhalt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tastenspitz
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 05.07.2007
Beitrge: 4335
Wohnort: Memmingen

BeitragVerfasst am: 03.12.08, 21:50    Titel: Antworten mit Zitat

Geschockt Echter Karrieresprung.
Hat die Hehlerei auf dem Gelnde der Schule stattgefunden?
_________________
...Sffig wie zwei Weissbiere
Prost | ~Prost
Gesetze sind eine milungene Kreuzung aus dem Alphabet und einem Labyrinth.
Wer ist dein Freund?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MoniX
Gast





BeitragVerfasst am: 04.12.08, 07:25    Titel: Antworten mit Zitat

Und was hat das eigentlich im Steuerrecht zu suchen?
Nach oben
jurico
FDR-Moderator


Anmeldungsdatum: 03.08.2005
Beitrge: 6123
Wohnort: Chemnitz

BeitragVerfasst am: 04.12.08, 12:05    Titel: Antworten mit Zitat

Ins Schulrecht-Forum verschoben.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Dariusz
noch neu hier


Anmeldungsdatum: 03.12.2008
Beitrge: 2

BeitragVerfasst am: 04.12.08, 19:03    Titel: Antworten mit Zitat

Nein , die Hehlerei hat in meinem Privatleben stattgefunden.

Heisst das , dass die Strafsache dann fr die Schule unrelevant ist?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kurt Knitz
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 16.10.2005
Beitrge: 1377
Wohnort: Baden-Wrttemberg

BeitragVerfasst am: 05.12.08, 14:45    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Dariusz,
Zitat:
Nein , die Hehlerei hat in meinem Privatleben stattgefunden.
Heisst das , dass die Strafsache dann fr die Schule unrelevant ist?
Nicht automatisch. Es kommt darauf an, welche Zusammenhnge es zwischen Tat und Schule gibt. Wenn Sie sich z.B. auf dem Schulhof fr Hehlergeschfte verabredet haben oder dort Komplizen geworben haben, dann knnte es eng werden.

Die alleinige Tatsache eines Strafverfahrens darf eigentlich keine Rolle in der Schule spielen. Man sollte aber den Effekt "so einen wollen wir hier nicht haben" keinesfalls unterschtzen. Da wird man schnell mal angezhlt fr Dinge, ber die sonst locker hinweggesehen wird.

Schne Gre
Kurt
_________________
Die lnderspezifischen Schulgesetze und vieles mehr auf dem Deutschen Bildungsserver:
http://www.bildungsserver.de/zeigen.html?seite=552
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Schul- und Prfungsrecht Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
©  Forum Deutsches Recht 1995-2019. Anbieter: Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim , RB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail info[at]recht.de.