Navigationspfad: Home » Foren
Foren
recht.de :: Thema anzeigen - Einbrgerung/ Niederlassungerlaubnis
Forum Deutsches Recht
Foren-Archiv von www.recht.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

Einbrgerung/ Niederlassungerlaubnis

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Auslnderrecht
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
einstein26
noch neu hier


Anmeldungsdatum: 07.12.2008
Beitrge: 1

BeitragVerfasst am: 07.12.08, 18:23    Titel: Einbrgerung/ Niederlassungerlaubnis Antworten mit Zitat

Hallo! Ich habe ein Problem, vielleicht kann mir hier jemand helfen.
Ich bin bulgarischer Staatsbrger. Im Jahre 2003 bin ich erstmals nach Deutschland gekommen um Europischen Freiwilligendienst zu machen. Mir wurde eine Aufenthaltsbewilligung ausgestellt, fr ein Jahr. Whrend dieses einen Jahres habe ich ein deutsches Mdchen kennen gelernt und das auch geheiratet (keine Scheinehe). Ich habe meinen Freiwilligendienst jedoch zu Ende gemacht. Mir wurde von der Auslnderbehrde eine Vorabzustimmung ausgestellt, mit der ich ein Visum fr Familienzusammenfhrung in Bulgarien nach dem Ende meines Freiwilligendienstes bekommen habe und in in Deutschland wieder eingereist bin.
Aufgrund der Ehe habe ich Anfang 2004 eine fr ein Jahr gltige Aufenthaltserlaubnis. Paar Monate danach haben wir uns leider getrennt. Die Scheidung folge Ende 2005 ohne Probleme.
Anfang 2005, als meine Aufenthaltserlaubnis fast abgelaufen war, war ich bei der Auslnderbehrde um eine Verlngerung zu beantragen. Logischerweise wurde mein Antrag auf Verlngerung abgelehnt, was mich gezwungen hat einen Anwalt einzuschalten.
Mir wurde eine Fiktionsbescheining ausgestellt, die mehrmals verlngert wurde, also bis Anfang 2006, als ich zur Ausreise aufgefordert bin, was ich auch gemacht habe, vor Angst vor Abschiebung.
Ende 2004 habe ich meine jetzige Frau kennen gelernt, die ich Ende 2006 geheiratet habe, nachdem ich ca. 5 Monate in Bulgarien war.
Ende 2006 habe ich eine Aufenthaltserlaubnis bekommen, fr ein Jahr gltig. Diese wurde Ende 2007 fr zwei Jahre verlngert. Ich bin mit meiner Frau zusammen und die ganze Zeit, die ich in Deutschland bin, arbeitsttig. Im Moment mache ich eine kaufmnnische Ausbildung.

Meine Frage ist, ob ich jetzt schon eine Niederlassungserlaubnis bekommen kann, oder Daueraufenthalt- EG, und ob ich mich einbrgern lassen kann. Wie ist die Rechtslage?

Ich bedanke mich im Voraus fr jede Hilfe
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Auslnderrecht Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
©  Forum Deutsches Recht 1995-2019. Anbieter: Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim , RB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail info[at]recht.de.